HOME
Die Wolf-Gäng

Verfilmung von Jugendroman

«Die Wolf-Gäng»: Fantasy-Spaß für die ganze Familie

Vampir Vlad ist gerade nach Crailsfelden gezogen, um die Penner-Akademie zu besuchen. Er und seine neuen magischen Freunde bilden «Die Wolf-Gäng» - gemeinsam kommen sie einer Verschwörung auf die Spur.

"Stars Wars"-Star Oscar Isaac hat eine neue Rolle ergattert.

Oscar Isaac

"Star Wars"-Star spielt in "Ex Machina"-Film

Luke Evans

TV-Tipp

Dracula bei Netflix und Vox

"The Grudge"

Grusel zum Jahresbeginn

«The Grudge» und «Underwater»: Horror im Doppelpack

Anna Kemper (Riva Krymalowski) muss sich von ihrem rosa Kaninchen verabschieden

Als Hitler das rosa Kaninchen stahl

NS-Verbrechen kindgerecht verpackt

Auerhaus
Meinung

Romanverfilmung "Auerhaus"

Angst und Depression: Warum lustige Filme und Bücher über düstere Themen so wichtig sind

NEON Logo
Kenneth Branagh schlüpft in die Rolle des Privatdetektivs Hercule Poirot

Death On The Nile

Agatha-Christie-Klassiker wird neu verfilmt

Schlüpft in die Rolle einer 108-Jährigen: Whoopi Goldberg

Whoopi Goldberg

Sie spielt in Stephen Kings "The Stand" mit

Charlotte Link mag offensichtlich die ZDF-Verfilmungen ihrer Bücher nicht

Charlotte Link

Spruch des Tages

Hape Kerkeling (l.) und Schauspieler Julius Weckauf bei der Premiere des Filmes "Der Junge muss an die frische Luft"

Kerkelings Kino-Erfolg

Zeitreise auf der Leinwand: Warum uns "Der Junge muss an die frische Luft" so sehr berührt

Von Jochen Siemens
Stephen King freut sich über die Verfilmung von "The Stand"

Stephen King

"The Stand" wird zum TV-Spektakel

Der Junge muss an die frische Luft

Kein deutscher Film war 2018 erfolgreicher

After Passion

Es geht heiß her im ersten Teaser-Trailer

Fatih Akin

Regisseur dreht Horror-Streifen in Hollywood

Tom Holland

Besonderes Treffen in Italien

David Levithan

Mag der Schöpfer der Geschichte den Film?

Passagier 23

Fitzek-Bestseller kommt ins Fernsehen

John Cusack

Spruch des Tages

Das Joshua-Profil

Autor Sebastian Fitzek hat einen Gastauftritt

Trailer

Film über Sprinter Oscar Pistorius: Toni Garrn spielt ermordetes Topmodel

The Circle
Kinokritik

"The Circle"

Wenn das Silicon Valley außer Kontrolle gerät

Toni Garrn

Reeva Steenkamp

Toni Garrn spielt Mordopfer im Pistorius-Fall

The Witcher

Neue Serie

Netflix plant Verfilmung von "The Witcher"

Dakota Johnson in "Fifty Shades Darker"

Großaufnahme

15 Dinge, die Sie über Dakota Johnson wissen müssen

Von Bernd Teichmann
Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.