A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Wiedervereinigung

Nachrichten-Ticker
SPD-Regierungschefs gegen Soli-Überlegungen der Union

Die Überlegungen der Unionsspitze für ein Abschmelzen des Solidaritätszuschlages ab 2020 stoßen bei SPD-Länderchefs auf Widerstand.

Südkorea
Südkorea
Attentäter verletzt US-Botschafter mit Messer im Gesicht

"Akt der Gewalt": Der US-Botschafter in Südkorea ist bei einem Messerangriff in Seoul im Gesicht und an den Händen verletzt worden. Die USA und Südkorea verurteilten die Tat.

Nachrichten-Ticker
Verfassungsrechtliche Bedenken gegen Soli nach 2019

Der frühere Bundesverfassungsgerichtspräsident Hans-Jürgen Papier hat rechtliche Bedenken bei einer Verlängerung des Solidaritätszuschlags über 2019 hinaus angemeldet.

Lifestyle
Lifestyle
Die Promi-Geburtstage vom 01. März 2015: Klaus-Dieter Lehmann

"Erster globaler Kulturmanager Deutschlands" - so nannte ihn Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD), als Klaus-Dieter Lehmann 2008 zum Präsidenten des Goethe-Instituts ernannt wurde.

Nachrichten-Ticker
Staat erzielte 2014 Überschuss von 18 Milliarden Euro

Die starke Wirtschaft und somit hohe Steuereinnahmen haben dem deutschen Staat im vergangenen Jahr einen Überschuss von 18 Milliarden Euro beschert.

Wirtschaft
Wirtschaft
Deutschland mit Haushaltsplus von 18 Milliarden Euro

Die Beschäftigung ist auf Rekordniveau, die Löhne steigen, und dank des billigen Öls haben Verbraucher und Unternehmen mehr Geld in der Tasche: Das schiebt die Konjunktur an und füllt die öffentlichen Kassen.

Nachrichten-Ticker
Staat erzielte 2014 Plus von 18 Milliarden Euro

Der deutsche Staat hat im vergangenen Jahr einen Überschuss von rund 18 Milliarden Euro erzielt.

Rekordbeschäftigung, Staat nimmt kräftig ein
Rekordbeschäftigung, Staat nimmt kräftig ein
Deutsche Wirtschaft boomt wie im Rausch

1,6 statt 1,5 Prozent: Die deutsche Wirtschaft ist 2014 dank starkem Schlussquartal und Rekordbeschäftigung rasanter gewachsen als erwartet. Zudem erzielten alle staatlichen Ebenen einen Überschuss.

Wirtschaft
Wirtschaft
So viele Erwerbstätige in Deutschland wie noch nie

Der deutsche Job-Boom geht weiter: Erstmals seit der Wiedervereinigung hatten im vierten Quartal 2014 mehr als 43 Millionen Menschen ihren Arbeitsort in Deutschland.

Studie
Studie "Die zerklüftete Republik"
12,5 Millionen Menschen in Deutschland sind arm

Laut Paritätischem Gesamtverbands ist die Armut hierzulande zwischen 2012 und 2013 sprunghaft angestiegen. Das höchste Armutsrisiko tragen Alleinerziehende. Doch auch Rentner sind zunehmend betroffen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?