HOME

Privatsphäre

Mit den richtigen Einstellungen ist das iPhone sicherer.

Smartphone-Sicherheit

iPhone: Mit diesen Einstellungen schützen Sie Ihre Daten

Apple wirbt damit, die Privatsphäre auf dem iPhone zu schützen. Doch auch auf dem Smartphone sind Daten nicht ab Werk optimal geschützt. Wir erklären, welche Einstellungen Sie unbedingt vornehmen sollten.

Von Malte Mansholt
Amazon Echo Alexa Google Home Spionage

Sprachlautsprecher

Alexa und Co. lauschen ständig im Wohnzimmer - ist die Privatsphäre noch zu retten?

Sprachassistenten

Experten raten zur Vorsicht

Datenkraken im Wohnzimmer - ist die Privatsphäre verloren?

Diane Kruger

Schauspielerin

Diane Kruger kämpft für Privatsphäre ihrer Tochter

Hollywood-Star Diane Kruger fordert Privatsphäre für ihr Kind

Es geht um ihr Baby

Diane Kruger wendet sich mit leidenschaftlichem Appell an ihre Fans

Internetleitung

Hintergrundinformation

«Doxxing»: Wenn private Daten im Netz landen

Mann mit Telefon

Thread

"Seine ganze Familie hatte mitgehört": Wenn Reddit-User unfreiwillig auf Lautsprecher sind

NEON Logo
Frau am Handy

Facebook und Co.

Machen wir uns nichts vor: Das Internet weiß alles über uns – und vergisst nie

NEON Logo
Kim Kardashian und ihr Ehemann Kanye West genießen ihre Privatsphäre

Kim Kardashian

Spruch des Tages

Ein Frau guckt auf ein Smartphone

Vereinigte Arabische Emirate

Frau muss drei Monate ins Gefängnis, weil sie das Handy ihres Mannes durchsucht hat

Brian Acton Whatsapp Facebook

Messenger

Whatsapp-Gründer über den Facebook-Deal: "Ich habe die Privatsphäre meiner Nutzer verkauft"

Von Malte Mansholt
Privatsphäre in einer offenen Beziehung
Aus der Community

"Was ich nicht weiß ..."

Wie geht man in offenen Beziehungen eigentlich mit dem Thema Privatsphäre um?

NEON Logo
Apples Software-Chef Craig Federighi setzt die digitale Werbebranche unter Druck.

Privatsphäre

"Wir werden das abstellen!" - Apple erklärt Facebook den Datenkrieg

Von Christoph Fröhlich
Screenshot von der Ebay-Auktion

Gebot lag bei 300 Pfund

Ein Typ hat versucht, seine privaten Facebook-Daten auf Ebay zu verkaufen

NEON Logo
Handynummer an den Chef weitergeben?

Landesarbeitsgericht Thüringen

Müssen Sie Ihrem Chef Ihre Handynummer verraten? Neues Urteil bringt Klarheit

Telegram hat weltweit mehr als 200 Millionen aktive Nutzer

Telegram

Privatsphäre nicht aufs Spiel setzen

Facebook-Chef Mark Zuckerberg

Facebook kündigt Maßnahmen zum besseren Schutz von Nutzerdaten an

Rücken eines Mädchen mit Teddybär im Arm
Meinung

Privatsphäre

Liebe Eltern – Hört auf, Fotos eurer Kinder ins Netz zu stellen!

Nido Logo
Arie Boomsma mit Tochter

Kleinkind-Fotos im Netz

Warum dieses Vater-Tochter-Selfie für großen Streit sorgt

Offline senden  Seit kurzem sendet Whatsapp Nachrichten auch dann, wenn Sie mal keinen Empfang haben. Früher gab es immer eine Fehlermeldung in Form eines roten Bubbles. Jetzt senden Sie die Nachricht einfach wie gewohnt, sobald wieder eine Verbindung besteht, wird sie automatisch verschickt.

Messenger

Fiese Datenpanne bei Whatsapp - so schützen Sie sich

Von Malte Mansholt
Amazon Echo Preis

Sprachlautsprecher

Amazon Echo: Ab sofort für jeden in Deutschland verfügbar

Samsung Galaxy S7

Privatsphäre ade

Google zeichnet alles auf, was Sie sagen - hier können Sie es sich anhören

Von Malte Mansholt
Grasende Kuh mit verschwommen zu sehendem Kopf

Schutz der Privatsphäre

Google Street View übereifrig: Kopf von britischem Ochsen unkenntlich gemacht

Amazon Echo Google Apple Datensammler

Google, Amazon, Apple

Diese Internetriesen lauschen mit - aber was passiert mit den Daten?

Von Malte Mansholt
Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.