HOME

Eugen Epp

Eugen Epp

Redakteur Social Media


Social-Media-Junkie: treibt sich den ganzen Tag – auch nach Feierabend – auf Twitter, Facebook und im Rest des Internets rum. Ansonsten beim Fußball, bei Rockkonzerten oder mit einem Buch zu finden. Seit 2015 im SM-Team von stern.de, davor unter anderem beim Rundfunk Berlin-Brandenburg, bei "Spiegel Online" und der DPA als freier Journalist.

Eugen Epp folgen:

Alle Artikel

Kettcar
Konzertkritik

Konzert in Hamburg

Kettcar und ihr Glaubensbekenntnis: "Humanismus ist nicht verhandelbar"

Sea-Eye-Helfer retten Flüchtlinge
Interview

Seenotrettung

Simon hat seinen Job gekündigt, um auf dem Mittelmeer Flüchtlinge zu retten. Warum?

NEON Logo
Hi Spencer
Interview

Hi! Spencer

Als junge Band zum Erfolg: "Sollen wir etwa nackt im Fußballstadion spielen?"

NEON Logo
Kuss auf Times Square, beschmierte Statue

Kuss am Times Square

#MeToo-Schmierereien auf Denkmal: Die kontroverse Debatte um eines der berühmtesten Fotos der Welt

Kleidung Shopping

Nachhaltigkeit

No-Shopping-Bewegung: Warum Menschen keine neue Kleidung mehr kaufen

NEON Logo
30. Geburtstag

So unglaublich alt!

Zehn sichere Anzeichen, dass du bald 30 wirst

NEON Logo
Vermisstenanzeige

Vermisstenfall in den USA

Vor mehr als 31 Jahren verschwand ein Dreijähriger. Jetzt wurde seine Mutter verhaftet

Bibi und Julian beim "Quizduell"

Blamage in Quizshow

Villa mit Wlan auf dem Mars? Auf dieses Angebot ist Youtuberin Bibi hereingefallen

Benjamin Gibbard von Death Cab for Cutie
Konzertkritik

Auftritt in Hamburg

Death Cab for Cutie auf Deutschland-Tour: Wer das nicht fühlt, hat kein Herz

Ein Jugendlicher raucht
Interview

Diskussion um Zigarettenwerbung

"Jede Zigarette ist schädlich, deshalb brauchen wir ein Tabakwerbeverbot"

Instagram-Post des Accounts "world_record_egg"

"Eugene the egg"

Das Rekord-Ei von Instagram meldet sich zu Wort – und es hat eine wichtige Botschaft

NEON Logo
Ein Mann sitzt allein auf einer Bank und raucht
Meinung

Willkommen im Wintertief

Ihr dachtet, der Januar war mies? Februar ist der schlimmste Monat des Jahres

NEON Logo
Fünf Menschen schauen auf ihr Smartphone

Die Verlockung in meiner Tasche

Mein Smartphone kämpft gegen mich und ich kämpfe gegen mein Smartphone

NEON Logo
Hannes Wittmer
Interview

Hannes Wittmer

Warum dieser Singer-Songwriter jetzt seine Musik verschenkt und Gratis-Konzerte spielt

NEON Logo
Szene aus der Doku zum Fyre-Festival auf Netflix

"Fyre" auf Netflix

Doku über das Fyre-Festival-Desaster entzaubert die Influencer-Welt auf Instagram

NEON Logo

Soziale Kontrolle

Lehrerin spielt mit Schülern Experiment aus "Black Mirror" nach – und es funktioniert

NEON Logo
Bandersnatch

Netflix-Film

Acht Dinge, die du bei "Black Mirror: Bandersnatch" bestimmt übersehen hast

NEON Logo
Serie Holocaust

Wiederholung im Fernsehen

Ihr habt genug über den Holocaust gehört? Diese 40 Jahre alte Serie solltet ihr dennoch sehen

NEON Logo
Bernd und Simone Guido

"Oldenburger Baby"

Tim überlebte seine Abtreibung – jetzt ist er mit 21 Jahren gestorben

Fleisch

Ernährung

Frau lebte jahrelang vegan – jetzt isst sie nur noch Fleisch

Frau macht sich Notizen

Persönlicher Jahresrückblick

15 Fragen, die dir zeigen, wie dein 2018 wirklich war

NEON Logo
Kinder packen ein Weihnachtsgeschenk aus

Weihnachten mit der Familie

Kinder machen Weihnachten wieder spannend – müssen ja nicht die eigenen sein

NEON Logo
Zwei junge Männer tragen ihren Vater
Jahresrückblick

Nächstenliebe

Jeder kann ein Held sein – das haben diese Menschen bewiesen

Mann schläft neben Weihnachtsbaum

Familie an Heiligabend

Lieber Papa, liebe Mama, entspannt euch bitte: Weihnachten muss nicht perfekt sein!

VERNUFT -- grundsätzlich als KRIMINELL definiert ??
Kinder und Hartz4-Empfänger werden „zur Vernunft“ diszipliniert. Persönliches Fortkommen, ohne Stillstand, ist das, was man vorgibt. Zweifel seien unvernünftiges Verhalten; Widerspruch, krankhaftes. Rationales oder pragmatisches Verhalten wird nur der „Führung“ (also dem Regierungs- und Verwaltungsapparat) zugebilligt. Nirgends ist ein demokratische Verhalten hinsichtlich der „Führung“ definiert. Demokratie bedeutet: man gibt der gewählten Führung den Auftrag, dem Volk (exakt dem Wohl des Einzelnen) zu dienen. Statt dessen werden Gruppeninteressen vertreten, die ein starkes Veto einlegen oder die Richtung (eigene Vernunft) straffrei umsetzen dürfen. Was ist Vernunft ? Wir kennen nur „unsinnige“ Gruppeninteressen, wie a) den Bau eines Schutzwalles gegen Imperialisten b) den Bau eines weltbedeutenden Drehkreuz-Flughafens (als Abschreckung der Konkurrenz) c) die Einführung von Hartz4 (Motto: nur Billig-Arbeit macht reich) d) eine Mobilität, wo Jedem erlaubt wird so schnell zu fahren, wie er sich es finanziell leisten kann e) ein gewinnorientiertes Verhalten, das „Schwache“ (entgegen der Gesetzeslage) „übertölpelt und ausraubt“; 1) Menschen werden kaufsüchtig / spielsüchtig / sexsüchtig gemacht, mit staatlicher Förderung >> Vogelfreiheit 2) der Enkeltrick ist eine Ableitung des kapitalistischen Systems >> SUB-Randgruppe gegen SUB-SUB-Randgruppe Vernunft heißt ursprünglich: „den eigenen Trieben Einhalt zu gebieten -- Anderen Freiheiten zu geben !!“ (Antikes Rechtsmotto) „Vernunft heißt, Anderen Frieden zu gewähren und Selbst im Gegenzug zu beziehen“ (Biblisches Gemeinwohl ) Warum geht das nicht in einer DEUTSCHEN Demokratie ? Fehlt den Deutschen die Einsicht ? Fehlt den Deutschen ein demokratisches Verständnis ? .. oder sogar Beides ? Oder kann sich in Deutschland nur jemand (verhaltensgestörtes Egozentrisches) politisch an die Spitze setzen, der BEIDES eben gerade nicht praktiziert und umsetzt, gegen die Schwächeren „vernünftig Handelnden“ ???? ... ähnlich, wie das bei kriminellen Banden die Regel ist ? Ist kriminelle Egozentrik nicht die beste Vernunft ? ... Resumee: das sollten die Kinder und Hartz4-Empfänger angeleitet werden, solches ebenfalls umsetzen ? ... sich nicht manipulirren / ausnutzen zu lassen, um nicht in einer Endlosschleife einer Opferrolle zu verharren ?