HOME
Interview

Abzug der US-Truppen

"Abrüstung heißt derzeit nur: Retten, was zu retten ist", sagt die Grünen-Expertin Katja Keul

Donald Trump will fast 10.000 Soldaten aus Deutschland abziehen – was bedeutet das für unsere Verteidigung? Auf wen können wir uns noch verlassen? Ein Gespräch mit Katja Keul, der abrüstungspolitischen Sprecherin der Bundestagsfraktion der Grünen.

Stern Plus Logo
Abrüstungstreffen

Gespräche in Wien

USA schätzen Abrüstungstreffen mit Moskau «positiv» ein

Gespräch

China nicht dabei

USA und Russland beginnen Abrüstungsgespräche

US-Präsident Donald Trump

"Open Skies", Unesco, TPP

Aus diesen Organisationen und Abkommen hat sich Donald Trump bereits zurückgezogen

Von Niels Kruse
Bundesaußenminister Heiko Maas im UN-Sicherheitsrat

Maas beklagt "schwere Rückschläge" im Bemühen um atomwaffenfreie Welt

Porträt Franziska Heinisch
Interview

Neuerscheinung "Ihr habt keinen Plan"

"Keinen Plan" gegen Klimawandel? Junge Autorin will mit zehn Forderungen den Planeten retten

Von Susanne Baller
KCNA-Foto von einem der jüngsten Raketentests

Pjöngjang: "Neue Waffe" bei jüngsten Raketentests erprobt

Start einer neuen RS-28 Sarmat Interkontinentalrakete. Reichweite: bis zu 17.000 Kilometer. Bewaffnung: bis zu 24 nukleare Sprengköpfe. Das Foto veröffentlichte das russische Verteidigungsministerium im Juli 2018.

Neues Wettrüsten steht an

Die Rückkehr der Kriegsangst: Was das Ende des INF-Vertrags für Deutschland und die Welt bedeutet

Pershing-II-Raketen werden gemäß dem INF-Vertrag zwischen den USA und der UdSSR aus Waldheide abtransportiert

Abrüstungspakt zwischen USA und Russland

Seit heute gilt er nicht mehr - wie die Geschichte des INF-Vertrages die Welt veränderte

Von Marc Drewello
Heiko Maas

Maas dringt nach Aus für INF-Vertrag auf neue internationale Abrüstungsgespräche

Der russische Marschflugkörper 9M729

USA ziehen sich formell aus INF-Abrüstungsvertrag zurück

Maas warnt vor Abkehr von Abrüstung

Maas warnt vor Folgen von Aus des INF-Abrüstungsvertrages

Kim Jong-Un und Donald Trump gehen gemeinsam über die Grenze zwischen Nord- und Südkorea.

Trump in Nordkorea

"Das war ein großartiger Tag, ein sehr legendärer Tag, ein historischer Tag"

Kim Jong Un - Wladimir Putin - Gipfeltreffen

Gespräche in Wladiwostok

Mehr Erfolg als Trump? Putin und Kim sprechen über atomare Abrüstung - aber nicht nur

Donald Trump und Kim Jong Un Gipfel

Trump-Kim-Gipfel

Ende der Annäherung? Nordkorea überdenkt Atomgespräche mit den USA

Vietnam als Vorbild: Warum Trump und Kim in Hanoi aufeinandertreffen

Geplatzter Gipfel

Wie Donald Trump einmal fast alles richtig gemacht hätte

Von Niels Kruse
Kim Jong Un und Donald Trump in Hanoi. In der Heute-Show sinnierte Oliver Welke über das Ende ihrer Bromance.

Treffen in Hanoi

"Heute-Show" nimmt Gipfel aufs Korn: "Wenn der Kim auf ein Essen verzichtet, ist fast Atomkrieg"

Donald Trump hatte eine miese Woche

Michael Cohen und Kim Jong Un

Donald Trump und seine mieseste Woche als US-Präsident

Von Niels Kruse
Kim Jong Und un zwei Autos von Mercedes-Benz und Rolls-Royce

Trotz UN-Embargo

Rolls-Royce und Mercedes-Benz: Wie kommt Diktator Kim an seine Luxuskarossen?

Donald Trump auf der Pressekonferenz nach dem gescheiterten Gipfel in Hanoi

PK nach abgebrochenem Gipfel

Mutmaßlich zu Tode gefolterter Student: Trump nimmt Kim im Fall Warmbier in Schutz

Donald Trump Kim Jong Un
+++ Gipfel-News +++

Treffen in Vietnam

Donald Trump nennt Gipfel trotz ausgebliebener Einigung mit Nordkorea "produktiv"

Trump-Kim-Gipfel in Hanoi: Wunsch nach Frieden auf einem T-shirt
Fragen und Antworten

Gipfel in Hanoi

Donald Trump und Kim Jong Un: Schaffen sie diesmal mehr als nur schwammige Erklärungen?

Donald Trump und Kim Jong Un

US-Präsident im Stress

Gipfel, Russland, Venezuela: Donald Trump hat eine wilde Woche vor sich

Von Niels Kruse
"Anne Will": Deutschlands Rolle in der neuen Welt-Unordnung - die TV-Kritik
TV-Kritik

"Anne Will"

Die neue "Welt-Unordnung": Müssen wir jetzt auf- oder abrüsten?