HOME
DFB-Pokal

DFB-Pokal-Auslosung in Dortmund

FC Bayern muss gegen Viertligisten ran – kurioses Nachbarschaftsduell in Delmenhorst

Die Auslosung ist gelaufen, die 32 Partien der ersten Runde im DFB-Pokal stehen fest. Der FC Bayern muss im August in die Lausitz reisen. Der BVB muss nach Krefeld. Ein kurioses Duell findet in Delmenhorst statt.

bundesliga-relegation 2019 - rückspiele

Kampf ums Fußball-Oberhaus

Union Berlin - VfB Stuttgart: So können Sie das Rückspiel der Bundesliga-Relegation live verfolgen

HSV-Trainer Hannes Wolf bei der Begegnung der Hamburger mit dem FC Ingolstadt

Mission Wiederaufstieg

Gegen alle Reflexe: HSV hält trotz Debakel an Trainer Wolf fest

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier

Steinmeier verurteilt zunehmenden Antisemitismus in Deutschland

Marvin Duksch und sein Verein Holstein Kiel dürfen weiter vom Aufstieg träumen

Zweite Liga

Kiel darf weiter vom Aufstieg träumen

Mark Flekken: Der Unglücksrabe nahm es mit Humor

Duisburg gegen Ingolstadt

Aberwitziger Patzer - MSV-Keeper greift zur Flasche und kassiert Gegentor

Torflaute beendet: Sami Allagui schoss für den FC St. Pauli das entscheidende Tor gegen Ingolstadt

2. Liga

St. Pauli und Fürth versetzen Aufstiegsaspiranten Dämpfer

Irgendwo da drin muss Max Meyer stecken, der das entscheidende 1:0 für Schalke gegen Köln im DFB-Pokal geköpft hat

DFB-Pokal

Schalke krönt Hinrunde, Wolfsburg entrinnt einer Blamage

Tor für Nürnberg in Braunschweig - Hanno Behrens köpft ein

2. Bundesliga

3:2! Der Club mit Aufstiegsambitionen - "Tormaschine" Kiel nur 0:0

Jan Böhmermann Dynamo Dresden

Dresden Fans vs. Satiriker

"Dummes Wessimaul": Dynamo-Fans finden Böhmermann gar nicht lustig

Der Kieler Torschütze Lewerenz rutscht nach seinem Treffer auf Knien Richtung Fans, zwei Mitspieler laufen hinterher

2. Bundesliga

Kiel schockt Lautern, Duisburg überrennt Bielefeld

Der SV Darmstadt und der 1. FC Kaiserslautern trennten sich im späten Freitagabendspiel der zweiten Bundesliga mit 1:1

Zweite Liga

Unions zweiter Sieg im zweiten Spiel - Null-Punkte-FCI Letzter

Die Spieler von Arminia Bielefeld bejubeln das 1:1 gegen Jahn Regensburg. Später gelang ihnen sogar noch der Siegtreffer

2. Liga

Bielefeld siegt in Unterzahl - Dämpfer für Ingolstadt

Zweite Bundesliga: Fans des VfL Bochum

Start der 2. Liga

Diese Teams machen den Aufstieg in die Bundesliga unter sich aus

DFB-Pokal Auslosung

Auslosung DFB-Pokal

Die Bayern müssen nach Chemnitz, Dortmund nach Rielasingen-Arlen

Bundesliga Bayern München Darmstadt 98

Bundesliga

Meisterschaft, Abstieg, Europacup - dies könnte sich heute entscheiden

Bundesliga am Samstag

Fußball-Bundesliga

Alle spielen für den HSV - nur der HSV nicht

Mario Gomez

Fußball-Bundesliga

Leverkusen gibt Sieg gegen Gomez aus der Hand

Christian Pulisic von Dortmund leidet unter Ingolstadts Marcel Tisserand

Fußball Bundesliga

Mühsamer Heimsieg für Dortmund - 1:0 gegen Ingolstadt

Borussia Dortmund

Fußball-Bundesliga

BVB schießt Leverkusen ab - Gladbach gewinnt gegen Schalke

In der Bundesliga haben sich RB Leipzig und der FC Augbsurg unentschieden getrennt

Bundesliga

Bayern-Jäger Leipzig büßt Punkte in Augsburg ein

Timo Werner

Fußball-Bundesliga

Leipzig schlägt Gladbach

Mainz 05 - Borussia Dortmund

Fußball-Bundesliga

BVB verschenkt Sieg, Freiburg schlägt Hertha

Bundesliga-Neulinge RB Leipzig spielten starke Hinrunde

Bundesliga

Zum Rückrundenauftakt: Sehen Sie Bayern gegen Freiburg im Free-TV

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(