A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

1. FC Nürnberg

Sport
Sport
Brisante Verfolgerduelle in zweiter Liga

Tabellenführer FC Ingolstadt kann sich erst einmal gelassen zurücklehnen. Ehe der Spitzenreiter der 2. Fußball-Bundesliga am Montag im Derby gegen 1860 München gefordert ist, kämpfen gleich vier Verfolger in direkten Duellen um die Punkte.

Sport
Sport
Reck beurlaubt: Düsseldorf setzt auf Nachwuchs-Coach

Schneller als erwartet hat Fortuna Düsseldorf die Konsequenzen aus der sportlichen Talfahrt gezogen und nach der Beurlaubung von Trainer Oliver Reck die sportliche Führung in neue Hände gegeben.

Sport
Sport
Kaiserslautern patzt - Fröhling siegt bei "Löwen"-Debüt

Im Aufstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga hat der 1. FC Kaiserslautern die nächste Schwäche von Spitzenreiter FC Ingolstadt nicht nutzen können.

Zweite Bundesliga
Zweite Bundesliga
Leipzig-Trainerwechsel verpufft - Nürnberg schlägt Union

Der Effekt des Trainerwechsels bleibt vorerst aus: Leipzig verliert 0:1 gegen den FSV Frankfurt. Nürnberg schlägt derweil Union Berlin, Darmstadt und 1860 München spielen remis.

Sport
Sport
Lautern nach Sonntagspartien jetzt hinter Ingolstadt

Der 1. FC Kaiserslautern ist der neue erste Verfolger des souveränen Zweitliga-Spitzenreiters FC Ingolstadt (43 Punkte). Die Pfälzer (35) sprangen nach einem 2:0-Sieg am 20. Spieltag der 2.

2. Bundesliga
2. Bundesliga
Kaiserslautern nimmt Kurs auf die erste Liga

Der 1. FC Kaiserslautern gewinnt das Aufstiegsduell gegen Braunschweig und rückt auf Platz zwei der Tabelle vor - knapp vor dem Karlsruher SC, der sich die Punkte mit Düsseldorf teilen muss.

Zweite Bundesliga
Zweite Bundesliga
St. Pauli stoppt freien Fall - Remis im Frankenderby

Der FC St. Pauli hat seinen freien Fall in der 2. Fußball-Bundesliga mit einem 3:1-Sieg gestoppt. Beim 1. FC Nürnberg ist die drei Spiele andauernde Siegesserie beendet.

2. Fußball-Bundesliga
2. Fußball-Bundesliga
Ingolstadt schlägt Kaiserslautern - St. Pauli bleibt Letzter

Der FC Ingolstadt regiert die 2. Liga: Mit sechs Punkten Vorsprung schließt der bayerische Club nach dem Sieg über Verfolger Kaiserslautern die Hinrunde ab. St. Pauli bleibt Tabellenletzter.

2. Bundesliga
2. Bundesliga
Nürnberg lässt München im Krisen-Duell keine Chance

Die Franken ließen sich selbst durch ein Eigentor nicht aus dem Konzept bringen und gewannen am Ende verdient mit 2:1. Der Lohn: Tabellenplatz zwölf. Für die Löwen geht die Talfahrt indes weiter.

2. Fußball-Bundesliga
2. Fußball-Bundesliga
Eintracht Braunschweig siegt und springt auf Platz 2

Ein 1:0 gegen den 1. FC Nürnberg hat Eintracht Braunschweig gereicht, um sich wieder in Richtung 1. Liga zu orientieren. Der Absteiger steht nun auf einem Aufstiegsplatz.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
1. FC Nürnberg auf Wikipedia

Der 1. FC Nürnberg Verein für Leibesübungen e. V. , allgemein bekannt als 1. FC Nürnberg, ist ein traditionsreicher Fußballverein aus Nürnberg, der am 4. Mai 1900 gegründet wurde. Die Vereinsfarben sind rot und weiß, die Traditionsfarben dagegen weinrot und schwarz. Vorläufig letzter Präsident des Vereins war von 1994 bis 2009 Michael A. Roth, der sein Amt am 9. Juni 2009 mit sofortiger Wirkung niederlegte. Der Verein hat 8500 Mitglieder . Bis 1995 war der 1. FC Nürnberg auch ein Sportverein....

mehr auf wikipedia.org