HOME
"Eurofighter"-Trümmerteil

Nach "Eurofighter"-Absturz

Kampfjets waren unbewaffnet – darum warnte die Polizei trotzdem vor "gefährlichen Trümmern"

Von Daniel Wüstenberg

Wrackteil von Eurofighter neben Kindergarten gefunden

Absperrung

Schweres Bundeswehr-Unglück

Ursachensuche nach Eurofighter-Kollision bei Luftkampfübung

Ursachensuche nach Absturz von zwei «Eurofightern»

Nach Absturz: Linke fordert Ende von Kampfübungen

«Eurofighter»-Abstürze: General Flugsicherheit ermittelt

«Eurofighter»-Abstürze: General Flugsicherheit ermittelt

«Eurofighter»-Unglück: Bundeswehr übernimmt Untersuchungen

Zwei «Eurofighter» abgestürzt - ein Pilot stirbt

Luftwaffe bestätigt Tod eines «Eurofighter»-Piloten

Verteidigungsministerium: Erster «Eurofighter»-Pilot lebend gefunden

Nächtlicher Einsatz an Absturzstelle in Marsberg

Nach Absturz von Heißluftballon im Sauerland zwei Menschen in Lebensgefahr

Boeing räumt mögliche Fehler ein

Folgenschwere Abstürze

Boeing räumt Fehler ein: Wurden in der 737 mangelhafte Teile verbaut?

Diese Maschinen vom Typ Boeing 737 MAX 8 sind vom Flugverbot betroffen

Unglücksmaschine

Tonband-Mitschnitt enthüllt: Piloten forderten bei Krisentreffen ein Flugverbot für die 737 MAX

Von Till Bartels

Schlafwandelndes Mädchen

Fünfjährige stürzt in Hotel 30 Meter in die Tiefe – was dann passiert, grenzt an ein Wunder

HSV-Spieler Jann-Fiete Arp zieht den Saum seines roten HSV-Trikots mit beiden Händen zum Gesicht

Chronik einer Saison

HSV-Bilanz: Tabellenführer, Derbysieger - und dann Absturz statt Aufstieg

Boeing-Chef Dennis Muilenburg

Hauptversammlung in Chicago

737-Max-Abstürze: Boeing-Chef stellt sich erstmals den Aktionären

Eine Boeing 737 Max

Steuerungssystem MCAS

Behörden zogen schon 2018 Flugverbot von Boeing 737 Max in Betracht

Regierungsflieger mit waghalsigem Manöver in Berlin-Schönefeld

Inmitten des Osterreiseverkehrs

Piloten von Regierungsflieger verhindern nur knapp Unglück

Boeing 737 MAX

Boeing senkt Produktion von Baureihe 737 nach Unglücken mit fast 350 Toten

Trümmer an der Absturzstelle

Ministerin: Boeing soll Steuerungssystem für Boeing 737 MAX überarbeiten

Ex-DFB-Präsident Reinhard Grindel

Er kam als Erneuerer ...

Die Akte Grindel: Selbstbedienung, Eiertanz und Rolle rückwärts

Von Daniel Wüstenberg
Stillgelegte Boeing-Maschinen auf einem Flughafen in Kalifornien

Boeing muss seine 737 MAX wohl länger als geplant am Boden lassen

Egelsbach - Spurensuche im Spargelfeld

Ursachensuche läuft

Tödlicher Absturz in Egelsbach: "Dann ist er runtergekracht und explodiert"

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(