HOME
Feinstaubalarm-Hinweis

Vor Koalitionsausschuss: Parteien wollen Dieselfahrer vor zusätzlichen Kosten schützen

Andy Borg präsentiert ab Dezember seinen "Schlager-Spaß"

Schlager-Spaß mit Andy Borg

Der Moderator bekommt eine neue Show

"Der Polizist und das Mädchen": Polizist Martin Manz (Albrecht Schuch, l.) wird vom alten Arzt Dr. Walter Nachtheim (Günther M

Vorschau

TV-Tipps am Montag

Stromleitung

Altmaier macht Ausbau von Stromnetzen zur "Chefsache"

"Wilsberg: Halbstark": Overbeck (Roland Jankowsky, l.) befreit Wilsberg (Leonard Lansink) aus der Hasch-Plantage

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Mittwoch

Der Autor Christian Brandes ist im Internet als "Schlecky Silberstein" bekannt

Drohungen nach Satire-Video

"Alte Trickkiste der Autokratie": Das sagt Schlecky Silberstein zu den AfD-Angriffen

Hans-Georg Maaßen neben Horst Seehofer

Oppermann: Vorzeitiger Ruhestand für Maaßen wäre auch keine Lösung

SWR Landesschau: Bäcker will Geflüchteten weiter beschäftigen

Flüchtlinge

Dieser Fall zeigt das ganze Dilemma der deutschen Migrationspolitik

Toast

Marktcheck im "SWR"

Golden Toast gegen No-Name-Toast: Muss es immer das Markenprodukt sein?

Von Denise Snieguole Wachter
"Tatort: Die Heilige": Den Kommissaren Ivo Batic (Miroslav Nemec) und Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl) bleibt nicht viel Zeit z

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Mittwoch

"Kommissarin Lucas: Das Urteil": Bernd Stach (Florian Teichtmeister) wird aus dem Gefängnis entlassen und Kommissarin Lucas (U

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Samstag

"Neben der Spur: Todeswunsch": Joe (Ulrich Noethen, r.) und Vincent (Juergen Maurer) suchen in der Bibliothek nach Frau Groth

Vorschau

TV-Tipps am Montag

"Wilsberg: Tote Hose": Wilsberg (Leonard Lansink, r.) und Ekki (Oliver Korittke) stellen fest, dass die Wohnung des Verdächtig

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Mittwoch

Nachrichten aus Deutschland: Tödlicher Unfall auf Mülldeponie in Heßheim

Rheinland-Pfalz

Nach Geruchsentwicklung: Mitarbeiter brechen auf Mülldeponie zusammen – einer stirbt

Mütter mit Kinderwagen

Debatte um Kindergeld für Ausländer hält unvermindert an

"Ein starkes Team: Unter Wölfen": Im Wohnwagen von Harry Schmitz (Michael Schiller, r.) findet Otto (Florian Martens) eindeuti

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Mittwoch

"München Mord: Kein Mensch, kein Problem": Die Kommissare Schaller (Alexander Held, M.), Neuhauser (Marcus Mittermeier) und Fl

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Samstag

Eine syrische Familie sitzt vor einem Asylwohnheim

Seehofer: Neuregelung zu Familiennachzug "wichtiger Baustein" in Migrationspolitik

SPD-Parteivize Thorsten Schäfer-Gümbel

Schäfer-Gümbel: SPD muss eigenes Profil schärfen

VDA-Präsident Mattes

VDA-Präsident: EU sollte ohne Vorbedingungen in Handelsgespräche gehen

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Mittwoch

Saratov Airlines
+++ Ticker +++

News des Tages

Saratov Airlines: Ursache des Flugzeugabsturzes in Russland geklärt

Hackspieß nach Döner Art – davon sollten Sie die Finger lassen

Unappetitliche Zutaten

Warum Sie nicht wissen wollen, was in Ihrem Döner drin ist

Von Denise Snieguole Wachter
Judith Rakers

Neues ARD-Format bestätigt

Judith Rakers moderiert ab Herbst "Kriminalreport" - darum geht es in der Sendung

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(