A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Tennessee

Wirtschaft
Wirtschaft
Volkswagen forciert Offensive für US-Markt

Europas größter Autobauer Volkswagen setzt ein Zeichen gegen seine langwierige Schwäche auf dem US-Markt.

Wirtschaft
Wirtschaft
Volkswagen hat es weiterhin schwer in den USA

Europas größter Autobauer Volkswagen stärkt sich im Kampf um die Weltspitze mit einem soliden Verkaufsplus für das erste Halbjahr 2014.

Kultur
Kultur
Inge Meysel: "Mutter der Nation" und Kratzbürste

Karl Dall vermisst im Showgeschäft Kratzbürsten wie Inge Meysel (1910-2004).

Wirtschaft
Wirtschaft
Volkswagen tut sich auf florierendem US-Automarkt weiter schwer

Der US-Automarkt floriert. Mit wenigen Ausnahmen - namentlich Ford und Volkswagen - wurden die großen Hersteller im Juni mehr Wagen los als im Vorjahreszeitraum. Selbst der unter einer beispiellosen Rückrufserie leidende Marktführer General Motors konnte leicht zulegen.

Eli Wallach gestorben
Eli Wallach gestorben
Wie der polnische Jude mexikanische Banditen spielte

Berühmt wurde er für seine Rollen als mexikanischer Bandit in Filmen wie "Die glorreichen Sieben" oder "Zwei glorreiche Halunken". Jetzt ist Eli Wallach, ein polnischer Jude, in New York gestorben.

Todesstrafe in den USA
Tennessee erlaubt elektrischen Stuhl

Der US-Bundesstaat Tennessee erlaubt die Vollstreckung der Todesstrafe mit dem elektrischen Stuhl - und reagiert damit auf den Engpass an Giftmitteln. Die wollen die Hersteller nicht länger liefern.

Probleme mit der Giftspritze
Probleme mit der Giftspritze
US-Bundesstaat Tennessee erlaubt Elektrischen Stuhl

Nachdem es in den USA zu Problemen bei Hinrichtungen mit der Giftspritze gekommen ist, hat Tennessee den elektrischen Stuhl als Option wieder eingeführt. Doch auch diese Methode bleibt umstritten.

Harry und William
Harry und William
Zwei Prinzen auf Party-Tour durch Amerika

2012 tauchten nach einer USA-Reise von Prinz Harry Bilder vom Strip-Billard in Las Vegas auf. Diesmal hat er Bruder William als Aufpasser dabei. Partys gab es für die Engländer in Amerika trotzdem.

Bilder aus Google Earth
Bilder aus Google Earth
Die kuriosesten Orte der Welt

Ein riesiger Flugzeugfriedhof, ein mysteriöser Steinkreisel und ein Wald in Form einer Gitarre: In Google Earth gibt es viele ungewöhnliche Plätze zu entdecken. Das sind die skurrilsten.

Nachrichten-Ticker
In US-Atomlager eingedrungen: Haft für 84-jährige Nonne

Weil sie in einem pazifistischen Protest auf das Gelände einer schwer bewachten Atomanlage vordrang, ist eine 84-jährige Nonne in den USA zu fast drei Jahren Gefängnis verurteilt worden.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Tennessee auf Wikipedia

Tennessee [ˌtɛnəˈsiː] ist ein Bundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika und zählt zu den Südstaaten. Der Name Tennessee kommt von Tanasi, dem Namen einer Indianersiedlung am Little Tennessee River. Einer der Beinamen Tennessees lautet "Volunteer State" – Staat der Freiwilligen. Er stammt aus der Zeit des Amerikanischen Unabhängigkeitskrieges, in dem zahlreiche Bürger Tennessees als Freiwillige für ihr Land kämpften.

mehr auf wikipedia.org