A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

1. FC Nürnberg

Sport
Sport
Nachwuchs im Aufschwung - "Spieler besser ausgebildet"

Die Stars von morgen haben die ersten Schritte im Profifußball schneller absolviert als erwartet. Nach dem Sieg bei der U19-EM im vergangenen Sommer sind die deutschen Nachwuchskicker auf ihrem Karriereweg wesentlich weiter als ihre Vorgänger, die 2008 den Titel gewannen.

Zweite Bundesliga
Zweite Bundesliga
St. Pauli stoppt freien Fall - Remis im Frankenderby

Der FC St. Pauli hat seinen freien Fall in der 2. Fußball-Bundesliga mit einem 3:1-Sieg gestoppt. Beim 1. FC Nürnberg ist die drei Spiele andauernde Siegesserie beendet.

2. Fußball-Bundesliga
2. Fußball-Bundesliga
Ingolstadt schlägt Kaiserslautern - St. Pauli bleibt Letzter

Der FC Ingolstadt regiert die 2. Liga: Mit sechs Punkten Vorsprung schließt der bayerische Club nach dem Sieg über Verfolger Kaiserslautern die Hinrunde ab. St. Pauli bleibt Tabellenletzter.

2. Bundesliga
2. Bundesliga
Nürnberg lässt München im Krisen-Duell keine Chance

Die Franken ließen sich selbst durch ein Eigentor nicht aus dem Konzept bringen und gewannen am Ende verdient mit 2:1. Der Lohn: Tabellenplatz zwölf. Für die Löwen geht die Talfahrt indes weiter.

2. Fußball-Bundesliga
2. Fußball-Bundesliga
Eintracht Braunschweig siegt und springt auf Platz 2

Ein 1:0 gegen den 1. FC Nürnberg hat Eintracht Braunschweig gereicht, um sich wieder in Richtung 1. Liga zu orientieren. Der Absteiger steht nun auf einem Aufstiegsplatz.

Zweite Bundesliga
Zweite Bundesliga
Nürnberg stoppt Spitzenreiter Ingolstadt

Der 1. FC Nürnberg hat Spitzenreiter FC Ingolstadt die erste Niederlage in dieser Zweitliga-Saison zugefügt. In Leipzig geriet der FC St. Pauli mit 1:4 unter die Räder.

Ismael-Nachfolge
Ismael-Nachfolge
Schweizer René Weiler wird neuer Trainer in Nürnberg

Der 1. FC Nürnberg hat einen neuen Trainer: Zwei Tage nach der Trennung von Valerien Ismael präsentiert der Club den Schweizer René Weiler als neuen Chefcoach.

2. Fußball-Bundesliga
2. Fußball-Bundesliga
1. FC Nürnberg beurlaubt Valerien Ismael

Valerien Ismael ist nicht länger Trainer des 1. FC Nürnberg. Dies hat der Aufsichtsrat des Clubs beschlossen. Ein Nachfolger steht noch nicht fest. Ein möglicher Kandidat hatte schon vorher abgesagt.

Zweite Fußball-Bundesliga
Zweite Fußball-Bundesliga
Lautern vergibt Sieg - Nürnberg verliert wieder

Am 13. Spieltag verspielt Kaiserslautern zum vierten Mal in Serie den Sieg, Der SV Sandhausen macht es daheim gegen Absteiger Nürnberg besser und im Kellerduell feiert der FSV Frankfurt in Aalen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
1. FC Nürnberg auf Wikipedia

Der 1. FC Nürnberg Verein für Leibesübungen e. V. , allgemein bekannt als 1. FC Nürnberg, ist ein traditionsreicher Fußballverein aus Nürnberg, der am 4. Mai 1900 gegründet wurde. Die Vereinsfarben sind rot und weiß, die Traditionsfarben dagegen weinrot und schwarz. Vorläufig letzter Präsident des Vereins war von 1994 bis 2009 Michael A. Roth, der sein Amt am 9. Juni 2009 mit sofortiger Wirkung niederlegte. Der Verein hat 8500 Mitglieder . Bis 1995 war der 1. FC Nürnberg auch ein Sportverein....

mehr auf wikipedia.org