A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Focus

Mutmaßliche NSU-Terroristin
Mutmaßliche NSU-Terroristin
Ende der Einzelhaft für Beate Zschäpe

Laut einem Medienbericht muss die mutmaßliche NSU-Terroristin Beate Zschäpe nicht mehr länger in Einzelhaft bleiben. Zschäpe hatte die Hafterleichterung bereits Ende Oktober beantragt.

Politik
Politik
Bürger von Vorra stehen gegen Rechtsextreme zusammen

Nach dem Brandanschlag auf drei fast bezugsfertige Flüchtlingsunterkünfte in Vorra bei Nürnberg haben die Bürger ein Zeichen gegen Fremdenhass und Rechtsextremismus gesetzt.

Wirtschaft
Wirtschaft
DGB kritisiert Umgehungsversuche beim Mindestlohn

Gut zwei Wochen vor dem Start des Mindestlohns wirft der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) Arbeitgebern gezielte Versuche zur Umgehung der Lohnuntergrenze vor.

Brandanschlag auf Flüchtlingsheim
Brandanschlag auf Flüchtlingsheim
Anwohner demonstrieren mit Menschenkette gegen Nazis

Die Brandanschläge auf drei bezugsfertige Flüchtlingsheime bei Nürnberg haben die Region erschüttert. Nun haben die Anwohner reagiert. Mit einer Menschenkette zeigen sie Flagge gegen Rechtsradikale.

Politik
Politik
"Focus": Zschäpe muss nicht mehr in Einzelhaft bleiben

Die mutmaßliche NSU-Terroristin Beate Zschäpe muss nach einem Bericht des "Focus" nicht mehr länger in Einzelhaft bleiben. Das Oberlandesgericht München habe in einem Beschluss vom 4. November die Haftbedingungen entsprechend gelockert, berichtete das Magazin.

Edathy-Affäre im stern
Edathy-Affäre im stern
"Echtes Problem für Oppermann und Ziercke"

Seit Monaten wird nach dem Leck in der Edathy-Affäre gefahndet. Edathy behauptet, Michael Hartmann habe ihn vor drohenden Kinderporno-Ermittlungen gewarnt. Aber woher hatte Hartmann die Info?

Politik
Politik
DGB: Umgehungsversuche beim Mindestlohn "Sauerei"

Der Mindestlohn kommt zum 1. Januar - wirklich für alle? Viele Arbeitnehmer sollen von Firmen-Strategien zur Vermeidung der neuen Lohnuntergrenze betroffen sein.

Politik
Politik
SPD-Politiker geben Merkel Kontra

Eine Liebesbeziehung war die GroKo aus Union und SPD von Anfang an nicht. Nur ein Jahr nach dem Eingehen des Zweckbündnisses zoffen sich die Partner jetzt. Der Ton wird ruppiger.

Oppermann schießt zurück
Oppermann schießt zurück
SPD-Spitze verspottet Merkels CDU als "Schrumpfgröße"

Das Bündnis der SPD mit der Linken nennt Kanzlerin Angela Merkel eine "Bankrotterklärung". Jetzt schießt die SPD zurück: Die Union sei "die Nummer drei hinter den Grünen", so Thomas Oppermann.

Nachrichten-Ticker
SPD-Fraktionschef: Union in Großstädten "Schrumpfgröße"

SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann hat die Angriffe von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) auf die SPD scharf zurückgewiesen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Focus auf Wikipedia

Der Focus ist ein deutsches wöchentlich erscheinendes Nachrichtenmagazin. Er erscheint im Burda-Verlag München unter der Leitung von Hubert Burda als Verleger und Helmut Markwort als Chefredakteur und Herausgeber. Burda und Markwort gründeten und konzipierten das Magazin als Konkurrenzblatt zu dem deutschen Nachrichtenmagazin Der Spiegel. Die Berichterstattung des Magazins gilt in der deutschen Medienlandschaft als konservativ und wirtschaftsliberal.

mehr auf wikipedia.org