HOME
Til Schweiger lächelt in die Kamera

Klingt komisch, ist aber so!

Warum wir alle ein bisschen wie Til Schweiger sein sollten

Til Schweiger nutzt Facebook nur zum Pöbeln. Ein Vorwurf, den sich der Schauspieler immer wieder von seinen Kritikern anhören muss. Zu Recht? Oder steckt hinter seinen bizarren Postings vielleicht mehr?

Historischer Sieg: Islands Fußballer fahren erstmals zur Weltmeisterschaft
+++ Ticker +++

News des Tages

Historischer Sieg: Islands Fußballer fahren erstmals zur Weltmeisterschaft

Rechter Aufmarsch in Charlottesville

Erneut Aufmarsch von Rechtsradikalen in Charlottesville

Schon im August zogen Mitglieder der Far-Right-Bewegung mit Fackeln durch Charlottesville (Archivbild)

USA

Rechtsradikale kehren nach Charlottesville zurück - und halten erneut Fackelzug ab

Bundestagswahl 2017

AfD in Zitaten - so viel rechter Hass zieht in den Bundestag ein

Nazi-Symbole: Die Codes der neuen Rechten

Getarnte Nazi-Symbolik

Die Codes der neuen Rechten

Von Martin Thiele
Gastgeber der AfD: Der Schlossbesitzer Philip Steinbeck, hier bei der AfD-Wahlparty im September in Schwerin

Verstoß gegen Vertrag

AfD hält Parteitag bei Schlossbesitzer mit brauner Vergangenheit ab

Von Wigbert Löer
Vor dem Magdeburger Hauptbahnhof gehen Passanten und Reisende entlang

Hauptbahnhof Magdeburg

Elf Neonazis stürmen Polizeiwache, um Kameraden zu befreien

Baden-Württembergs alter und neuer Ministerpräsident Winfried Kretschmann
Interview

Forsa-Chef Güllner

Kretschmann ist nah am Bild des "idealen Ministerpräsidenten"

Von Lutz Kinkel
Seit 1985 gilt das Vermummungsverbot in Deutschland. 

Aus Selbstschutz vor Neonazis

SPD-Nachwuchs will Vermummungsverbot aufheben

Journalist Helmut Schümann

Nach Kritik an Pegida und AfD

Journalist als "linke Drecksau" beschimpft und zusammengeschlagen

Hans-Ulrich Jörges "Klartext"

Raus aus Facebook!

Flüchtlinge im Schlauchboot mit Helfern auf der griechischen Insel Lesbos

Vor Lesbos

Griechische Rechtsradikale sollen Flüchtlingsboote angegriffen haben

In einer leerstehenden Schule in Dresden wurde ein Feuer gelegt. In dem Haus sollten Flüchtlinge untergebracht werden.

Gewalt gegen Asylbewerber

De Maizière beklagt Hass aus der Mitte der Gesellschaft

"Europa zeigt sich als Schönwetterbündnis": Der Berliner Politikwissenschaftler Herfried Münkler

Politologe Münkler im stern

"Multikulti wird nicht funktionieren"

Von Lutz Kinkel
Heidenaus Bürgermeister Jürgen Opitz geht über einen Parkplatz. Er trägt ein Jacket und wird von einem weiteren Mann begleitet.

Warnungen im Briefkasten

Rechtsradikale bedrohen Heidenaus Bürgermeister

Nach fremdenfeindlichen Übergriffen in der sächsischen Stadt Heidenau überprüft nun die Bundesanwaltschaft

Pirna in Sachsen

Unbekannte greifen Parteibüro von Linkspartei an

Ein Würfel mit dem Facebook-Logo steht vor einer Wand auf dem das Firmenlogo projeziert wird

Hass im Netz

Wieso lässt Facebook rechte Hetze online?

Ku-Klux-Klan-Mitglieder im US-Staat Virginia verbrennen ein Kreuz

stern-Reportage Ku-Klux-Klan

Der Wahnsinn der verblendeten Rassisten

Von Andreas Albes

Rechte Selbstjustiz

Dortmunder Neonazis gehen auf Schwulenjagd

Ein Schiedsrichter zeigt die Rote Karte

Aus Angst vor Prügel

Kreisliga-Schiedsrichter bestreiken Nazi-Klub

Teilnehmer einer Mai-Kundgebung werden in Weimar von Rechtsextremisten bedrängt

Festnahmen und Verletzte

Rechtsradikale stürmen Mai-Kundgebung in Weimar

In Frankfurt an der Oder haben Rechtsextreme fünf Syrer angegriffen und verletzt (Symbolbild)

Frankfurt an der Oder

Rechtsextreme misshandeln syrische Flüchtlinge

Von Rechten bedroht: der zurückgetretene ehrenamtliche Ortsbürgermeister von Tröglitz, Markus Nierth

NPD-Hetze gegen Bürgermeister

Wir weichen vor Nazis nicht zurück!