A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Dynamo Dresden

Sport
Sport
Absteiger starten mit Siegen in 3. Liga

Die drei Zweitliga-Absteiger Arminia Bielefeld, Dynamo Dresden und FC Energie Cottbus sind mit Siegen in die neue Saison der 3. Fußball-Liga gestartet.

Sport
Sport
DFB ermittelt nach Dopingbefund gegen Ex-Dresdner Poté

Nach einem positiven Dopingbefund ermittelt der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) gegen Angreifer Mickael Poté.

Schnauze, Wessi!
Schnauze, Wessi!
Und Ballack fehlt eben doch

Das Sparwasser-Tor von 1974 tröstet kaum noch über den Zustand des ostdeutschen Fußballs hinweg. Wenigstens sieht man in Brasilien, wie sehr ein Michael Ballack fehlt.

DFB-Pokal-Auslosung
DFB-Pokal-Auslosung
Bayern gegen Preußen Münster, BVB nach Stuttgart

Die Partien der ersten Runde im DFB-Pokal stehen fest: Bayern und Dortmund erwarten mit Münster und Stuttgarter Kickers attraktive Aufgaben, insgesamt gibt es drei Duelle von Zweit- mit Erstligisten.

3:1 in Darmstadt
3:1 in Darmstadt
Bielefeld darf auf Zweitliga-Verbleib hoffen

Arminia Bielefeld hat sich eine gute Ausgangsposition für den Verbleib in der 2. Fußball-Bundesliga verschafft. Die Ostwestfalen gewannen das Relegations-Hinspiel beim Drittliga-Dritten Darmstadt.

Nachrichten-Ticker
Paderborn zweiter Bundesliga-Aufsteiger

Paderborn jubelt, Dresden trauert, Fürth und Bielefeld hoffen: Während der SC Paderborn nach einem 2:1 (2:1) gegen den VfR Aalen erstmals in der Vereinsgeschichte in die Fußball-Bundesliga aufsteigt, muss Dynamo Dresden durch das 2:3 (0:1) im Abstiegsendspiel gegen Arminia Bielefeld den bitteren Gang in die Drittklassigkeit antreten.

2. Bundesliga
2. Bundesliga
Paderborn steigt auf - Dynamo muss runter

Die Bundesliga bekommt einen Neuling: In einem packenden Saisonfinale siegt der SC Paderborn und schickt Greuther Fürth in die Relegation. Dynamo Dresden steigt nach einem dramatischen Kellerduell ab.

2. Fußball-Bundesliga
2. Fußball-Bundesliga
Cottbus steigt ab

Das Wunder von der Lausitz ist ausgeblieben. Energie Cottbus steht nach einem 1:3 in Frankfurt als erster Zweitliga-Absteiger fest.

Zweite Bundesliga
Zweite Bundesliga
Fürth patzt im Aufstiegsrennen, Bielefeld überrascht

Greuther Fürth hatte den Aufstieg selbst in der Hand - dann aber patzten die Franken daheim gegen 1860. Nun kann der SC Paderborn vorbeiziehen.

Champions League
Champions League
Chelsea verliert vier Stars, gewinnt aber Favoritenrolle

Ein 0:0 gegen Atletico Madrid beschert dem FC Chelsea im Halbfinal-Hinspiel der Champions League eine gute Ausgangsposition. Der Club muss im Rückspiel jedoch nahmhafte Ausfälle verkraften.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Dynamo Dresden auf Wikipedia

Die Sportgemeinschaft Dynamo Dresden ist ein Fußballverein aus der sächsischen Landeshauptstadt Dresden. Sie wurde am 12. April 1953 gegründet, als Sportgemeinschaft Dynamo Dresden in die Sportvereinigung Dynamo eingegliedert und 1990 als Folge der politischen Wende in der DDR in 1. FC Dynamo Dresden umbenannt. Am 1. Juli 2007 wurde nach einem entsprechenden Beschluss auf einer Mitgliederversammlung vom September 2006 die Rückumbenennung in SG Dynamo Dresden vollzogen. Die SG war einer der er...

mehr auf wikipedia.org