HOME

Amnesty International

Polizeigewalt in Brasilien

Tödliche Staatsmacht

Brasiliens Polizei zieht Blutspur durch Favelas

In keinem anderen Land der Welt werden so viele Menschen von den Sicherheitskräften getötet wie in Brasilien. Präsident Bolsonaro findet: «Nur ein toter Bandit ist ein guter Bandit.» Doch bei den Razzien geraten auch immer wieder Unschuldige ins Kreuzfeuer.

Polizisten bei der Vereidigung

//Essay

Vertrauensfrage

Crime Plus Logo
Meinung

Rassismus bei der Polizei

Nicht über die Kritik an der Polizei sollten wir uns empören – sondern über fehlende Reformen dort

Stern Plus Logo
Paolo Berbat

//Ein Polizist und sein Land

Paulo Berbat, Brasilien

Crime Plus Logo
Bei Bombenangriff im nordsyrischen Ariha verletztes Kind

Amnesty wirft Assad und Moskau Kriegsverbrechen in Nordsyrien vor

Schutzmaske

Die Morgenlage

Immer mehr Bundesländer setzen auf Maskenpflicht

Fast menschenleerer Platz in Istanbul

Türkisches Parlament billigt Gesetz zur Freilassung tausender Gefangener

Behrouz Boochani
Interview

Schriftsteller Behrouz Boochani

„Jeder kann zum Flüchtling werden. Jeder, überall“

Stern Plus Logo

15. Semperopernball

Dresden im Walzertakt: Die Promis tanzten trotz Protesten

Rund 2000 Gäste werden beim SemperOpernball in Dresden erwartet

SemperOpernball

Sieben Fakten zum Dresden-Drama

Protest in Teheran am Samstag

Trump sagt Demonstranten im Iran Unterstützung zu

Micky Beisenherz über Dubai

M.Beisenherz - Sorry, ich bin privat hier

Dubai sein ist alles – was unser Autor von der Metropole hält

Japans Justizministerin Masako Mori spricht bei einer Pressekonferenz über die Hinrichtung

Todesstrafe

16 Jahre nach Vierfachmord: Japan richtet Chinesen hin

Frau mit Geschenk
Interview

Internationaler Tag der Menschenrechte

Alles gut zum Geburtstag!? Warum du über deine Menschenrechte nachdenken solltest

NEON Logo
Demonstration in Teheran im November

Amnesty International spricht nun von mehr als 200 Toten bei Protesten im Iran

Logos von Facebook und Google

Amnesty: Geschäftsmodell von Internetkonzernen eine Bedrohung für Menschenrechte

Proteste mit brennenden Reifen  in der iranischen Stadt Isfahan

Wegen erhöhter Benzinpreise

Massive Proteste im Iran: Berichte von mehr als 100 Toten - Internet abgeschaltet

Proteste in Hongkong

Amnesty fordert Ende der militärischen Zusammenarbeit Deutschlands mit China

Ahmet Altan bei seiner Verhaftung

Türkischer Schriftsteller Ahmet Altan erneut verhaftet

Äthiopiens Regierungschef Abiy Ahmed im Januar 2019

Amnesty erwartet von Abiy verstärktes Engagement in Menschenrechtsfragen

Thunberg nimmt die Amnesty-Auszeichnung entgegen

Greta Thunberg mit Amnesty-Titel "Botschafterin des Gewissens" ausgezeichnet

Ursula von der Leyen vor ihrer zukünftige EU-Kommission. Ganz rechts steht Margaritis Schinas

Künftige Kommisionschefin

Ursula von der Leyen sorgt mit Ernennung von Flüchtlingsminister für Ärger bei der EU

Greta Thunberg auf dem Weg zur «Society for Ethical Culture», um an einer Paneldiskussion teilzunehmen

Nach Atlantik-Überquerung

Klima-Protest in den USA: Greta will vorm Weißen Haus streiken

Waffen - american idol - Amnesty spricht eine Resiewarnung aus

Nach El Paso und Dayton

Amnesty warnt vor Reisen in die USA - wegen anhaltender Schusswaffengewalt