A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Frankreichs größte Schleife

Die Tour de France ist das berühmteste Radrennen der Welt. Einmal im Jahr führt sie die Fahrer und Teams für drei Wochen quer durch Frankreich und das nahe Ausland. Sie startet traditionell mit dem Grand Départ und führt in 20 Etappen über Landstraßen, die Pyrenäen und die Alpen nach Paris. Erstmalig wurde die große Schleife 1903 gefahren. Die meisten Siege konnte der US-Amerikaner Lance Armstrong für sich verbuchen, indem er von 1999 bis 2005 die Tour siebenmal in Folge gewann.

Sport
Nachrichtenüberblick Sport

Nibali holt vierten Etappensieg und demoralisiert die Konkurrenz

Sport
Sport
Vierter Tagessieg: Nibali triumphiert wie einst Pantani

Vincenzo Nibali zeigte immer wieder mit dem Finger auf seine Brust, dann stieß er eine Faust in den wolkenverhangenen Himmel von Hautacam.

Nachrichten-Ticker
Tour de France: Nibali zementiert Gesamtsieg in Pyrenäen

Nachdem Vincenzo Nibali zum finalen Schlag ausgeholt hatte, klopfte sich der Dominator der Tour de France auf sein Gelbes Trikot und reckte triumphierend die Arme in der Höhe.

Tour de France
Tour de France
Vincenzo Nibali auf dem Gipfel

Die Frankreich-Rundfahrt auf dem Höhepunkt. Der Tourmalet in den Pyrenäen hat den Fahrern nochmal alles abverlangt. Nun rollt das Feld Richtung Paris. Die besten Bilder der Tour de France.

Nachrichten-Ticker
Tour de France: Nibali zementiert Gesamtsieg in Pyrenäen

Nachdem Vincenzo Nibali zum finalen Schlag ausgeholt hatte, klopfte sich der Dominator der Tour de France auf sein Gelbes Trikot und reckte triumphierend die Arme in der Höhe.

Sport
Sport
Big Spender aus Osteuropa erobern den Radsport

Mein Schloss - mein Privatjet - mein Radrennstall! Wo sich früher kleine Unternehmen aus der Fahrradindustrie engagiert haben, tummeln sich heute schwerreiche Gönner aus Osteuropa.

Sport
Nachrichtenüberblick Sport

Verstoß gegen Anti-Doping-Regeln: Handballbund suspendiert Kraus

Tour de France
Tour de France
Nibali ist Gesamtsieg kaum noch zu nehmen

Das Rennen um den Gesamtsieg der Tour de France scheint nach der Königsetappe entschieden: Vincenzo Nibali fährt dem ersten italienischen Triumph seit 1998 entgegen. Der Tagessieg geht an Rafal Majka.

Sport
Nachrichtenüberblick Sport

Fußball-Funktionäre drohen: Keine Länderspiele mehr in Bremen

Sport
Sport
Rogers krönt verrücktes Jahr mit Etappensieg

Michael Rogers verbeugte sich noch vor dem Zielstrich hochachtungsvoll und vollendete mit Tränen in den Augen seine persönliche Erfolgsgeschichte 2014.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?