A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Elfenbeinküste

Panorama
Panorama
UN fordern Kampf gegen illegalen Elektroschrott

Mit der illegalen Entsorgung von Elektroschrott vor allem in Afrika und Asien werden nach UN-Angaben weltweit immer größere Geschäfte gemacht.

Spanische Exklave Ceuta
Spanische Exklave Ceuta
Grenzbeamte finden achtjährigen Jungen im Koffer

Die spanische Grenzpolizei hat in der Exklave Ceuta an der nordafrikanischen Küste einen achtjährigen Jungen in einem Koffer entdeckt. Offenbar wollte der Vater seinen Sohn nach Spanien schleusen.

Germanwings-Absturzbericht
Germanwings-Absturzbericht
Was über die Katastrophe bekannt ist

Der Bericht der Ermittler über die Ursache des Absturzes der Germanwings-Maschine bringt neue Erkenntnisse über den Unglücksflug - eine Übersicht.

Fifa in der Kritik
Fifa in der Kritik
Was die ARD-Doku über Blatters Machenschaften aufdeckte

Die Fifa hatte das Thema Korruption bei der WM-Vergabe an Russland 2018 und Katar 2022 schon mit den Ergebnissen ihrer Ethikkommission abhaken wollen. Doch das Thema kocht wieder hoch.

Flüchtlingsdrama
Flüchtlingsdrama
Das Meer und die Moral

Allein seit Jahresbeginn sind mehr als tausend Flüchtlinge im Mittelmeer ertrunken. Die Politiker der EU finden keine Antwort auf das Drama. Auch weil sie Angst haben. Vor uns, den Wählern.

Religiöser Hass auf Flüchtlingsbooten
Religiöser Hass auf Flüchtlingsbooten
"Ich sah, wie sie ins Meer geworfen wurden"

Erneut ist die Situation auf einem Flüchtlingsboot eskaliert: Muslime sollen zwölf Christen über Bord geworfen haben. Es ist eine neue Dimension der Flüchtlingskatastrophe auf dem Mittelmeer.

Flüchtlingsboot im Mittelmeer
Flüchtlingsboot im Mittelmeer
Muslime warfen Christen "aus religiösem Hass" über Bord

Christen und Muslime geraten auf einem Flüchtlingsboot in Streit, zwölf Menschen werden ins Mittelmeer geworfen - vermutlich aus "religiösem Hass". Das Entsetzen nach dem Vorfall ist groß.

Bootsdrama im Mittelmeer
Bootsdrama im Mittelmeer
Muslimische Flüchtlinge sollen Christen ins Meer geworfen haben

Bei ihrer Flucht über das Mittelmeer sollen muslimische Flüchtlinge Christen über Bord geworfen haben - 12 Menschen sollen ertrunken sein. Die italienische Polizei nahm 15 Verdächtige fest.

Nachrichten-Ticker
Muslime sollen Christen ins Meer geworfen haben

Auf ihrer Überfahrt nach Europa soll eine Gruppe muslimischer Flüchtlinge zwölf christliche Passagiere über Bord geworfen und ertrinken lassen haben.

Nachrichten-Ticker
Amanda Knox und Ex-Freund endgültig freigesprochen

Das oberste italienische Gericht hat einen Schlussstrich unter das Justizdrama um die ehemalige US-Studentin Amanda Knox gezogen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Elfenbeinküste auf Wikipedia

Die Elfenbeinküste (offizieller Name République de Côte d’Ivoire) ist ein Staat in Westafrika. Er grenzt an Liberia, Guinea, Mali, Burkina Faso und Ghana und im Süden an den Atlantik. Das Land, das am 7. August 1960 die Unabhängigkeit von Frankreich erlangte, wurde lange durch die Einheitspartei PDCI des Präsidenten Houphouët-Boigny regiert. Exporterlöse aus Kakao und Kaffee garantierten jahrelang einen relativen Wohlstand. Das Ende der PDCI-Herrschaft und die wirtschaftlichen Schwierigkeiten...

mehr auf wikipedia.org