HOME
"Hetzer" und "Steigbügelhalter der neuen Nazis": AfD-Chef Alexander Gauland wird scharf kritisiert

AfD-Chef

"Steigbügelhalter der neuen Nazis": Scharfe Kritik an Gauland nach "Vogelschiss"-Aussage

Horst Seehofer GroKo

Flüchtlingspolitik

SPD warnt Seehofer vor Tricks beim Familiennachzug

Jens Spahn kratzt sich am Kopf - Der CDU-Politiker hat mit Äußerungen zu Hartz IV eine Debatte über Armut ausgelöst

Armut in Deutschland

Jens Spahn: Klar, dass mit Hartz IV keine großen Sprünge zu machen sind

Andrea Nahles

Abschied von der Volkspartei

Sechs Gründe für den Absturz der SPD

Sigmar Gabriel

SPD

Kann Sigmar Gabriel wirklich Außenminister bleiben?

Von Volker Königkrämer
Thomas Opperman,, Martin Schulz und Sigmar Gabriel. Auf diesem Foto von Ende Juni lächeln sie noch

Abservierter Außenminister

"Sigmar Gabriel ist ne dufte Type": So reagieren SPD-Politiker auf seinen Wutausbruch

Hazel Brugger sieht bei der Heute Show alles andere als glücklich aus

Satire-Sendung

"Heute Show": Hazel Brugger will Ralf Stegner vorführen - doch das geht nach hinten los

Berlin³ zur GroKo: Die Zwangsehe: Warum sich die SPD verrannt hat

Berlin³ zur GroKo

Die Zwangsehe: Warum sich die SPD verrannt hat

Von Axel Vornbäumen
Die drei Hürden der Großen Koalition - und warum sie genommen werden können

Koalitionsverhandlungen

Die drei Hürden der GroKo - und wie sie genommen werden können

Was kommt da auf die SPD zu? Parteichef Martin Schulz bei der Präsentation der Sondierungsergebnisse am vergangenen Freitag

SPD vor Parteitag

Anschwellender Null-Bock-Gesang

Streit um KoalitionBerliner SPD stimmt gegen die Große Koalition- durch die Partei geht ein Riss

Streit um Koalition

Berliner SPD stimmt gegen die GroKo - durch die Partei geht ein Riss

Kanzlerin Angela Merkel dürfte den Streit in der SPD interessiert verfolgen. Schließlich will die Kanzlerin mit den Genossen eine funktionsfährige Regierung bilden.

Schwieriger Weg zur GroKo

Ärger für Kanzlerin Merkel – Führende SPD-Politiker wollen Ergebnis der Sondierung nachverhandeln

Von Annette Berger
SPD-Vize Ralf Stegner

Berlin³ zur SPD

Ist die SPD noch zu retten?

Von Andreas Hoidn-Borchers
Angela Merkel muss eine Niederlage einstecken. Die Jamaika-Gespräche sind geplatzt. Was nun?

Jamaika-Sondierung gescheitert

Nach Jamaika-Aus: Merkel würde bei Neuwahlen wieder antreten

Weitermachen, SPD, aber ohne "Betonkopf Martin Schulz", fordert stern-Autorin Ulrike Posche.
Kommentar

Regierungskrise in Berlin

Appell an die SPD: Ran an die GroKo - aber ohne Martin Schulz

Von Ulrike Posche
Alice Weidel von der AfD während einer Wahlkampfveranstaltung in Jena

AfD-Veranstaltung

Auftritt Alice Weidel in Jena - Rechtsextreme skandieren "U-Bahn nach Auschwitz"

Ralf Stegner trifft Neon-Autor Miguel Robitzky
Neon-Interview

#Whlkmpf2k17

Fragen eines Erstwählers: Ralf Stegner über Chancen, Kriegskredite und Yung Hurn

NEON Logo
Die Schweiz hat sich für den Atomausstieg entschieden
+++ Ticker +++

News des Tages

Schweiz sagt eindeutig "Ja" zum Atomausstieg

CDU-Spitzenkandidat Armin Laschet

Landtagswahl

"Tag der Freude" vs. "Schlag in die Magengrube": Stimmen zur NRW-Wahl

SPD-Niederlage in Schleswig-Holstein

Ein Gesicht sagt mehr als Tausend Worte

Martin Schulz

Wahlen in NRW und Schleswig-Holstein

Wo ist Schulz?

Bundesverteidigunsministerin Ursula von der Leyen kritisiert den "falsch verstandenen Korpsgeist" bei der Bundeswehr

Verteidigungsministerin

"Falsch verstandener Korpsgeist" - Von der Leyen attackiert Bundeswehr

SPD-Ministerpräsident Torsten Albig (l.) und sein CDU-Herausforderer Daniel Günther vor dem "Schlampen"-Vorwurf

TV-Eklat

"Schlampen"-Vorwurf im Wahlkampf: Skandal oder egal?

Von Daniel Wüstenberg
Martin Schulz

M. Beisenherz: Sorry, ich bin privat hier

Das Schulz-Showrakel - Die nächsten 100(prozentigen) Tage

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(