A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Schwarzarbeit

Fünf Urteile zu Schwarzarbeit und Handwerkerpfusch
Fünf Urteile zu Schwarzarbeit und Handwerkerpfusch
Wenn der Elektriker durchs Dach kracht

Pfusch am Bau kann ziemlich viel Nerven und Geld kosten. Regelmäßig streiten sich Bauherren und Handwerker vor Gericht. Fünf aktuelle Urteile aus dem Baurecht.

BGH-Urteil
BGH-Urteil
Schwarzarbeit muss nicht bezahlt werden

Kein Pardon für Wirtschaftskriminelle: Wer unter der Hand arbeitet, kann ausbleibende Entlohnung nicht mehr einklagen. Dies hat der Bundesgerichtshof entschieden, der mit dem Urteil neue Wege geht.

BGH-Urteil
BGH-Urteil
Schwarzarbeiter haben keinen Anspruch auf Bezahlung

Ein Elektriker legt Leitungen, schwarz. Bares sieht er nicht. Entgegen der Vereinbarung. Das ist gerecht, urteilt der Bundesgerichtshof: Kein Pardon für Wirtschaftskriminelle.

TV-Tipps des Tages für den 9.4.
TV-Tipps des Tages für den 9.4.
Wenn der Petzold dreimal klingelt

Kann eine Liebe zwischen zwei Menschen gelingen, wenn das Geld fehlt? In Christian Petzolds Drama "Jerichow" ist von blühenden Landschaften nichts zu spüren - unser TV-Tipp des Tages.

Politik
Politik
Gabriel bremst SPD-Vorstoß: Handwerker-Steuerbonus bleibt

Es ist eine der populärsten und teuersten Steuersubventionen: die Absetzbarkeit von Handwerkerleistungen. Experten sind für einen Wegfall - wie auch mancher Sozialdemokrat. SPD-Chef Sigmar Gabriel und das Finanzministerium sehen dagegen keinen Handlungsbedarf.

Politik
Politik
CSU beharrt auf weiteren Änderungen beim Mindestlohn

Die CSU beharrt auf weiteren Ausnahmeregelungen im Mindestlohn-Gesetzentwurf von Arbeitsministerin Andrea Nahles (SPD). Auch von Wirtschaftsexperten kommt Kritik: Hunderttausende Jobs seien in Gefahr.

Nachrichten-Ticker
Schäuble will an Handwerker-Steuerrabatt festhalten

Trotz Kritik am Steuerrabatt für Handwerkerleistungen hält Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) daran fest.

Teure Subventionen
Teure Subventionen
SPD stellt Steuerrabatt für Handwerksleistungen infrage

Mit der steuerlichen Vergünstigung für Handwerkerarbeiten wollte der Staat die Konjunktur stützen und Schwarzarbeit eindämmen. Doch Politiker und Ökonomen stellen den teuren Rabatt zunehmend infrage.

Nachrichten-Ticker
SPD will Handwerker-Steuerrabatt abschaffen

Die steuerliche Absetzbarkeit von Handwerkerarbeiten wird innerhalb der SPD infrage gestellt.

Politik
Politik
Missbrauch von Sozialleistungen soll erschwert werden

Die Bundesregierung will gegen einen Missbrauch von Sozialleistungen durch Zuwanderer aus der Europäischen Union (EU) vorgehen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?