HOME
Die berühmte Bundesliga-Uhr im Volksparkstadion des HSV

Rechnen, Hoffen, Bangen

Endspurt in der Bundesliga: Diese Entscheidungen können am Wochenende fallen

Von Felix Kirsch
Nürnbergs Hanno Behrens feiert seinen Treffer gegen Kiel

2. Bundesliga

Auf dem Sprung in die Bundesliga: Nürnberg siegt verdient gegen Kiel

Köln Jonas Hektor

Sonntagsspiele

Abstieg ist so gut wie sicher: In Köln kullern nach dem Abpfiff die Tränen

Irgendwo da drin muss Max Meyer stecken, der das entscheidende 1:0 für Schalke gegen Köln im DFB-Pokal geköpft hat

DFB-Pokal

Schalke krönt Hinrunde, Wolfsburg entrinnt einer Blamage

Tor für Nürnberg in Braunschweig - Hanno Behrens köpft ein

2. Bundesliga

3:2! Der Club mit Aufstiegsambitionen - "Tormaschine" Kiel nur 0:0

Bayern München und RB Leipzig lieferten sich im DFB-Pokal ein rassiges Spiel

DFB-Pokal

Zwei Krisen-Klubs siegen, Elfer-Drama in Leipzig

St. Pauli mit Last-Minute-Sieg in der 2. Liga

2. Bundesliga

Aue überrascht - St. Pauli jubelt in der Nachspielzeit

1. FC Nürnberg

2. Fußball-Bundesliga

Nürnberg und Bielefeld feiern Siege

Aufsteiger Holstein Kiel holt im ersten Zweitliga-Spiel seit Jahrzehnten einen ersten Punkt

2. Fußball-Bundesliga

Dresden und Kiel treffen spät - Spielabbruch in Heidenheim

DFB-Pokal Auslosung

Auslosung DFB-Pokal

Die Bayern müssen nach Chemnitz, Dortmund nach Rielasingen-Arlen

Oliver Bierhoff mit nachdenklichem Gesicht - Er wehrt russische Kritik am Confed-Cup-Kader ab

Confed Cup

DFB schont seine Weltmeister - und kontert die Kritik aus Russland

Nach dem Abpfiff steht das abgestiegene Team des Karlsruher SC geschockt auf dem Platz

2. Fußball-Bundesliga

Karlsruhe steigt ab, Stuttgart dreht Spiel in Nürnberg

Hannovers Martin Harnik (L.) bejubelt sein Tor

Zweite Liga

Harnik schießt Hannover an die Spitze

Spieler von Erzgebirge Aue feiern in der zweiten Liga gegen den FC St. Pauli

Zweite Liga

Aue überholt St. Pauli - Karlsruhe bleibt ganz unten

Philipp Hosiner und seine Teamkameraden von Union Berlin jubeln über das 1:0 gegen den 1. FC Nürnberg

2. Bundesliga

1:0! Die "Eisernen" klopfen an das Tor der 1. Liga

Die Spieler von 1860 München feiern den 2:0-Sieg über Nürnberg

Zweite Liga

1860 München feiert Prestigesieg - 2:0 gegen 1. FC Nürnberg

Fortuna Düsseldorf kam gegen den 1. FC Kaiserslautern nicht über ein Unentschieden in der Zweiten Liga hinaus

Zweite Liga

Braunschweig lahmt im Aufstiegsrennen - Düsseldorf bleibt sieglos

Marco Russ

Eintracht Frankfurt

Marco Russ nach Krebserkrankung zurück im Training

Heidenheims Marc Schnatterer (l.) und Tim Kleindienst jubeln nach dem Treffer zum 1:0 gegen Union Berlin

Zweite Liga

Heidenheim auf Aufstiegskurs, Dämpfer für Düsseldorf - KSC holt Punkt

Simon Terodde in Schussposition - Er bringt den VfB Stuttgart gegen Nürnberg mit 2:0 in Führung

2. Liga

VfB Stuttgart hält Kurs auf die Bundesliga - dank Simon Terodde

Nur noch einen Punkt hinter dem Relegationsrang: 1. FC Union Berlin

2. Fußball-Bundesliga

Union siegt sich in die Spitzengruppe, 1860 München verliert weiter

Der FC Heidenheim gewann das Spiel gegen den Karlsruher SC in der zweiten Liga mit 2:1

Zweite Liga

Heidenheim springt auf Platz zwei - Nürnberg und Dresden im Aufwind

Der FC St. Pauli hat sich gegen den 1. FC Nürnberg ein Unentschieden in der zweiten Liga erarbeitet

Zweite Liga

St. Pauli stoppt gegen Nürnberg die Niederlagenserie

Die Mannschaft von Nürnberg jubelt nach dem Treffer von Kevin Mühwald (r) zum 1:0 gegen Berlin

Zweite Liga

Nürnberg stoppt Berlin, Dresdens Pleiten-Serie geht weiter

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(