HOME

Plastikmüll

Ein Arbeiter vor einem Berg zerdrückter Plastikflaschen

Plastikmüll

Malaysia schickt 150 Schiffscontainer mit illegal exportiertem Müll zurück

Malaysia hat 150 Schiffscontainer mit illegal exportiertem Müll in die Ursprungsländer zurückgeschifft. Dazu gehören Frankreich, Großbritannien, die USA und Kanada. Malaysias Umweltministerin Yeo Bee Yin sagte, das Land wolle nicht die "Müllhalde der Welt" werden.

Plastiktüten

Ab Ende dieses Jahres

China verbietet Plastiktüten in Supermärkten

China verbietet Plastiktüten in Supermärkten

Besonders Plastikflaschen und Rasierklingen schaden der Umwelt

Nachhaltigkeit

Wie reduziert man Plastikmüll im Badezimmer?

Blaue und schwarze Shampoo-Flaschen

Wiederverwertung von Kunststoffen

Achten Sie auf die Farbe: Warum diese Plastikflaschen das Grauen der Recyclingbetriebe sind

Plastikberge verschmutzen unsere Umwelt

Nachhaltig leben

Plastikmüll vermeiden: Mit diesen Tipps produzieren Sie weniger Abfall

Von Anna Stefanski
Pottwal Plastikmüll

Vermüllung der Meere

Pottwal mit 100-Kilo-Müllball im Magen gefunden

Boyan Slat, Erfinder der riesigen Meeres-Staubsauger, will jetzt auch Flüsse vom Müll befreien

Umweltverschmutzung

"Ocean Cleanup" will mit Müllfänger jetzt auch Plastik aus Flüssen holen

Stefan Gödde engagiert sich für die Umwelt

Stefan Gödde

Acht Tipps für ein plastikfreies Leben

Plastikstücke schwimmen vor einer Dichtung im Meer

Umweltverschmutzung

Riesiger Müllfänger: "Ocean Cleanup" fischt erstmals Plastik aus dem Meer

Plastikmüll im Mittelmeer

Arved Fuchs beklagt Verbreitung von Plastikmüll in entlegensten Gebieten

Ben Lecomte schwimmt auf Plastikmüll zu

Daten-Projekt

Wo verbringen Sie Ihren Sommer? Dieser Mann schwimmt im Müll - das ist der Grund!

Ein Boston Terrier läuft am Strand (Symbolfoto)

Japan

Hündin sammelt mehr als 3000 Plastikflaschen von Strand – Surfer feiern Hündin als "Idol"

Stiftung Warentest

Stiftung Warentest

Die Bambuslüge: Warum die Öko-Becher keine gute Alternative sind

Von Denise Snieguole Wachter
Big Little Lies

"Big Little Lies"

Ärger mit Touristen: Serienfans verunstalten kalifornische Küstenregion

NEON Logo
Ein Mensch steckt sich etwas, dass aussieht, wie eine Kreditkarte, in die Hosentasche.

Unternehmen aus Irland

Dieses Besteck soll Plastikbesteck überflüssig machen

Der Geschäftsführer der Firma steht im Raum eines Lkw

Dresden

"Trash to Cash": So will eine Firma Plastikmüll zu Diesel machen

Soda Stream Wassersprudler

Stiftung Warentest

Sprudeln statt schleppen: Was taugen Wassersprudler wie Sodastream?

Von Denise Snieguole Wachter

Spektakuläre Netflix-Serie

Wer das gesehen hat, trennt seinen Müll und isst weniger Fleisch

Facebook: Getränkehändlern sagt Einwegflaschen den Kampf an

Viraler Facebook-Post

Getränkehändler rechnet mit Einwegflaschen und Kunden ab: "Es geht um Bequemlichkeit"

NEON Logo
Plastikmüll bereitet weltweit zunehmend Sorgen

G20-Umweltminister treffen Vereinbarung zur Verringerung von Plastikmüll im Meer

Aldi - dünne Plastiktüte

Reduzierung von Plastikmüll

Obst- und Gemüsebeutel kosten bei Aldi künftig Geld

Tote Fische und Plastikmüll im Senegal

Nur ein Bruchteil des Plastikmülls wird in Deutschland wiederverwendet

Malaysia will illegal importierten Plastikmüll zurückschicken

Illegale Importe

Malaysia will 450 Tonnen Plastikmüll in Herkunftsländer zurückschicken

Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.