HOME
Schiedsrichter hat Rote Karte in der Hand - Mario Götze beschwichtigt - Marco Reus lächelt säuerlich

Hoffenheim vs. BVB

Vier Tore und zwei Fehlentscheidungen

BVB-Coach Thomas Tuchel und sein Spieler Mario Götze

Freitagsspiel gegen Hoffenheim

BVB hat Personalprobleme - in doppelter Hinsicht

Von Finn Rütten
Bundesliga-Duell: Julian Nagelsmann und Thomas Tuchel sehen sich wieder

Freitagsspiel

BVB und Hoffenheim läuten das Wochenende ein

Bundesliga-Partie zwischen Eintracht Frankfurt und der TSG 1899 Hoffenheim

Vierter gegen Fünfter

Giftiges Verfolgerduell zwischen Hoffenheim und Frankfurt

HSV

Fußball-Bundesliga

Der HSV kann doch noch siegen - Eintracht mit Remis

U19-Spieler von RB Leipzig im Laufschlauch: Julian Chabot, Renat Dadashov, Ermedin Demirovic (v. l.)

Bundesliga-Tabellenführer

Zu Besuch in der Fußball-Fabrik - das Phänomen RB Leipzig

Von Christian Ewers
HSV-Trainer Markus Gisdol beim Bundesliga-Spiel gegen Hoffenheim

Ungeschlagene Hoffenheimer

«Großer Schritt»: Gisdol bejubelt HSV-Remis in Hoffenheim

Hamburger SV gegen TSG Hoffenheim

Bundesliga

SV Werder verliert in letzter Minute, HSV erkämpft sich dritten Saisonpunkt

RB Leipzig
Kommentar

Aufsteiger ganz oben

Warum der Hass auf RB Leipzig in der Bundesliga einfach verpufft

Von Tim Sohr
Thomas Müller beim FC Bayern München: Null Bundesliga-Tore 2016/2017

FC Bayern nach Remis

Der schlecht gelaunte Müller: Er ist nicht mehr unantastbar

Tim Wiese

Zweite Karriere

Tim Wiese gibt sein Debüt als Wrestler - Kampfmaschine "The Machine"

HSV Markus Gisdol

Krise in Hamburg

HSV-Coach Gisdol und sein unrealistischer Wunsch

Das Makottchen von RB Leipzig. Die Sachsen kicken seit diesem Jahr dank der Red-Bull-Millionen in der Bundesliga.

Bundesliga im stern-Check

RB Leipzig und TSG Hoffenheim oben: Ein Albtraum für Fußballromantiker

Von Finn Rütten
Bayern München

Bayern schlagen Gladbach - rote Karten für Leverkusen und Wolfsburg

Bayer-Trainer Roger Schmidt verfolgt das Spiel seiner Leverkusener gegen Hoffenheim

Cholerischer Leverkusen-Trainer

"Halt einfach die Schnauze" - Roger Schmidt pöbelt sich wieder auf die Tribüne

Von Tim Schulze
Angeschlagen: Thomas Müller

Bundesliga im stern-check

Warum Thomas Müller zum Problem für die Bayern wird

Schalkes Trainer Markus Weinzierl steht im Stadion

Bundesliga

Historischer Fehlstart auf Schalke - Noch hält Heidel zu Weinzierl

Markus Gisdol wird neuer HSV-Trainer

Neuer HSV-Trainer

Markus Gisdol: Taktik-Experte und Talententwickler

Markus Gisdol wird neuer Trainer des HSV

HSV verpflichtet Markus Gisdol als Trainer

Schalke am Boden

Nach Niederlage gegen Hoffenheim

Schalke liegt am Boden

Bruno Labbadia wurde als Trainer beim HSV gefeuert

Hamburger SV

HSV feuert Labbadia am Telefon - Nachfolger im Anflug

Suat Serdar (r.) vom FSV Mainz 05 und Saint-Etiennes Loic Perrin kämpfen um den Ball

Europa League

Sieg verspielt - Mainz 05 noch zu grün für Europa

Als "Plastico" verspottet: Yussuf Poulsen (l.) und Fabian Schär im ersten Bundesliga-Duell zwischen den "Kommerzklubs" RB Leipzig und TSG Hoffenheim

Banner beim Spiel gegen RB Leipzig

"Den Fußball zerstört nur einer - Hoffe und sonst keiner" - Fans beweisen großen Humor

Kevin Volland stürmt mit dem Ball am Fuß im Nationaltrikot

Bundesliga

Kevin Volland stürmt künftig für Bayer Leverkusen

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(