HOME
Plant Herzogin Meghan eine eigene Kolumne?

Herzogin Meghan

Schreibt sie bald regelmäßig für die "Vogue"?

Herzogin Meghan könnte bald eine eigene regelmäßige Kolumne in der britischen und US-"Vogue" bekommen. Was hat Amal Clooney damit zu tun?

Video

Party für Poser

Mode-Event in New York

Von schräg bis gruselig: die Outfits der diesjährigen Met-Gala

Met-Gala

Selfies, Essen und Co.

Exklusivste Mode-Party des Jahres: Die geheimen Regeln der Met-Gala

Paris Jackson, Stella McCartney und Miley Cyrus bei der Met Gala im Mai 2018

Met Gala 2019

Darum ist das Fashion-Event so begehrt

Die Met Gala 2019 findet mit Blake Lively und Ryan Reynolds statt

Met Gala 2019

Diese Star-Paare stehen auf der Gästeliste

Anna Wintour Angela Merkel

"Vogue"-Chefin

Der Teufel hat gesprochen: Das sagt Anna Wintour zu Angela Merkels Mode-Stil

Was macht eigentlich eine Modejournalistin?

Von wegen "Der Teufel trägt Prada"

Mythos Fashion-Branche: Neun Fragen, die eine Modejournalistin ständig hört

NEON Logo
Er provozierte gern, griff manchmal aber auch einfach so richtig daneben: Karl Lagerfeld

Stripper, Feminismus & Co.

Karl Lagerfeld: Das waren die größten Skandale des Modeschöpfers

Von Wiebke Tomescheit
Harper Beckham Anna Wintour

Fashionshow

Harper Beckham trägt jetzt Anna-Wintour-Bob – und die Reaktionen darauf sind großartig

Warten ist nicht ihr Ding: Anna Wintour

Anna Wintour

Verlierer des Tages

Früher aufstehen - mehr schaffen? Ein Selbstversuch bringt Klarheit.

Tim Cook, Richard Branson und Co.

Erfolgreiche Menschen stehen um fünf Uhr auf - so verändert frühes Aufstehen das Leben

Fashion Week Make-up-Artists

stern-Stimme Marie v. d. Benken

Die wahren Helden der Fashion Week – und warum sie viel zu selten geehrt werden

Anna Wintour

Anna Wintours Tochter ist verheiratet

Donald Trump

US-Präsident ist auf MET Gala unerwünscht

Met Gala 2018

Was ist 2018 anders als sonst?

Met Gala

Der Glamour hört am roten Teppich auf

Azealia Banks

Ist die Rapperin sexuell misshandelt worden?

Queen Elizabeth II. und Anna Wintour

Londoner Modewoche

Das gab's noch nie! Queen Elizabeth II. besucht die Fashion Week

Deena Abdulaziz

"Vogue"-Chefin Abdulaziz

Ohne Kopftuch - das ist die Anna Wintour des Orients

Kim Kardashian
Must-Haves Herbst 2016

Fashion Trend

50 Shades of Rentner-Beige: Wie Kanye West den Opa-Look hip machte

Von Sarah Stendel
Die Plus-Size-Models Precious Lee und Ashley Graham

stern-Stimme Maries Modelcheck

Dick im Geschäft: Plus-Size-Models erobern die Modewelt

New York Fashion Week

Von Klum bis Kardashian - die Stars auf der Modesause

Trump, Rihanna und Cosby im Bett mit Kanye West: Szene aus dem Video "Famous"

Analyse von "Famous"

Werner Herzog "im Bett" mit Kanye West und Donald Trump

Von Sophie Albers Ben Chamo
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(