A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

1. FC Nürnberg

Sport
Sport
Trainer Verbeek will mit Bochum in die Bundesliga

Acht Monate nach seiner Entlassung beim 1. FC Nürnberg ist der Niederländer Gertjan Verbeek zurück auf der deutschen Fußball-Bühne.

Sport
Sport
Ingolstadt mit Remis im Zweitliga-Gipfel - FCK jubelt

Der FC Ingolstadt hat im Zweitliga-Topspiel seine Verfolger auf Distanz gehalten und startet als enteilter Spitzenreiter in das neue Fußball-Jahr.

Zweite Bundesliga
Zweite Bundesliga
St. Pauli stoppt freien Fall - Remis im Frankenderby

Der FC St. Pauli hat seinen freien Fall in der 2. Fußball-Bundesliga mit einem 3:1-Sieg gestoppt. Beim 1. FC Nürnberg ist die drei Spiele andauernde Siegesserie beendet.

Sport
Sport
Ingolstadt zieht in 2. Liga davon - Darmstadt Zweiter

Der FC Ingolstadt ist auf dem Weg in die Bundesliga nicht zu bremsen. Dank eines 2:1 (1:0)-Sieges über St. Pauli um Neu-Trainer Ewald Lienen bauten die Oberbayern ihren Vorsprung auf Rang zwei auf sieben Zähler aus.

Sport
Sport
Wegweisendes Traditionsduell in 2. Liga

Pflichtaufgabe für den Spitzenreiter FC Ingolstadt, harte Prüfung im Traditionsduell. Zum Rückrundenstart der 2. Fußball-Bundesliga steht mit der Partie Fortuna Düsseldorf gegen Eintracht Braunschweig ein prestigeträchtiges Verfolgerduell an.

Sport
Sport
FC Ingolstadt gewinnt Zweitliga-Topspiel

Der FC Ingolstadt hat die Kaiserslauterer Attacke im Topduell der 2. Fußball-Bundesliga abgewehrt und sich dank eines hart erkämpften Heimsiegs deutlich von den Verfolgern abgesetzt.

2. Fußball-Bundesliga
2. Fußball-Bundesliga
Ingolstadt schlägt Kaiserslautern - St. Pauli bleibt Letzter

Der FC Ingolstadt regiert die 2. Liga: Mit sechs Punkten Vorsprung schließt der bayerische Club nach dem Sieg über Verfolger Kaiserslautern die Hinrunde ab. St. Pauli bleibt Tabellenletzter.

Sport
Sport
1860 "völlig im Arsch" - Nürnberg glaubt an Wende

Im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga ist die Zeit für verbale Etikette bei 1860 München endgültig vorbei. "Die Fans sind unzufrieden, wir sind unzufrieden, das ist natürlich eine Scheiß-Situation für uns", schimpfte Yannick Stark nach dem 1:2 (1:2) beim 1. FC Nürnberg.

Sport
Sport
Nürnberg behauptet sich im Krisen-Duell gegen München

Der 1. FC Nürnberg hat das fränkisch-bayerische Krisenduell der 2. Fußball-Bundesliga gegen 1860 München gewonnen und darf im Abstiegskampf erst einmal aufatmen. Der "Club" setzte sich 2:1 (2:1) durch.

2. Bundesliga
2. Bundesliga
Nürnberg lässt München im Krisen-Duell keine Chance

Die Franken ließen sich selbst durch ein Eigentor nicht aus dem Konzept bringen und gewannen am Ende verdient mit 2:1. Der Lohn: Tabellenplatz zwölf. Für die Löwen geht die Talfahrt indes weiter.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
1. FC Nürnberg auf Wikipedia

Der 1. FC Nürnberg Verein für Leibesübungen e. V. , allgemein bekannt als 1. FC Nürnberg, ist ein traditionsreicher Fußballverein aus Nürnberg, der am 4. Mai 1900 gegründet wurde. Die Vereinsfarben sind rot und weiß, die Traditionsfarben dagegen weinrot und schwarz. Vorläufig letzter Präsident des Vereins war von 1994 bis 2009 Michael A. Roth, der sein Amt am 9. Juni 2009 mit sofortiger Wirkung niederlegte. Der Verein hat 8500 Mitglieder . Bis 1995 war der 1. FC Nürnberg auch ein Sportverein....

mehr auf wikipedia.org