HOME

Maas warnt vor Gefahr für Weltfrieden durch Krise nuklearer Abrüstung

Berlin - Die Bemühungen um nukleare Abrüstung stecken nach Ansicht von Bundesaußenminister Heiko Maas in der Krise. Das sei eine Gefahr für den Weltfrieden - man müsse dem Negativtrend etwas entgegensetzen, erklärte der SPD-Politiker vor einem Treffen von 16 Außenministern in Stockholm. Maas hatte sich am Montag in Teheran für eine Rettung des Atomabkommens zur Verhinderung einer iranischen Atombombe eingesetzt. Konkrete Fortschritte wurden dabei jedoch nicht erzielt. Auch die US-Bemühungen im Atomstreit mit Nordkorea kommen nicht recht voran.

Kaiser Naruhito (M.) bei erster Ansprache

Japans Kaiser Naruhito ruft sein Land zur Zusammenarbeit für Weltfrieden auf

Macht sich gegen den Rechtsruck stark: Udo Lindenberg

Spruch des Tages

Die S-400 gilt als beste Luftabwehrrarkete der Welt.

Showdown in Syrien

"Mach dich bereit!" – Mit diesen Waffen pokern Trump und Putin um den Weltfrieden

Von Gernot Kramper

Helfende Promis

Diese Stars engagieren sich für eine bessere Welt

Selfies für den Weltfrieden

Diese App macht jeden zum Cutie-Pie

NEON Logo
Guy-Fawkes-Maske

Videobotschaft

Anonymous veröffentlicht krude Video-Botschaft an Donald Trump

Kate Hudson
Interview

Hollywoodtraum Kate Hudson im Gespräch

Fitness für den Weltfrieden

Von Sophie Albers Ben Chamo

Tweets der Woche

"Das mit dem Weltfrieden kann nicht viel anspruchsvoller sein als Kinder ins Bett zu bringen"

Captain Picard übernimmt das Kommando

"Star Trek" auf dem APEC-Gipfel

Obama, Putin und Chinas Xi Jinping im Trekkie-Look

"Die Hebamme"-Star

Josefine Preuß über Angie und den Weltfrieden

Umstrittene Werbekampagne

Deo zur Rettung des Weltfriedens

Von Moritz Dickentmann

Dritter Atomtest Nordkoreas

Obama sieht Gefahr für den Weltfrieden

Schönheitswettbewerb

Miss Russland legt sich mit Putin an

Von Jens Maier

TV-Interviews zu Israel-Kritik

Grass trotzt dem Proteststurm

Günter Grass' Israel-Kritik

Letzte Tinte - oder: der Erstschlag

Presseschau zum Gedicht von Günter Grass

"Der ewige Störenfried hat sich verrannt"

Presseschau zu Günter Grass

"Grass irrlichtert durch die Politik"

Presseschau zu Günter Grass

"Grass irrlichtert durch die Politik"

Günter Grass

Israel-kritisches Gedicht sorgt für Empörung

Gedicht von Günter Grass

Grass nennt Israel Gefahr für den Weltfrieden

Studio Braun und der Kremlflieger

Mathias Rust, deutsche Spießer und der Traum vom Weltfrieden

Google-Doodle dudelt "Imagine"

Friedenshymne zu John Lennons 70. Geburtstag

Yoko Ono-Vernissage in Berlin

Mit "Gift" zum Weltfrieden