HOME
"Die Maske": Jim Carrey schlüpfte 1994 in die Rolle des Stanley Ipkiss

Die Maske

Comeback mit weiblicher Hauptrolle geplant?

Kehrt "Die Maske" auf die Leinwand zurück? Schöpfer Mike Richardson hätte jedenfalls nichts dagegen - allerdings mit einer Ausnahme.

Kinotrailer

Explosionen, Tod und Patriotismus – erster Trailer zu Roland Emmerichs "Midway"

Auf der heimischen Couch machen Filme Spaß

Nicht geschnitten

Filme sind im TV immer kürzer als im Kino - das ist der verblüffende Grund dafür

Von Malte Mansholt
Damals und heute: Miko Hughes

Friedhof der Kuscheltiere

Hätten Sie das Horror-Kind wieder erkannt?

"Herr der Ringe", "Star Wars" und Co.

Diese hanebüchenen Fehler schafften es auf die Leinwand

NEON Logo
Jennifer Lopez will in "Manhattan Queen" als Maya hoch hinaus

Manhattan Queen

Jennifer Lopez schwindelt sich zum Traumjob

Kater Tom hat Maus Jerry schon seit Jahrzehnten zum Fressen gerne

Tom und Jerry

Das Zeichentrick-Duo kommt ins Kino

Kehrt ein letztes Mal auf die Leinwand zurück: Carrie Fisher

Carrie Fisher

Rückkehr in "Star Wars 9"

Neve Campbell

Wiedersehen mit dem "Scream"-Star

Terence Hill

Kino-Tour von Hamburg bis München

Filmfestspiele in Cannes

Stars und Glamour: Das Kino feiert sich selbst

Avengers 4

Wiedersehen mit dieser toten Figur?

Eine mit dünnem Garn bestickte Handinnenfläche

"A Woman's Work Is Never Done"

Handfläche statt Leinwand: Londoner Künstlerin bestickt sich selbst

Von Susanne Baller

Sarina Nowak

Vom Laufsteg auf die große Leinwand?

Alicia Vikander vs. Angelina Jolie

Ein Direktvergleich als Lara Croft

Léa Seydoux

Diese Frau verführte James Bond

Leonardo DiCaprio Kate Winslet

Filmreife Lovestories

Das sind die schönsten Liebespaare auf der Leinwand

Ein Porno läuft auf einer Großbildleinwand während Wahlhelfer in Enschede die Stimmen zur Niederlande-Wahl auszählen

Niederlande

Wahlhelfer zählen die Stimmen - während auf der Leinwand ein Porno läuft

Am 10. Januar feierte "xXx: Die Rückkehr des Xander Cage" mit Vin Diesel in der Hauptrolle Europaremiere in London

Kinostarts

"xXx"-Vin Diesel bringt Action in die Kinos

Arrival Trailer

Trailerpremiere "Arrival"

Wenn ein Gespräch mit Aliens die Menschheit retten soll

Trailerpremiere "Phantastische Tierwesen"

So magisch wird J.K. Rowlings neuer Film

Eine Israelin bemalt den Bauch einer schwangeren Frau

Israelin bemalt Schwangere

Da wird der Babybauch zur Leinwand

Leandro Granato

Dieser Künstler malt mit seinen Tränen

Tom Hardy als Max Rockatansky in "Mad Max: Fury Road"

"Mad Max: Fury Road"

Action-Inferno zurück auf der Leinwand

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(