A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Foodwatch

Panorama
Panorama
Ministerium will Gifte aus Lebensmittelverpackungen verbannen

Das Bundesernährungsministerium will das Problem krebserregender Gifte aus Lebensmittelverpackungen angehen. Die Gefahr, die von solchen Verpackungen, Papptellern oder Papierservietten ausgehen, sollten minimiert werden, sagte ein Ministeriumssprecher.

Nachrichten-Ticker
Foodwatch: Lebensmittelrecht nutzt nur der Lobby

Dioxin-Eier, Pferdefleisch in Rindfleisch-Lasagne, hohe Rückstände von Pflanzenschutzmitteln in Obst und Gemüse, irreführende Werbung und Produktaufschriften: Um die Verbraucher besser vor Gesundheitsgefahren und Täuschung zu schützen, fordert die Organisation Foodwatch eine Generalüberholung des Lebensmittelrechts.

Nachrichten-Ticker
Foodwatch: Lebensmittelrecht nutzt nur der Lobby

Dioxin-Eier, Pferdefleisch in Rindfleisch-Lasagne, hohe Rückstände von Pflanzenschutzmitteln in Obst und Gemüse, irreführende Werbung und Produktaufschriften: Um die Verbraucher besser vor Gesundheitsgefahren und Täuschung zu schützen, fordert die Organisation Foodwatch eine Generalüberholung des Lebensmittelrechts.

Kennzeichnung von loser Ware
Kennzeichnung von loser Ware
Verbraucherschützer fordern bessere Infos für Allergiker

Eine EU-Verordnung sieht vor, dass in loser Ware enthaltene Allergene bald gekennzeichnet werden müssen. Doch die Umsetzung in Deutschland droht zur Farce zu werden, kritisieren Verbraucherschützer.

Nachrichten-Ticker
Lidl testet Kassen ohne süße "Quengelware"

Der Discounter Lidl verzichtet derzeit versuchsweise in einigen deutschen Filialen auf Süßigkeiten im Kassenbereich.

Gesundes Essen für Kinder
Gesundes Essen für Kinder
Das sollte auf den Tisch

Zu viel Fleisch, zu wenig Obst: Eine Studie stellt den Speiseplänen in Kitas vernichtende Noten aus. Wir zeigen, was auf den Tisch sollte und wie Sie Kindern auch gesunde Nahrung schmackhaft machen.

35.000 Unterschriften
35.000 Unterschriften
Foodwatch: McDonald's soll auf Genfood verzichten

Foodwatch übt Druck auf McDonald's aus: Mit 35.000 Unterschriften fordert die Verbraucherorganisation, dass die Burgerkette kein Fleisch von Tieren verwendet, die Gen-Futter bekommen haben.

Es ging um zwei Päckchen
Es ging um zwei Päckchen
Aldi gibt im Streit um ranzige Butter klein bei

Weil eine Aldi-Kundin genau wissen wollte, was mit ihrer verdorbenen Butter tatsächlich los war, wagte die Frau den Rechtsstreit mit dem Discounter. Aldi lenkt ein - und übernimmt die Gerichtskosten.

Gesundheitsversprechen bei Produkten
Gesundheitsversprechen bei Produkten
Welchen Werbeslogan finden Sie irreführend?

Juristische Niederlage für Ehrmann: Die Firma darf nicht einfach behaupten, ihr Früchtequark "Monsterbacke" sei so gesund wie Milch. Was ist mit anderen milchigen Werbeversprechen?

Foodwatch kritisiert Verbrauchertäuschung
Foodwatch kritisiert Verbrauchertäuschung
Was bei Lebensmitteln alles erlaubt ist

Ob Kalbsleberwurst mit Schweinefleisch oder Seelachsaufstrich ohne Lachs - viele Produkte sind aus anderen Zutaten, als uns die Hersteller glauben lassen. stern TV zeigt, wie weit die Täuschung geht.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Foodwatch auf Wikipedia

Foodwatch e. V. (engl. food „Nahrung“ und watch „Wacht“) ist eine Nichtregierungsorganisation, die sich mit den Rechten von Verbrauchern und der Qualität von Lebensmitteln auseinandersetzt. Foodwatch wurde im Oktober 2002 in Berlin vom ehemaligen Greenpeace-Geschäftsführer Thilo Bode gegründet, der seither als Vorstand im Sinne des Gesetzes und als Geschäftsführer fungiert.

mehr auf wikipedia.org