HOME
Niederländische UN-Soldaten

Massaker von 1995

Srebrenica: Die ewig offene Wunde

Den Haag/Belgrad - Für Chefankläger Serge Brammertz ist heute ein historischer Tag. Dann fällt das UN-Kriegsverbrechertribunal zum früheren Jugoslawien über den serbischen Ex-General Ratko Mladic (75), genannt der «Schlächter vom Balkan», sein Urteil.

Radovan Karadzic verfolgt im Gerichtssaal die Verhandlung vor dem UN-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag

UN-Kriegsverbrechertribunal

Serbenführer Radovan Karadzic zu 40 Jahren Haft veruteilt

Bei strömendem Regen werden weitere Identifizierte beerdigt: "Der Himmel öffnet sich zum letzten Mal, um die Särge der unschuldigen Opfer zu benetzen", wird dieses "Zeichen" gedeutet.

Massaker von Srebrenica

Beerdigungen am 18. Jahrestag des Bosnienkriegs

Erstmals hat sich Serbiens Präsident Tomislav Nikolic für das Srebrenica-Massaker von 1995 entschuldigt

Srebrenica-Massaker

Serbiens Präsident Nikolic bittet um Verzeihung

Letzter Angeklagter des Haager UN-Tribunals vor Gericht

Kopfwelten

Gefühle sind nicht gerecht

Verhaftung von Ratko Mladic

General, Kriegsverbrecher, Massenmörder

Völkermord von Srebrenica

Serbien gibt 775 Opfern ihren Namen zurück

Angebliche Waffenlieferungen

Karadzic bedrängt Deutschland

Massenmord im Bosnienkrieg

Die Täter von Srebrenica

Resolution zu Srebrenica

Die Reue der Serben

Völkermord-Prozess

Karadzic fühlt sich nicht schuldig am Bosnienkrieg

UN-Tribunal in Den Haag

Karadzic wälzt Kriegsschuld ab

Völkermord in Bosnien

Karadzic weist alle Schuld von sich

Prozess gegen Karadzic

Sache der Serben ist "gerecht und heilig"

Karadzic-Prozess

Die Pflicht zur Verteidigung

UN-Tribunal

Karadzic erhält Pflichtverteidiger

Den Haag

Tribunal verpasst Karadzic einen Pflichtverteidiger

Den Haag

Karadzic nimmt im Gerichtssaal platz

UN-Tribunal

Karadzic erscheint mit Forderungen vor Gericht

Den Haag

Karadzic erscheint erstmals vor dem Haager Tribunal

UNO-Kriegsverbrechertribunal

Karadzic stellt sich heute seinem Prozess

UNO-Kriegsverbrechertribunal

Karadzic stellt sich am Dienstag seinem Prozess

UN-Tribunal

Karadzic unterbricht seinen Boykott

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren