A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Korea

Fährunglück vor Südkorea
Fährunglück vor Südkorea
Geretteter Passagier nimmt sich das Leben

Hunderte Schüler von der Unglücksfähre "Sewol" bleiben vermisst. Ihr Schulleiter, der gerettet wurde, hat sich offenbar erhängt. Derweil wurde Haftbefehl gegen den Kapitän beantragt.

TV-Tipp des Tages für den 5.4.
TV-Tipp des Tages für den 5.4.
Wie weit darf Mutterliebe gehen?

Welche Mutter traut ihren Kindern einen Mord zu? Im südkoreanischen Thriller "Mother" versucht Hye-ja, die Unschuld ihres geistig zurückgebliebenen Sohnes zu beweisen. Unser TV-Tipp des Tages.

Gekenterte Koreanische Fähre
Gekenterte Koreanische Fähre
Kapitän war beim Unglück nicht am Steuer

Während des Fährunglücks in Südkorea war der Kapitän des Schiffs nicht auf der Brücke. Am Steuer befand sich der dritte Offizier. Die Zahl der Todesopfer steigt weiter.

Politik
Politik
Jeder fünfte 15-Jährige scheitert an Alltagsproblemen

Jeder fünfte 15-Jährige in Deutschland ist mit dem Lösen von Alltagsproblemen überfordert. Das zeigt eine am Dienstag veröffentlichte Sondererhebung des fünften Pisa-Schulvergleichstest.

Deutsche Schüler im Pisa-Ranking
Deutsche Schüler im Pisa-Ranking
Im Lösen von Alltagsproblemen gibt's nur eine Drei minus

Wie gut kommen deutsche Schüler mit Alltagsproblemen zurecht? Daten aus der Pisa-Studie zeigen: Jungs stellen sich oft geschickter an als Mädchen. Im Ländervergleich liegen sie aber nur im Mittelfeld.

Nachrichten-Ticker
Deutsche Schüler lösen Probleme durchschnittlich kreativ

Die Leistungen deutscher Schüler beim "kreativen Problemlösungen" bewegen sich nach Erkenntnissen aus der PISA-Schulleistungsuntersuchung international auf einem durchschnittlichem Niveau.

Politik
Politik
Nord- und Südkorea liefern sich Schusswechsel an Seegrenze

Ein Schusswechsel zwischen Nord- und Südkorea an der umstrittenen Seegrenze im Gelben Meer hat die Spannungen zwischen beiden Ländern gefährlich eskalieren lassen. Auslöser war eine mehrstündige Schießübung der nordkoreanischen Küstenartillerie.

Manöver im Gelben Meer
Manöver im Gelben Meer
Schusswechsel zwischen Nord- und Südkorea

Während einer Übung im Gelben Meer haben Geschosse der Streitkräfte Nordkoreas angeblich südkoreanisches Gebiet getroffen. Der Nachbarstaat reagierte prompt. Die Situation ist angespannt.

Politik
Politik
Südkoreas Präsidentin in Deutschland - Nordkorea feuert Raketen ab

Die angespannte Lage auf der koreanischen Halbinsel und die engen Wirtschaftsbeziehungen zu Deutschland stehen im Mittelpunkt des Staatsbesuchs von Koreas Präsidentin Park Geun Hye in Berlin.

Politik
Politik
Südkoreas Präsidentin beginnt Staatsbesuch in Deutschland

Südkoreas Präsidentin Park Geun Hye beginnt heute einen dreitägigen Staatsbesuch in Deutschland. Dabei dürfte auch die geopolitische Lage im Zusammenhang mit der Krise um die Ukraine zur Sprache kommen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Korea auf Wikipedia

Korea war bis 1910 ein eigener Staat. Dieser lag auf der Koreanischen Halbinsel in Ostasien. Seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs befinden sich auf dessen ehemaligem Territorium zwei Nachfolgestaaten: Im Norden befindet sich die Demokratische Volksrepublik Korea, die südliche Hälfte bildet die Republik Korea. Korea grenzte an China und Russland und ist von Japan durch die Koreastraße und das Japanische Meer getrennt. Da fast das ganze zweite Jahrtausend bis zur Annexion durch Japan 1910 hindu...

mehr auf wikipedia.org