HOME
Clemens Tönnies

Umstrittene Afrika-Äußerungen

Fall Tönnies: DFB-Ethikkommission verzichtet auf Verfahren

Fall Tönnies: DFB-Ethikkommission verzichtet auf Verfahren

Yuan auf Talfahrt

Exporte in die USA billiger

Chinesischer Yuan auf neuem Tief seit 2008

Hopp oder Topp: Eintracht gegen Straßburg unter Siegzwang

Bundestrainer

Kader-Nominierung

Löw startet in EM-Saison - Waldschmidt ein Debütkandidat

Gewarnt

Europa League

Hopp oder Topp: Eintracht gegen Straßburg unter Siegzwang

Löw benennt ersten Kader für EM-Saison

31 Afghanen aus Deutschland nach Kabul abgeschoben

Escort-Dame angegriffen - Strafbefehl gegen Jan Ullrich

Abschiebung

27. Sammelabschiebung

31 Afghanen aus Deutschland nach Kabul abgeschoben

Ante Rebic

Europa League

Eintracht will wieder nach Europa - Rebic-Einsatz offen

Reihenhäuser

Baukindergeld gefragt

Käufe von Eigenheimen klettern auf Rekord

Strafbefehl gegen Jan Ullrich nach Angriff auf Frau

Jan Ullrich

Vorfall in Frankfurter Hotel

Strafbefehl gegen Ex-Radprofi Jan Ullrich

Strafbefehl gegen Jan Ullrich nach Vorfall in Frankfurter Hotel

Julianne Moore

Hollywood-Star

Wo Julianne Moore ihre Liebe zum Film entdeckt hat

Ein Polizist hält ein Absperrband hoch, damit eine Frau mit Rucksack sich den Trümmern an der Absturzstelle nähern kann

Mallorca

Hubschrauber-Unglück mit sieben Toten: Ermittler äußern erste Theorie zur Absturzursache

Crash über Mallorca

Unfall mit sieben Toten

Menschliches Versagen Ursache für Unglück auf Mallorca?

Dax

Börse in Frankfurt

Dax sinkt zum Handelsstart etwas

Wrack des Kleinflugzeugs auf Mallorca

Kollision mit Kleinflugzeug

Münchner Familie stirbt bei Hubschrauberabsturz auf Mallorca

Transfermarkt

Wechsel von Stürmer Bas Dost zu Eintracht Frankfurt perfekt

Der ehemalige DFB-Präsident Theo Zwanziger und Ex-DFB-Generalsekretär Wolfgang Niersbach

OLG Frankfurt lässt Anklage zu

Wende in WM-Affäre: Gericht sieht "hinreichenden Tatverdacht" gegen Ex-DFB-Bosse

Ex-DFB-Funktionäre Zwanziger und Niersbach

Anklage wegen Steuerhinterziehung bei Fußball-WM 2006 zugelassen

WM-Affäre: Gericht lässt Anklage gegen Ex-DFB-Funktionäre zu

Ich bin Freiberufler und werde diskreditiert!
Ich habe als Freiberufler für eine Firma gearbeitet wo bis zur letzten Minute alles super in Ordnung war. Der nächste Auftrag stand für einen Sonntag und der wurde mir ohne Begründung entzogen ohne Angaben von Gründe und das zwölf Stunden vor Antritt. Nun gut Gespräch mit der Leitung hat ergeben das eine leitende Person ein Statement abgeben hat über die Verkaufs Menge bzw Umsatz. Damit muss ich leben an diesem Tag war nicht los. Habe mich dann bei einer anderen Promotion Agentur beworben und heute ein Gespräch gehabt mit Vorführung meiner Kenntnisse. Bei dieser Präsentation wurde die mir zur Seite gestellte BC während dem Gespräch informiert von Mitarbeitern der anderen Agentur das ich nicht zu gebrauchen wäre und sogar sehr unfreundlich meinen Job verrichten. Aus diesem Grund bin ich dann nicht genommen worden. Als ich Zuhause war habe ich die alte Agentur zur Rede gestellt was das für eine Vorgehensweise wäre dort wurde ich von der Leitung mehr oder weniger kalt gestellt mit den Worten das wäre in der Branche normal man könnte nicht dulden mich dort im Store arbeiten zu lassen das wäre nicht gut für die eigene Mannschaft. Also folgender Problem ergibt sich nun. Da ich in Düsseldorf zuhause bin und dort auch meine Tätigkeit ausübe werde ich in allen Stores nun keine Aufträge mehr erhalten wenn es dieser Agentur gestattet ist ohne ein klärendes Gespräch meinen Ruf zu beschädigen. Bitte um Hilfe da meine LebensGrundlage mir gerade dadurch entzogen wird. Ich glaube es hat etwas damit zutun das ich homosexuelle bin und einer Dame das nicht passt.