A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

6. Bundeskanzler der BRD

Länger als Helmut Kohl hat kein Kanzler die Bundesrepublik regiert ? 16 Jahre, manche sagen auch: "bleierne" Jahre, von 1982 bis 1998. Zuvor amtierte er als Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz. Seinen Dauerkonkurrenten, Franz Josef Strauß, schaltete Kohl 1980 aus, indem er ihm die Kanzlerkandidatur überließ, bei der Strauß das schlechteste Nachkriegsergebnis der Union einfuhr. Kohl - und dafür wird er den Deutschen ewig im Gedächtnis bleiben - gilt als "Vater der Einheit", weil er damals beherzt die Wiedervereinigung der Nation vorantrieb. Gestürzt ist er 1998 über die verlorene Bundestagswahl und die Parteispendenaffäre. Wer ihm Geld zuschanzte, hat Kohl bis heute nicht verraten. Inzwischen ist der Pfälzer schon wieder Kult: In Berlin existiert eine Bar mit dem Namen "Helmut Kohl", die den Drink "Süße Hannelore" serviert, getauft auf den Vornamen seiner 2001 verstorbenen ersten Ehefrau. Kohl selbst war dort noch nie Gast.

stern-Gespräch mit Thomas Gottschalk zum 65. Geburtstag
stern-Gespräch mit Thomas Gottschalk zum 65. Geburtstag
"Ich hab einfach immer Schwein gehabt"

Zu seinem 65. Geburtstag zieht Thomas Gottschalk Bilanz. Gespräch über ein ziemlich geglücktes Leben, über Bauchformen, Todesarten und den Tiefpunkt seiner Karriere.

Politik
Politik
Opposition: Merkel will BND-Affäre aussitzen

Mit Empörung hat die Opposition auf die Informationspolitik von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) in der Affäre um eine fragwürdige Zusammenarbeit des Bundesnachrichtendienstes (BND) mit dem US-Geheimdienst NSA reagiert.

Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin
Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin
BND-Affäre: Dr. Merkels gestammeltes Schweigen

Der neue BND-Skandal rüttelt an der Republik. Doch die Kanzlerin will ihn offensichtlich aussitzen. Statt klarer Worte gibt es Merkelsche Satznebelschwaden, bis uns ganz gräulich wird ums Hirn.

Gerichtsstreit um Biografie
Gerichtsstreit um Biografie
Kohl gewinnt erneut gegen Ex-Ghostwriter Schwan

Helmut Kohl behält Recht: Das Oberlandesgericht Köln hat das Verbot eines Bestsellers mit nicht freigegebenen Zitaten des Altkanzlers bekräftigt. Es sieht einen unrechtmäßigen Vertrauensbruch.

Politik
Politik
Altkanzler Kohl gewinnt vor Gericht: Buch bleibt verboten

Ein Bestseller mit nicht freigegebenen Äußerungen von Helmut Kohl über andere Politiker war unrechtmäßig und darf nicht mehr ausgeliefert werden. Das hat das Oberlandesgericht Köln in zweiter Instanz bestätigt.

Nachrichten-Ticker
Weiterer Erfolg für Kohl im Rechtsstreit mit Ex-Biograf

Altkanzler Helmut Kohl (CDU) hat im Rechtsstreit um das Buch seines Ex-Biografen Heribert Schwan einen weiteren Erfolg erzielt: Im Zivilverfahren um Kohl-Zitate in dem Buch "Vermächtnis - Die Kohl-Protokolle" bestätigte das Oberlandesgericht (OLG) Köln ein Urteil des Kölner Landgerichts, das im November die weitere Verbreitung von Zitaten in dem Buch verboten und damit einer Klage von Kohl stattgegeben hatte.

Nachrichten-Ticker
Weiteres Urteil im Streit von Kohl mit Ex-Biograf Schwan

Im juristischen Tauziehen zwischen Altkanzler Helmut Kohl (CDU) und seinem Ex-Biografen Heribert Schwan will das Kölner Oberlandesgericht (OLG) heute ein weiteres Urteil verkünden.

Zweites Baby für William und Kate
Zweites Baby für William und Kate
Deine schrecklich nette Familie

Ein Onkel, der nackt Partys macht, eine peinliche Großtante und eine Uroma mit Pferdetick: Gestatten, Baby von William und Kate, das wird deine bucklige Verwandtschaft sein.

Nachrichten-Ticker
USA wollen angeblich in Griechenland-Krise vermitteln

Die US-Regierung ist nach Angaben aus Athen bereit, im Streit zwischen Griechenland und seinen Geldgebern als Vermittler zu fungieren.

Nachrichten-Ticker
Athen: Reparationsforderungen von 278,7 Milliarden Euro

Griechenland hat die Reparationsforderungen für die deutsche Besatzungszeit auf 278,7 Milliarden Euro beziffert.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Helmut Kohl auf Wikipedia

Helmut Josef Michael Kohl ist ein deutscher CDU-Politiker. Er war von 1969 bis 1976 Ministerpräsident des Landes Rheinland-Pfalz und von 1982 bis 1998 der sechste Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland. Kohl gestaltete den Prozess der deutschen Wiedervereinigung und wirkte maßgeblich am europäischen Einigungsprozess mit.

mehr auf wikipedia.org