HOME

SpaceX bringt drei kanadische Satelliten ins All

Vandenberg - Drei kanadische Erdbeobachtungssatelliten sind vom privaten Raumfahrtunternehmen SpaceX erfolgreich ins All gebracht worden. Die Satelliten der «Radarsat Constellation Mission» seien an Bord einer «Falcon 9» von der Vandenberg-Luftwaffenbasis im US-Bundesstaat Kalifornien gestartet, teilte das Unternehmen mit. Rund eine Stunde nach dem Start seien die Satelliten erfolgreich ausgesetzt worden. Eine Stufe der Rakete kehrte zurück zur Erde und soll von SpaceX nun erneut genutzt werden.

Tesla-Chef Elon Musk plant, den gesamten Planeten mit High-Speed-Internet zu versorgen

SpaceX 60 Starlink

Elon Musk will den Planeten mit High-Speed-Internet versorgen – Satelliten wie leuchtende Kette im All

SpaceX-Rakete

Alle Satelliten schon online

SpaceX bringt 60 Satelliten für globales Internet ins All

Video

SpaceX bringt auf einen Schlag 60 Satelliten ins All

Start der Falcon Heavy

Riesenrakete Falcon Heavy bringt Satelliten ins All

Kreuzfahrtschiff "Viking Sky"
+++ Ticker +++

News des Tages

Ursache für Havarie des Kreuzfahrtschiffs "Viking Sky" geklärt

Narendra Modi in Fernsehansprache

Indien sieht sich nach geglücktem Satellitenabschuss als "Weltraum-Supermacht"

Die erste Rakete von OneWeb Satellites wird am 27. Februar an Bord einer Sojus-Rakete ins Weltall gebracht 

Start des ersten Satelliten

Wie Airbus und OneWeb die ganze Welt mit Internet aus dem All versorgen wollen

Traum-Job: Mit der Frau vom Chef am Pool abhängen, anschließend Shoppen.

Reddit-Thread

Neidfaktor – die verrücktesten Jobs, mit denen du Geld verdienen kannst

NEON Logo
Satellit Aeolus in digitaler Darstellung

Satellit zur Messung der Winde erfolgreich in Umlaufbahn platziert

Spendenaktion für Weltraummission

Rapper will beweisen, dass die Erde eine Scheibe ist

Stürme in der Karibik

"Irma", "Katia" und "Jose": Die eindrucksvollen Bilder der Satelliten

In dem Google Earth Screenshot lässt sich eine Nachricht erkennen

Auf Satellitenfotos sichtbar

Amerikaner beleidigt Nachbarn mit riesigem "A-Loch"-Schriftzug im Garten

Galileo

Konkurrenz zum GPS

Europa startet Satellitennavigationssystem Galileo

Elon Musk SpaceX

SpaceX

Darum will Elon Musk 4425 Satelliten ins All schießen

SpaceX

Cape Canaveral

SpaceX-Rakete auf US-Weltraumbahnhof explodiert

Angehörige stellen Kerzen auf für die Opfer des Absturzes der Egyptair-Maschine

Absturz im Mittelmeer

Ermittler entdecken Funksignal von Egyptair

Gestern Abend ist der Satellit "Microscope" gestartet

Einstein auf dem Prüfstand

Satellit "Microscope" überprüft eines der fundamentalsten Naturgesetze

Start der unbemannten "Falcon-9"-Rakete des Unternehmens SpaceX

Nachhaltige Raumfahrt

SpaceX-Trägerrakete zerbricht bei Landung

Inspektion von Atomanlage in Nordkorea

Provokation aus Pjöngjang

Nordkorea kündigt Ausbau von Atomwaffen an

Die Internationale Raumstation im Orbit über der Erde

Ab in die Rettungskapsel!

ISS-Crew muss vor Weltraummüll flüchten

Europäische Weltraumorganisation bringt zweiten Sentinel-Satelliten ins All

Copernicus-Programm

ESA bringt zweiten Sentinel-Satelliten ins All

Der Satellit Sentinel-2A hat rund 400 Millionen Euro gekostet

Copernicus-Programm

Europa schickt neuen Sentinel-Satelliten ins All

Start einer Proton-M. In Sibirien ist eine Trägerrakete nun abgestürzt.

Raumfahrt

Russische Rakete mit Satelliten abgestürzt