HOME
Auch BVB-Motor Axel Witsel (r.) hatte in London nicht seinen besten Tag erwischt
Analyse

Krise bei den Überfliegern

Fünf Gründe, warum sich der BVB selbst um den Lohn seiner harten Arbeit bringt

In der ersten Hälfte der Saison dominierte der BVB Liga und Champions League nach Belieben. Nach der Winterpause strauchelt der Klub, ist aus dem Pokal raus und mit anderthalb Beinen auch schon aus dem internationalen Geschäft. Woran das liegt.

Von Finn Rütten
DFB-Pokal

DFB-Pokal

Losglück für die Bayern - Schalke empfängt Bremen

Borussia Dortmund - 1899 Hoffenheim

21. Spieltag

Tabellenführer BVB verspielt Führung: 3:3 gegen Hoffenheim

Respekt

DFB Pokal Achtelfinale

Dardai vs Kovac: «In dem Spiel gibt es keine Freundschaften»

DFB-Pokal-Achtelfinale: Werder Bremen schmeißt BVB raus

Borussia Dortmund ausgeschieden

Spektakel zwischen dem BVB und Bremen – Werder-Torwart glänzt im Elfmeterschießen

Torschütze

Aus im Achtelfinale

Leverkusen blamiert sich im Pokal mit 1:2 in Heidenheim

Lucien Favre

Erstliga-Duell

BVB im Pokal bisher auf Wackelkurs - Favre lobt Bremen

Boris Becker spricht auf einer Pressekonferenz

Bambi, Goldene Kamera, Pokale

Ausstellung zeigt, welche Erinnerungsstücke Boris Becker versteigert

Ante Rebic beim Autokorso von Eintracht Frankfurt
Kommentar

DFB-Pokalsieger Frankfurt

Feiern - zum Glück nicht wie die Bayern

Von Jens Maier
Senol Günes, Trainer von Besiktas, sitzt mit einem Eisbeutel auf der Bank

Eklat im Istanbuler Derby: Spielabbruch nach Attacke gegen Besiktas-Trainer

Ralf Rangnick und Bayern

Pokal-Hit mit Nachspiel

Nach Platzsturm im Pokal: DFB ermittelt gegen Rangnick

Oliver Pocher

"Global Gladiators"

Oliver Pochers mieser Sieg

Dortmunder Jubeltraube: Der BVB schlägt Bayern und steht im Pokalfinale

BVB schlägt FC Bayern im Pokal

Die Stimmen zum Spiel: BVB feiert "geile Klärungsaktion"

DFB-Pokal BVB-Chef Aki Watzke in Lotte

Reaktionen auf Spielabsage

"Wer hätte gedacht, dass Lotte am Mittwoch noch im Pokal ist?"

Wayne Shaw

Wayne Shaw

Kumpels wetten auf Sandwich-Aktion - Torwart tritt zurück

Lukas Podolski

Türkischer Pokal

Fünf Tore - Galatasaray feiert Podolski für genialen Auftritt

Vereinspaziert

Schrebergärten und Kassenwarte - warum Vereine jetzt wieder in sind

NEON Logo
Nach der Pause unterbrach Schiedsrichter Markus Schmidt die DFB-Pokal-Partie in Magdeburg wegen Fan-Ausschreitungen.

DFB-Pokal

Fan-Randale bei Pokalspiel in Magdeburg - "Szenen, die wir nicht sehen wollen"

Klarer Sieg: Die Bayern starten standesgemäß in den Pokal

DFB-Pokal

Bayern souverän - und ein Spieler schafft einen Hattrick

Christiano Ronaldo wurde von einer Motte getröstet

Twitter-Reaktionen zum EM-Finale

Und der Pokal geht an... die Motte!

"Let's Dance"-Finale 2016

Viktoria Swarovski holt den Pokal und Niels Ruf darf mal anfassen

Der einsamste Fußball-Fan der Welt feiert den Pokalsieg von Hibernian Edinburgh auch alleine

Der einsamste Fußballfan der Welt

Stell Dir vor, es ist Pokalsieg und keiner feiert mit

Von Finn Rütten
Luis Suárez

Zoff in Barcelona

"Beißer" Luis Suárez rastet mal wieder aus

Pep Guardiola und der FC Bayern müssen im DFB-Pokal-Viertelfinale beim VfL Bochum antreten

DFB-Pokal

Auf Bayern wartet ein Zweitligist - die Viertelfinal-Paarungen im Überblick

Wissenscommunity

Oldtimer gekauft - bei Instandsetzung Unfallschäden entdeckt
Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen einen amerikanischen Oldtimer gekauft - ein Import aus den Staaten, bekam hier eine Vollabnahme und H-Gutachten. Aufgrund der Entfernung konnte ich den Wagen jedoch lediglich auf Fotomaterial besichtigen und auf den Fotos sah er aber sehr gut aus - hatte wenig Laufleistung und wurde auch beim Gespräch mit dem Verkäufer am Telefon mit einem guten Zustand beworben. Nach der Lieferung fielen mir dann sofort 2 Roststellen auf, wo ich mir noch sagte "Hey - das Auto ist 40 Jahre alt - darf es haben, also reparierst du es einfach". Bei der Reparatur stellen sich dann jedoch weitere Roststellen heraus, die sogar zur Demontage der Innenverkleidungen, Kotflügel und Windschutzscheibe führten. Aber Ok - altes Auto. Der Wagen ging daraufhin zum Lackierer und wurde dort weiter behandelt. Dabei kamen dann weitere Mängel zum Vorschein: Die Beifahrertüre wurde bereits im unteren Bereich dick mit Spachtel überzogen - die Unterkante wurde ausgetauscht und von innen nicht versiegelt - das Blech rostete durch. Jedoch war das gesamte untere Türdrittel komplett verbeult - dazu braucht es schon einen recht großen Hammer. Ca. 8mm dicke Spachtelbrocken musste ich abschlagen. An einer Stelle wurde das Blech der Seitenwand bereits ausgetauscht. Durch die schlechte Arbeit waren Blechteile vollständig durchrostet. Auf der anderen Seitenwand hatte der Wagen einen weiteren Treffer kassiert - das Blech war eingedrückt und wurde mit massig Spachtel übergetüncht. Von außen nur anhand sehr schlechtem Lackbildes zu sehen und von innen sind deutlich Schweißpunkte vom Blechzughammer erkennbar. Auch die Seitenscheiben waren stümperhaft montiert. Diese wurden nicht mit Scheibenkleber, sondern einer kaugummiartigen Substanz montiert und fielen bei der Demontage der Zierleisten dem Lackierer bereits entgegen. Laut Verkäufer wurden die Seitenwände zwar überlackiert (was man auch sehen konnte), ein Grund wurde jedoch nicht genannt - angeblich schlechter Lack oder Kratzer. Nun meine Frage: Im Kaufvertrag ist der Wagen wie folgt beschrieben: "Keine Unfallschäden laut Vorbesitzer" "Dem Verkäufer sind auf andere Weise keine Unfallschäden bekannt" Weitere Regelungen gibt es im Kaufvertrag nicht. Durch die Beseitigung der Durchrostungen an den unfachmännisch ausgeführten Blech- und Spachtelarbeiten ist der Preis für die Lackierung deutlich gestiegen. Kann man beim Verkäufer hierfür mitunter Schadensersatz geltend machen? Gekauft wurde das Fahrzeug Mitte Dezember 2018, geliefert in der 2ten KW im Januar. Danke im Voraus für eure Antworten.