HOME
Bargeld erschwere den Zahlungsverkehr "ungemein", so Peter Bofinger

Ende von Münzen und Scheinen

Wirtschaftsweiser Bofinger für Abschaffung des Bargelds

Geht es nach dem Wirtschaftsweisen Peter Bofinger, dann gehört Bargeld als Zahlungsmittel abgeschafft. Unter anderem würden so "die Märkte für Schwarzarbeit und Drogen" ausgetrocknet werden.

Griechenland und der Euro - wie geht die Geschichte weiter?

Ökonomen-Streit zum möglichen Euro-Austritt

Wären wir ohne die Griechen besser dran?

"Eine Diskussion über den Austritt eines Landes ist grundsätzlich ein Spiel mit dem Feuer", sagt Peter Bofinger

Wirtschaftsweiser Peter Bofinger zum "Grexit"

"Das größte Risiko ist ein Auseinanderbrechen des Euro"

Von Andreas Hoffmann
Das offizielle Statement aus Berlin: "Die Bundesregierung geht davon aus, dass Griechenland auch weiterhin seinen Verpflichtungen nachkommen wird."

Angst vor neuer EU-Krise

Griechenlands mögliches Euro-Aus sorgt für Zoff

Kabinett verabschiedet Mindestlohn

"Die Kaufkraft nimmt zu"

Europa in der Krise

EU-Politiker sehen Zypern-Rettung als Einzelfall

Zypern

Wut über "Quasi-Enteignung" der Kleinsparer

SPD-Kurswechsel in der Europolitik

Gabriel will gemeinschaftliche Schuldenhaftung

Schuldenkrise

Finanzexperten warnen vor Eurokatastrophe

Schuldenkrise

Szenarien für die Euro-Rettung

ESM-Verhandlung des Bundesverfassungsgerichts

Politik und Wirtschaft können nicht warten

Schuldenkrise

Ruf nach Eurobonds wird immer lauter

Eurobond-Diskussion

Europa ist bald bereit für die "Wunderwaffe"

Eurokrise

Verzichtet auf die Hälfte der Griechen-Schulden!

Debatte um Eurobonds

Bon-Bonds für Europa

Nettolöhne sinken

Wachstum bringt Arbeitnehmern nichts ein

Schuldenkrise in Europa

Ratingagenturen in der Kritik

Euro-Krise

Experten werfen Politik Versagen vor

Geplante Bankenabgabe

"Aberwitzige Bonuszahlungen endlich stoppen"

Wirtschaftsweiser

Bofinger übt Kritik an Finanzpolitik

Wirtschaftsweise

"Ohne Steuererhöhungen geht es nicht"

Konjunktur

Ökonomen verbreiten Zuversicht

Peter Bofinger

Mehr Staat wagen!

Wirtschaftsweiser

Bofinger fordert Steuererklärung vom Staat