HOME
Karl-Josef Laumann

CDU-Arbeitnehmerflügel begrüßt Heils Konzept für eine Grundrente

Sie steuern das Serien-U-Boot (v.l.): Oberleutnant zur See Tennstedt (August Wittgenstein), Kapitänleutnant Hoffmann (Rick Oko

Grimme-Preis

"Das Boot" gehört zu den Nominierten

Berufsverkehr in Berlin

Stress im Alltag

Wenn der Weg zur Arbeit krank macht - so ungesund ist Berufspendeln

Familie Labaule bei der Trauerfeier: Esther Labaule (Inka Friedrich, l.), Wolfram Labaule (Uwe Ochsenknecht) und seine Mutter

Labaule & Erben

Harald Schmidt: Nachricht vom "Traumschiff"

"Marie Brand und der Reiz der Gewalt": Arndt Kriegers Stiefvater, Gregor Hoffmann (Gerhard Roiß, r.), zeigt sich unkooperativ

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Mittwoch

"Tatort" aus Münster

Ausblick

Münster blödelt mehrfach, drei hören auf, einer pausiert - so wird das "Tatort"-Jahr 2019

Die Kommissare Luka Weber (Carlo Ljubek) und Franziska Tobler (Eva Löbau) im Einsatz

Tatort: Damian

Vier Fragen zum Krimi aus dem Schwarzwald

Flughafen Stuttgart

Ausspäh-Aktion

Terror-Alarm am Flughafen Stuttgart: Marokkaner warnten deutsche Behörden schon im Vorfeld

Schwer bewaffnete Spezialkräfte sollen am Stuttgarter Flughafen das Sicherheitsgefühl stärken

Fahndung nach vier Verdächtigen

Polizei nach Terrorverdacht am Stuttgarter Flughafen bundesweit "sensibilisiert"

Eklat im baden-württembergischen Landtag: AfD-Politiker Stefan Räpple wird von Polizisten des Saals verwiesen

Landtag Baden-Württemberg

Eklat im Parlament – Polizei muss AfD-Politiker aus dem Saal führen

"Nord bei Nordwest: Waidmannsheil": Tierarzt Hauke Jacobs und Hund Holly

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Samstag

Stefanie Tücking

Sie wurde nur 56 Jahre alt

Moderatorin Stefanie Tücking starb an einer Lungenembolie

Stefanie Tücking

Verstorbene Moderatorin

Stefanie Tückings überraschender Tod mit 56: Eine Obduktion könnte Aufschluss geben

Stefanie Tücking

Verstorbene Moderatorin

So emotional nehmen ihre Kollegen von Stefanie Tücking Abschied

Stefanie Tücking ist mit 56 Jahren verstorben

Stefanie Tücking

Radiomoderatorin wurde nur 56 Jahre alt

"Tatort: Côte d'Azur": Klara Blum (Eva Mattes) befragt Franziska (Friederike Linke)

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Mittwoch

"Unter anderen Umständen: Mord im Watt": Arne Brauner (Martin Brambach, l.), Ole Jessen (Max von Pufendorf, r.) und Jana Winte

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Mittwoch

"Ein starkes Team: Gnadenlos": Verena (Maja Maranow, l.), Reddemann (Arnfried Lerche, 2.v.r.) und Ben (Kai Lentrodt, r.) bemüh

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Mittwoch

Skyline von Warschau

Polen-Beauftragter Woidke sieht Verhältnis zu Warschau getrübt

"Wilsberg: Gegen den Strom": Kommissarin Springer (Rita Russek) glaubt Wilsberg (Leonard Lansink) kein Wort von der Geschichte

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Mittwoch

"Ein starkes Team: Tödlicher Seitensprung": Otto (Florian Martens) und Linett (Stefanie Stappenbeck, M.) mit der Gerichtsmediz

Krimi TV-Tipps

Darum geht es in "Ein starkes Team"

"Tatort: Der wüste Gobi": Kira Dorn (Nora Tschirner) mit Prof. Eisler (Ernst Stötzner) und Lessing (Christian Ulmen)

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Mittwoch

"Die Muse des Mörders": Handelt es sich im Fall um Madeleine Montana (Christiane Hörbiger, l.) um einen Serientäter? Flo Gstöt

Vorschau

TV-Tipps am Montag

"Tatort: Familien": Max Ballauf (Klaus J. Behrendt, l) und Freddy Schenk (Dietmar Bär, r) fangen Jessica Dahlmann (Marie Meinz

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Samstag

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(