HOME
Peter Altmaier

Altmaier: "Reisewarnung der Türkei ist ein schlechter Witz"

Die Warnung der Türkei bei Reisen ihrer Bürger nach Deutschland ist hierzulande auf scharfe Kritik gestoßen. Kanzleramtsminister Peter Altmaier (CDU) nannte sie auf Twitter einen "schlechten Witz".

Urlaub in der Türkei ist zwar riskanter geworden, eine offizielle Reisewarnung des Auswärtigen Amtes gibt es aber nicht (Archiv)

Festnahmen

Darum warnt das Auswärtige Amt nicht vor Türkei-Reisen

Von Daniel Wüstenberg
Türkei Fahne

Politiker fordern Sanktionen

Nach Inhaftierung von zwei Deutschen: Kommt jetzt die Reisewarnung für die Türkei?

Im Ostseebad Göhren auf Rügen sucht die Polizei nach einem Vergewaltiger
+++ Ticker +++

News des Tages

Rügen: Leipzigerin auf dem Weg zum Strand vergewaltigt

Das Auswärtige Amt warnt deutsche Touristen vor dem Besuch politischer Veranstaltungen in der Türkei

Empfehlung für Touristen

Auswärtiges Amt verschärft Reisehinweise für die Türkei

Wahlplakate in Den Haag

Den Haag gibt wegen diplomatischer Krise Reisewarnung für die Türkei aus

Schweden, Auswärtiges Amt, AfD

Fake News

Reisewarnung für Schweden? Auswärtiges Amt widerspricht AfD

Schweden ist ein sicheres Land

Auswärtiges Amt stellt "Fake News" zu Reisewarnung für Schweden richtig

Air China

Rassismus im Bordmagazin

Air China warnt vor Londoner Vierteln, in denen "viele Schwarze" leben

Eine Pegida-Demo Mitte September in Dresden: Kanada rät seinen Bürgern, große Menschenansammlungen in Deutschland zu meiden

Wegen Fremdenfeindlichkeit

Kanada warnt vor Reisen nach Ostdeutschland

Ukraine-Krise

Russland erneuert Reisewarnung für die USA

Flagge des Islamischen Staats (hier an einem IS-Fahrzeug in Mosul)

Kampf gegen den IS

Auswärtiges Amt warnt vor Anschlägen in über 30 Ländern

Bestes Badewetter: Tausende tummeln sich in den Sommermonaten an den Stränden der Ostsee. Sie ahnen nicht, welche Gefahren sie sich dabei aussetzen.

Schnauze, Wessi!

Todeszone Ostsee

Ziele in Nahost und Nordafrika

US-Reisewarnung aus Furcht vor Al-Kaida-Anschlägen

Tausende Ägypter protestieren jeden Tag auf dem Tahrir-Platz in Kairo. Die klassischen Urlaubsziele wie Hurghada sind kaum von den Unruhen betroffen.

Aufruhr in Ägypten

Was Reisende jetzt wissen müssen

Von Till Bartels

Terror in Nigeria

Reisewarnung nach Gewaltdrohungen

Reisen nach Japan

US-Bürger sollen Japan verlassen

Von Till Bartels

Reisen nach Japan

Auswärtiges Amt verschärft Reisewarnung

Von Till Bartels

Krisen in der arabischen Welt

Auswärtiges Amt warnt vor Reisen in den Jemen

Reisetrends

Krisenherde lassen deutsche Urlauber nicht mehr kalt

Von Till Bartels

Aufruhr in Ägypten

Reiseveranstalter verzichten auf Ausflüge nach Kairo

Terrorgefahr

Auch Australien warnt vor Europareisen

Reisewarnungen wegen möglicher Terroranschläge

De Maizière: Kein Anlass für "Alarmismus"

Bora Bora

Südseeparadies Bora Bora

Allein zwischen Hochzeitspaaren

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren