A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Foodwatch

Goldener Windbeutel 2014
Goldener Windbeutel 2014
Nestlé für "dreisteste Werbelüge" am Pranger

Foodwatch hat den "Goldenen Windbeutel" 2014 für irreführende Werbung vergeben. Auf den ersten drei Plätzen liegen eine Trinkmahlzeit für Kinder, Hühnersuppe ohne Huhn und ein "Vitaminwasser".

Die Babybrei-Kochschule
Die Babybrei-Kochschule
Ein Mann, ein Brei

Ob Karottenbrei, Banane-Haferflocke oder Apfel-Birne: Lars Bülhoff ist Experte in Sachen Babynahrung. Seit zwei Jahren zeigt er Eltern, wie man richtig guten Brei kocht.

Nachrichten-Ticker
Foodwatch: Zahlreiche Baby-Lebensmittel viel zu zuckrig

Die Verbraucherschutzorganisation Foodwatch hat die Zusammensetzung vieler Baby-Lebensmittel kritisiert.

Kekse, Brei und Milchmahlzeiten
Diese Produkte sind für Säuglinge wenig empfehlenswert

Entsprechen Baby- und Kleinkindprodukte den ernwährungswissenschaftlichen Empfehlungen? Foodwatch hat die Produkte genauer unter die Lupe genommen und rät Eltern davon ab.

Foodwatch kritisiert
Foodwatch kritisiert
Babynahrung - zu süß, zu salzig und ungesund

Babygerecht? Von wegen! Viele Lebensmittel für Säuglinge seien überzuckert und ungesund, kritisiert Foodwatch. Die Verbraucherschützer fordern strengere Regelungen für die Produkte.

Werbelüge-Preis
Werbelüge-Preis "Goldener Windbeutel"
Coop reagiert auf Foodwatch-Vorwurf

Foodwatch nominierte Coop für die frechste Werbelüge des Jahres: Der Konzern verwendet für den als regional deklarierten Saft "Unser Norden" nichtregionale Äpfel. Das will das Unternehmen nun ändern.

Politik
Politik
Verbraucher rätseln über Produktinfos auf Lebensmitteln

Produktinformationen auf Lebensmitteln lassen viele Verbraucher ratlos zurück: Drei von vier Kunden finden es schwierig, die Qualität von Lebensmitteln anhand der Angaben auf den Packungen richtig einzuschätzen.

Foodwatch-Report
Foodwatch-Report
Worüber sich Verbraucher im Supermarkt ärgern

Ist das Müsli gesund? Und wie wurde das Fleisch produziert? Viele Verbraucher wünschen sich eine bessere Lebensmittelkennzeichnung, zeigt ein Report. Das Vertrauen in die Hersteller ist gering.

Nachrichten-Ticker
Foodwatch eröffnet Wahl zum "Goldenen Windbeutel"

Hühnersuppe ohne Hühnerfleisch, Frühstückskekse voller Zucker: Die Verbraucherorganisation Foodwatch hat fünf Produkte für den Negativpreis "Goldener Windbeutel 2014" nominiert.

"Goldener Windbeutel 2014"
Foodwatch nominiert die dreistesten Lebensmittellügen

Hühnersuppe ohne Huhn, Zuckerbomben als Babynahrung ? was in Lebensmitteln wirklich drin steckt, wissen wir oft nicht. Foodwatch nominiert nun die Produkte des Jahres mit der irreführendsten Werbung.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Foodwatch auf Wikipedia

Foodwatch e. V. (engl. food „Nahrung“ und watch „Wacht“) ist eine Nichtregierungsorganisation, die sich mit den Rechten von Verbrauchern und der Qualität von Lebensmitteln auseinandersetzt. Foodwatch wurde im Oktober 2002 in Berlin vom ehemaligen Greenpeace-Geschäftsführer Thilo Bode gegründet, der seither als Vorstand im Sinne des Gesetzes und als Geschäftsführer fungiert.

mehr auf wikipedia.org