HOME
Tennis-Teenager

Wimbledon

Das Comeback einer 15-Jährigen - Gauff im Achtelfinale

Die 15-jährige Cori Gauff verblüfft weiter in Wimbledon. In der dritten Runde begeisterte der US-Teenager mit einem unglaublichen Comeback. Gewinnt die Achtelfinalistin auch am Montag, wäre die Tennis-Überraschung noch viel größer.

Tennisspielerin Cori Gauff während eines Matches.

Tennis

Wer ist das Supertalent Cori Gauff?

Cori Gauff in Wimbledon

Das neue Tennis-Wunderkind

Sie ist erst 15 und gewann gegen Venus Williams: So tickt Cori Gauff

Video

Venus Williams verliert gegen 24 Jahre jüngere Tennisspielerin

15-Jährige sorgt für Wimbledon-Überraschung

Die tennisbegeisterten Schwestern Venus (l.) und Serena Williams verloren 2003 ihre Halbschwester

Serena und Venus Williams

Mörder ihrer Schwester wieder in Handschellen

Venus Williams

Spruch des Tages

Angelique Kerber: "Es war eine großartige Woche"

Angelique Kerber

Angie triumphiert in Sydney - vergessen ist das Horrorjahr 2017

Angelique Kerber im Match gegen Venus Williams

WTA-Turnier

Kerber steht nach Sieg gegen Venus Williams im Viertelfinale

Venus Williams

Ermittlungen eingestellt

Venus Williams laut Polizei nicht schuld an tödlichem Unfall

Andy Murray nach seiner Niederlage gegen Sam Querrey beim Tennisturnier in Wimbledon

Wimbledon

Nur zwei Worte: Andy Murrays Seitenhieb gegen Sexismus

Von Marc Drewello
Venus Williams auf einem Foto von Januar: Sie sei nach dem Unfall untröstlich, schreibt sie auf Facebook

"Ich bin am Boden zerstört"

Tennisstar Venus Williams bricht nach tödlichem Unfall ihr Schweigen

Spanische Polizisten führen einen Verdächtigen in Mallorca ab (Archivbild)
+++ Ticker +++

News des Tages

Festgenommener soll Messer-Anschlag auf Mallorca geplant haben

Venus Williams

Offenbar Vorfahrt missachtet

Tennisstar Venus Williams verursacht tödlichen Autounfall

Serena Williams - schwanger - Schwangerschaft

Tennis-Star im Mutterglück

Serena Williams erwartet Nachwuchs

Trotz entschlossener Miene: Angelique Kerber konnte sich nicht durchsetzen

Viertelfinal-Aus in Miami

Angelique Kerber scheitert an Venus Williams

Serena Williams

Australian Open

Serena Williams siegt im Schwestern-Duell - und verdrängt Angelique Kerber

Australian Open: Venus und Serena Williams bei einem Turnier in Neuseeland (Archivbild)

Australian Open

Serena Williams trifft im Finale auf Schwester Venus

Die Kroatin Mirjana Lucic-Baroni kann ihren Sieg im Viertelfinale der Australian Open kaum glauben

Williams und Lucic-Baroni im Halbfinale

"Pure Ekstase" im Viertelfinale der Australian Open

Im Viertelfinale der Australian Open 2017 setzte sich Venus Williams gegen Anastassija Pawljutschenkowa durch

Australian Open 2017

Venus Williams steht nach 14 Jahren wieder im Halbfinale

Autobahn (Symbolbild)
Live

News des Tages

Großfamilie vergisst Fünfjährige an Autobahn-Raststätte

Ins Wimbledon-Finale mit Gebrüll: Angelique Kerber schlägt Venus Williams

Wimbledon

Kerber wirkte nervös - doch sie schlägt Williams und steht im Finale

Tennis-Grand-Slam Wimbledon

Duell der Williams-Schwestern auf dem heiligen Rasen

Dirk Nowitzki, Timo Hildebrand, Venus Williams

Athleten entdecken vegane Kost

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(