HOME

Räumung im Hambacher Forst weiter unterbrochen

Kerpen – Nach dem tödlichen Sturz eines Journalisten von einer Hängebrücke im Hambacher Forst ist die Räumung der Baumhäuser weiterhin unterbrochen. Nach einer Nacht ohne Zwischenfälle blieben die Räumarbeiten nach Anweisung der Landesregierung noch bis auf unbestimmte Zeit ausgesetzt, sagte eine Polizeisprecherin am Morgen. Eine Demonstration in Aachen gegen die Rodung des Hambacher Forstes mit über 1000 Teilnehmern war am Abend friedlich verlaufen. Zuvor hatte NRW-Innenminister Herbert Reul an die Waldbesetzer appelliert, die Baumhäuser freiwillig zu räumen, weil sie gefährlich seien.

Hambacher Forst

Waldbesetzer lehnen Rückzug ab

Gegenseitige Vorwürfe nach Unfalltod im Hambacher Forst

Staatsanwalt: Kein Fremdverschulden beim Toten im Hambacher Forst

Hambacher Forst

Stille im Hambacher Forst

Trauer, Wut und Widerstand: Der Tag nach dem Unfalltod

Ruhige Nacht im Hambacher Forst

Polizei sichert Gefahrenstellen im Hambacher Forst

NRW-Landesregierung setzt Räumung im Hambacher Forst vorerst aus

Aktivisten fordern sofortigen Einsatz-Abbruch

Journalist stirbt im Hambacher Forst

Journalist bei Sturz im Hambacher Forst schwer verletzt

Räumungsaktion im Wald

Journalist bei Sturz im Hambacher Forst schwer verletzt

Polizei: Journalist im Hambacher Forst abgestürzt

Hambacher Forst

Protest gegen Braunkohle

Räumung im Hambacher Forst geht weiter

Räumung im Hambacher Forst geht nach ruhiger Nacht weiter

Polizei räumt im Hambacher Forst weitere Baumhäuser

Räumung

Festnahmen und Verletzte

Räumung im Hambacher Forst geht weiter

Räumung im Hambacher Forst geht weiter - Festnahmen und Verletzte

14 Festnahmen und acht Verletzte bei Protesten in Hambach

Die Lage sei bislang ruhig in der gut 26 000 Einwohner zählenden Stadt, so die Polizei.
+++ Ticker +++

News des Tages

Mehr als 1000 Polizisten in Köthen wegen Demos

Räumung im Hambacher Forst geht weiter - Dutzende Festnahmen

Verletzte und zahlreiche Festnahmen im Hambacher Forst

Verletzte und zahlreiche Festnahmen im Hambacher Forst

Mehrere Festnahmen und Verletzte bei Protesten im Hambacher Forst

Polizei stößt auf Widerstand in Hambach

Die Vorsitzende der SPD: Andrea Nahles
+++ Ticker +++

News des Tages

SPD-Chefin Nahles: "Herr Maaßen muss gehen, und ich sage Euch, er wird gehen"

Wissenscommunity