A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Gerda Hasselfeldt

Nachrichten-Ticker
Ton in Gesprächen zwischen Berlin und Athen verbessert

Erst ein siebenstündiges Treffen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), dann eine Fülle von Gesprächen mit Politikern von Regierung und Opposition: Der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras hat auch den zweiten Tag seines Antrittsbesuchs in Berlin intensiv genutzt.

Nachrichten-Ticker
Tsipras bittet um Krisentreffen am Rande von EU-Gipfel

Mit einem Spitzentreffen am Rande des EU-Gipfels Ende der Woche will Griechenlands Regierungschef Alexis Tsipras eine Entschärfung der Schuldenkrise erreichen.

Nachrichten-Ticker
Reparationsforderungen: Verständnis bei SPD und Grünen

Inmitten der verpesteten Atmosphäre zwischen Berlin und Athen haben nun auch Politiker von SPD und Grünen gefordert, zumindest in der Frage der Reparationszahlungen auf Griechenland zuzugehen.

Nachrichten-Ticker
Unionspolitiker stützen Schäuble im Griechenland-Streit

Spitzenvertreter der Unionsfraktion haben die kritischen Äußerungen von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) gegenüber der griechischen Regierung verteidigt.

Politik
Politik
Deutsche Politiker streiten um Kriegs-Reparationen für Athen

Die Bundesregierung gerät mit ihrer strikten Ablehnung von Kriegsentschädigungen für Griechenland aus der Zeit des Nationalsozialismus zunehmend in die Kritik.

Einwanderungspolitik
Einwanderungspolitik
Oppermanns Punktesystem missfällt der Union

Der Knatsch in der Koalition ist programmiert. Die SPD prescht mit einer Ideenliste für ein Einwanderungsgesetz vor - weltweit soll um die besten Köpfe geworben werden. Die Kanzlerin will das prüfen.

Nachrichten-Ticker
Union gegen SPD-Vorschlag zu Zuwanderung

Die große Koalition findet keine einheitliche Linie in der Frage des Einwanderungsrechts.

Nachrichten-Ticker
CDU und CSU lehnen Einwanderungspläne der SPD ab

Die SPD stößt mit ihren Plänen für ein neues Einwanderungssystem nach kanadischem Vorbild bei den Koalitionspartnern CDU und CSU auf Ablehnung.

Griechenland-Krise
Griechenland-Krise
Schäuble fordert Respekt für Varoufakis

Das überrascht nach den Querelen des Finanzministers mit seinem Kollegen: Wolfgang Schäuble hat Gianis Varoufakis in Schutz genommen. Dennoch sollen für Athen weiter "sehr strenge Maßstäbe" gelten.

Griechenland-Krise
Griechenland-Krise
Jetzt will Tsipras auch den Schuldenschnitt

Kaum ist die Verlängerung der Griechenland-Hilfe bewilligt, kommen aus Athen wieder große Töne. Abwechselnd verärgern Finanzminister Varoufakis und Regierungschef Tsipras die europäischen Partner.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?