HOME
Maaßen geht - zu einem besser bezahlten Ort

M. Beisenherz: Sorry, ich bin privat hier

Plötzlich Staatssekretär - ein Mann wird hochgefeuert!

Vor zwei Tagen noch war Maaßen so fertig wie Suppe im ICE-Speisewagen, heute ist der Mann seinen Posten zwar los. Allerdings zugunsten eines noch viel besseren (plus 3000 Euro mehr im Monat). Kompliment. Und nun? Wird Trixi von Storch Bundeskanzlerin?

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen

Affäre um Doktortitel

Plagiatsjäger werfen Hochschule Schonung von der Leyens vor

Angela Merkel und Wolfgang Schäuble im Bundestag

Regierung in der Krise

Es kann nur einen geben: Merkel oder Schäuble

Von Andreas Hoidn-Borchers
Ursula von der Leyen zu Besuch in Afghanistan: Bis jetzt hat die Verteidigungsministerin die Plagiatsaffäre ohne größere Schäden überstanden.

Von der Leyens Doktortitel

Im Kampfanzug durch die Plagiatskrise?

Stolpert Ursula von der Leyen nun über ihre Doktorarbeit?

Ursula von der Leyen

Ihre Karriere liegt in Uni-Hand - doch dort pflegt sie beste Kontakte

Von Wigbert Löer
Ursula von der Leyen und Angela Merkel im Bundestag

Ursula von der Leyen

Uni leitet "förmliche Untersuchung" der Doktorarbeit ein

Plagiatsaffären

Das machen die Abschreiber heute

Ehrung der Uni Lübeck

Schavan wird jetzt Doktor h.c.

Klage abgewiesen

Schavan verliert ihren Doktortitel endgültig

Plagiatsaffäre

Schavans Fall kommt vor Gericht

Botschafterin in Rom

Schavan bestätigt Wechsel zum Vatikan

Ex-Bildungsministerin

Schavan soll Botschafterin im Vatikan werden

Plagiatsvorwürfe gegen Steinmeier

Jäger oder Wilderer?

Rhetorikanalyse

Für wie dumm hält Frau Merkel ihr Volk?

Plagiatsvorwürfe gegen Lammert

Universität Bochum prüft Doktorarbeit

Plagiatsvorwürfe

Lammert lässt eigene Doktorarbeit prüfen

Zweifel an Doktorarbeit

Plagiatsvorwurf gegen Bundestagspräsident Lammert

Debakel um "Euro Hawk"

Kuscheln mit dem Millionenverschwender

Plagiatsaffären

Wanka will Prüfregeln für Doktorarbeiten

Buch "Machtmaschine"

Warum Horst Köhler zurücktrat

Martin Heidingsfelder

Rent a Plagiatsjäger

CDU-Landesliste Baden-Württemberg

Schavan läuft sich für Comeback warm

Vereidigung der neuen Bildungsministerin

Wanka will Hochschulpakt und Lehrerausbildung voranbringen

Plagiatsverfahren

Annette Schavan reicht Klageschrift ein

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(