HOME
Seelachs

Weißes Fleisch gefärbt

Verbraucherschutz warnt: Seelachs ist kein Lachs

Eine findige Geschäftsfrau soll schon zu Beginn des 20. Jahrhunderts auf diese Idee gekommen sein: Das weiße Fleisch des Seelachs wird gefärbt und als Lachs verkauft. Dabei hat der Seelachs rein gar nichts mit seinem Namensvetter zu tun.

Räucherlachs Ökotest

"Ökotest"

Räucherlachs im Test: Dieses Ergebnis schmeckt nicht

Von Denise Snieguole Wachter

Fitnessküche

Spaghetti mit Lachs - leicht gemacht

Lachs

Gut zu wissen

Was ist das Weiße, das beim Lachs austritt – und darf man es mitessen?

Von Denise Snieguole Wachter
So braten Sie Zander, Lachs und Co. richtig

stern-Fischküche

So braten Sie Zander, Lachs und Co. richtig

Lachs

Nelson Müllers Essens-Check

Achtung Gift! Warum wir beim Kauf von Lachs aus Aquakultur vorsichtig sein sollten

Von Denise Snieguole Wachter
Die Hochzeitstorte von Prinz Harry und Herzogin Meghan

Royal Wedding

Die Hochzeitstorte gibt es schon jetzt

Sterneküche für zu Hause

Gebeizten Lachs wie ein Gourmet in der eigenen Küche machen

stern-Kochschule

Schön saftig statt ausgetrocknet: So braten Sie Lachs richtig

Einfache Küche

So sind Nudeln mit Lachs ein Klacks

Lachs

Einfach Stulle

Langeweile auf dem Abendbrot? Dann muss Lachs drauf

Von Denise Snieguole Wachter

Herzhaft trifft süß

Lachs-Eclair: mit diesem Rezept punkten Sie auf jeder Feier

Geniale Vorspeise

In nur fünf Minuten ein köstliches Lachstatar zaubern

Von Denise Snieguole Wachter
Präsentabel und so einfach zu backen: kleine Päckchen von Lachs und Gemüse

Rezepte zum Nachkochen

Abgepackt – wie man Lachs am besten schützt

Von Bert Gamerschlag

Frische Küche

Wraps mit Lachs und Zitronen-Quark-Dip - die pure Geschmacksexplosion

Bären fressen Beeren und Lachs in Alaska

Bären essen mehr Beeren

Warum Braunbären vergessen, Lachs zu essen

Mini-Serie

Das einfachste Kochbuch der Welt

Knackig-frisches Lachstartar mit nur vier Zutaten

Aldi, Edeka, Rewe, Real: Ethoxyquin im Lachsfilet

DNA-Gift Ethoxyquin

Aldi, Edeka, Rewe und Real: Tester finden Chemikalie in Lachsfilet

One-Pot-Pasta mit Lachs und Spinat

One-Pot-Pasta

Nudeln mit Lachs und Spinat und alles aus einem Topf

Ein Teller mit Thai-Salat mit krossem Lachs und Pomelos

Chinatown Kitchen

Die Aromabombe: Thai-Salat mit Lachs und Pomelos

Frühlingsküche

Fantastische Wraps mit Lachs - der perfekte Snack

Eigentlich ist Lachs leicht zuzubereiten, aber es gibt ein paar Dinge, auf die man achten sollte

Ali Güngörmüs: Alis Küchenzuruf

Woran Sie guten Lachs erkennen und wie Sie ihn perfekt braten

"Super-Lachs" oder "Frankenfish"? Gen-Fisch in den USA zugelassen

Gen-Fisch in den USA zugelassen

"Super-Lachs" könnte nur der Anfang sein

Lachs

Freigabe durch US-Behörde

Bald kommt Gen-Lachs in den Handel - der Verbraucher wird es nicht merken

Oldtimer gekauft - bei Instandsetzung Unfallschäden entdeckt
Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen einen amerikanischen Oldtimer gekauft - ein Import aus den Staaten, bekam hier eine Vollabnahme und H-Gutachten. Aufgrund der Entfernung konnte ich den Wagen jedoch lediglich auf Fotomaterial besichtigen und auf den Fotos sah er aber sehr gut aus - hatte wenig Laufleistung und wurde auch beim Gespräch mit dem Verkäufer am Telefon mit einem guten Zustand beworben. Nach der Lieferung fielen mir dann sofort 2 Roststellen auf, wo ich mir noch sagte "Hey - das Auto ist 40 Jahre alt - darf es haben, also reparierst du es einfach". Bei der Reparatur stellen sich dann jedoch weitere Roststellen heraus, die sogar zur Demontage der Innenverkleidungen, Kotflügel und Windschutzscheibe führten. Aber Ok - altes Auto. Der Wagen ging daraufhin zum Lackierer und wurde dort weiter behandelt. Dabei kamen dann weitere Mängel zum Vorschein: Die Beifahrertüre wurde bereits im unteren Bereich dick mit Spachtel überzogen - die Unterkante wurde ausgetauscht und von innen nicht versiegelt - das Blech rostete durch. Jedoch war das gesamte untere Türdrittel komplett verbeult - dazu braucht es schon einen recht großen Hammer. Ca. 8mm dicke Spachtelbrocken musste ich abschlagen. An einer Stelle wurde das Blech der Seitenwand bereits ausgetauscht. Durch die schlechte Arbeit waren Blechteile vollständig durchrostet. Auf der anderen Seitenwand hatte der Wagen einen weiteren Treffer kassiert - das Blech war eingedrückt und wurde mit massig Spachtel übergetüncht. Von außen nur anhand sehr schlechtem Lackbildes zu sehen und von innen sind deutlich Schweißpunkte vom Blechzughammer erkennbar. Auch die Seitenscheiben waren stümperhaft montiert. Diese wurden nicht mit Scheibenkleber, sondern einer kaugummiartigen Substanz montiert und fielen bei der Demontage der Zierleisten dem Lackierer bereits entgegen. Laut Verkäufer wurden die Seitenwände zwar überlackiert (was man auch sehen konnte), ein Grund wurde jedoch nicht genannt - angeblich schlechter Lack oder Kratzer. Nun meine Frage: Im Kaufvertrag ist der Wagen wie folgt beschrieben: "Keine Unfallschäden laut Vorbesitzer" "Dem Verkäufer sind auf andere Weise keine Unfallschäden bekannt" Weitere Regelungen gibt es im Kaufvertrag nicht. Durch die Beseitigung der Durchrostungen an den unfachmännisch ausgeführten Blech- und Spachtelarbeiten ist der Preis für die Lackierung deutlich gestiegen. Kann man beim Verkäufer hierfür mitunter Schadensersatz geltend machen? Gekauft wurde das Fahrzeug Mitte Dezember 2018, geliefert in der 2ten KW im Januar. Danke im Voraus für eure Antworten.