A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Ralf Stegner

Politik
Politik
Jusos sehen wachsende Chancen für Rot-Rot-Grün im Bund

Anders als die SPD-Mutterpartei sehen die Jusos mit der angestrebten rot-rot-grünen Koalition in Thüringen auch die Chancen für ein solches Bündnis auf Bundesebene wachsen.

Thüringen
Thüringen
Jusos sehen Chancen für Rot-Rot-Grün im Bund

Rot-Rot-Grün im Bund? Niemals! Meint die SPD-Führung in Berlin. Nun widersprechen die Jusos: Thüringen könne sehr wohl ein Vorbild für die Bundespolitik werden.

Nachrichten-Ticker
Bundes-SPD: Rot-Rot-Grün in Thüringen ist kein Signal

Die Entscheidung der Thüringer SPD-Spitze für ein rot-rot-grünes Bündnis ist nach Ansicht von SPD-Generalsekretärin Yasmin Fahimi kein Signal für den Bund.

Politik
Politik
Bundes-SPD sieht in Rot-Rot-Grün keine Option für Berlin

Die Bundes-SPD sieht in der angestrebten rot-rot-grünen Koalition in Thüringen kein Modell für Berlin.

Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin
Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin
Die Rumpelfüßler der Großen Koalition

Nicht nur Jogis Kicker haben derzeit keinen Plan. Der Großen Koalition geht's ganz genauso. Aussicht auf Besserung? Keine.

Nachrichten-Ticker
Konjunkturabschwächung verschärft Ton in Koalition

Nach knapp einem Jahr weitgehend harmonischer Zusammenarbeit wird angesichts der eingetrübten Wirtschaftsaussichten der Ton in der großen Koalition rauer: SPD-Forderungen, mit öffentlichen Investitionen der Wachstumsschwäche entgegenzuwirken, setzte Unionsfraktionsvize Michael Fuchs (CDU) ein Sparpaket zum Erreichen eines ausgeglichenen Haushalts entgegen.

Nachrichten-Ticker
Konjunkturabschwächung verschärft Ton in Koalition

Nach knapp einem Jahr weitgehend harmonischer Zusammenarbeit wird angesichts der eingetrübten Wirtschaftsaussichten der Ton in der großen Koalition rauer: SPD-Forderungen, mit öffentlichen Investitionen der Wachstumsschwäche entgegenzuwirken, setzte Unionsfraktionsvize Michael Fuchs (CDU) ein Sparpaket zum Erreichen eines ausgeglichenen Haushalts entgegen.

Nachrichten-Ticker
Konjunkturabschwächung verschärft Ton in Koalition

Knapp ein Jahr regiert die große Koalition aus Union und SPD, nun wird angesichts der eingetrübten Konjunkturaussichten der Ton schärfer: SPD-Forderungen, mit öffentlichen Investitionen der Wachstumsschwäche entgegenzuwirken, setzte Unionsfraktionsvize Michael Fuchs (CDU) ein Sparpaket zum Erreichen eines ausgeglichenen Haushalts entgegen.

Politik
Politik
Koalitionsspitzen: "Schwarze Null" im Haushalt 2015 gilt

Die schwächelnde Konjunktur macht vor allem die SPD nervös: Der linke Flügel will am Ziel eines Haushalts ohne neue Kredite rütteln. Die SPD-Fraktionsspitze erteilt dem eine Abfuhr und verspricht der Union, Kurs zu halten - unter einer Bedingung.

Nachrichten-Ticker
Kontroverse Debatte in der Koalition über neue Schulden

Vor dem Hintergrund ungünstigerer Wachstumsaussichten gibt es in der Koalition kontroverse Debatten über ein Abrücken vom Verzicht auf neue Schulden.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Ralf Stegner auf Wikipedia

Ralf Stegner ist ein deutscher Politiker. Er ist seit 2008 Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion und seit 2007 Landesvorsitzender der schleswig-holsteinischen SPD. Von 2003 bis 2005 war Stegner Finanzminister und von 2005 bis 2008 Innenminister des Landes Schleswig-Holstein. Seit dem Bruch der großen Koalition und der Entlassung der SPD-Minister aus dem Kabinett Carstensen am 21. Juli 2009 ist er Oppositionsführer im schleswig-holsteinischen Landtag.

mehr auf wikipedia.org