HOME

Kandahar

17 afghanische Polizisten bei Luftangriff getötet

Kabul – Bei einem Luftangriff in der afghanischen Südprovinz Helmand sind mindestens 17 Polizisten getötet worden. Mindestens 14 weitere afghanische Beamten seien bei dem Vorfall entlang der Straße zwischen Helmand und Kandahar verletzt worden, sagte der Provinzratsvorsitzende für Helmand, Mohammad Karim Atal. Wer für den Angriff verantwortlich war, ist nooh nicht bekannt. Ein Sprecher des Provinzgouverneurs hatte den Luftangriff am Morgen der Nato-Afghanistan-Mission «Resolute Support» zugeschrieben. «Resolute Support» fliegt aber keine Luftangriffe in Afghanistan.

Das britische Unterhaus stimmt am Mittwochabend über acht mögliche Alternativen zum Brexit-Vertrag ab

M. Streck: Last Call

Die neue Insel-Krankheit: Brexit-Müdigkeit

Wählerin bei der Identitätsfeststellung

Afghanische Provinz Kandahar holt Parlamentswahl eine Woche später nach

Alarm auf der Piste

Bergwacht im Dauereinsatz

Alarm auf der Piste

Angeliches Porträt-Foto des neuen Taliban-Führer Haibatullah Achundsada

Haibatullah Achundsada

Der neue Taliban-Führer - ein rätselhafter Unbekannter

Afghanistan

Wähler trotzen den Anschlagsdrohungen

Massaker in Kandahar

US-Soldat will mit Geständnis Todesstrafe entgehen

"5 Jahre Leben" im Kino

Murat Kurnaz und sein Leiden in Guantanamo

Massaker in Kandahar

Robert Bales droht die Todesstrafe

Afghanistan-Krieg

US-Soldat wegen Kriegsverbrechen vor Gericht

Afghanistan

Mindestens 24 Zivilisten sterben bei Doppelanschlag

Stern-Reportage

Was nach Guantánamo übrig bleibt

Von Cornelia Fuchs

Sieben Menschen bei Tanklasterunglück in Afghanistan getötet

Amoklauf in Afghanistan

US-Soldat wird wegen 17-fachen Mordes angeklagt

Frankreichs Innenminister zu Anschlägen in Toulouse

Unklar, ob Serienmörder noch lebt

Der Tag in Toulouse

Polizei hält Attentäter in Schach

Blutbad in Afghanistan

Amokläufer gibt Amerika Rätsel auf

Nach Amoklauf in Afghanistan Delegation beschossen

Massaker in Afghanistan

Der Feind in meinem Land

Über­ra­schungsbesuch in Masar-i-Scharif

Merkel sieht Probleme für Abzug bis 2014

Blutbad im südafghanischen Kandahar

US-Amokschütze ist Familienvater

Amoklauf im südafghanischen Kandahar

US-Soldat tötet Frauen und Kinder

Amoklauf im Süden Afghanistans

US-Soldat erschießt mehrere Zivilisten in Kandahar

Afghanistan

US-Soldat schießt um sich - viele Tote