A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

6. Bundeskanzler der BRD

Länger als Helmut Kohl hat kein Kanzler die Bundesrepublik regiert ? 16 Jahre, manche sagen auch: "bleierne" Jahre, von 1982 bis 1998. Zuvor amtierte er als Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz. Seinen Dauerkonkurrenten, Franz Josef Strauß, schaltete Kohl 1980 aus, indem er ihm die Kanzlerkandidatur überließ, bei der Strauß das schlechteste Nachkriegsergebnis der Union einfuhr. Kohl - und dafür wird er den Deutschen ewig im Gedächtnis bleiben - gilt als "Vater der Einheit", weil er damals beherzt die Wiedervereinigung der Nation vorantrieb. Gestürzt ist er 1998 über die verlorene Bundestagswahl und die Parteispendenaffäre. Wer ihm Geld zuschanzte, hat Kohl bis heute nicht verraten. Inzwischen ist der Pfälzer schon wieder Kult: In Berlin existiert eine Bar mit dem Namen "Helmut Kohl", die den Drink "Süße Hannelore" serviert, getauft auf den Vornamen seiner 2001 verstorbenen ersten Ehefrau. Kohl selbst war dort noch nie Gast.

Nachrichten-Ticker
Bewegender Abschied von Richard von Weizsäcker

Bewegender Abschied von einem allseits geachteten Staatsoberhaupt: Mit einem Staatsakt im Berliner Dom wurde verstorbene Altbundespräsident Richard von Weizsäcker gewürdigt.

Nachrichten-Ticker
Bewegender Abschied von Rchard von Weizsäcker

Bewegender Abschied von einem allseits geachteten Staatsoberhaupt: Mit einem Staatsakt im Berliner Dom wurde verstorbene Altbundespräsident Richard von Weizsäcker gewürdigt.

Nachrichten-Ticker
Bewegender Abschied von einem vielgeachteten Staatsmann

Bewegender Abschied von einem allseits geachteten Staatsoberhaupt: Mit einem Staatsakt im Berliner Dom wurde verstorbene Altbundespräsident Richard von Weizsäcker gewürdigt.

Das Leben des Richard von Weizsäcker
Das Leben des Richard von Weizsäcker
Das deutsche Gewissen

Vielen gilt Richard von Weizsäcker als der bedeutendste Bundespräsident. Seine Rede zum 40. Jahrestag des Kriegsendes ist unvergessen. Helmut Kohl mochte ihn nicht, hat ihn aber doch gefördert.

Richard von Weizsäcker
Richard von Weizsäcker
Politische Autorität bis in den Tod

Vielen gilt Richard von Weizsäcker als bedeutendster Bundespräsident, den die Republik je hatte. Doch der damalige Kanzler Kohl mochte ihn nicht, hat ihn aber doch gefördert.

Nachruf auf Richard von Weizsäcker
Nachruf auf Richard von Weizsäcker
Ein Präsident wie aus dem Bilderbuch

"König Richard" verstand sich auf Machtspiele ebenso wie auf klare Worte und Selbstkritik. Mit Alt-Bundespräsident Richard von Weizsäcker verliert Deutschland einen politischen Großdenker.

#JeSuisNico
#JeSuisNico
Spott für drängelnden Sarkozy beim Trauermarsch

Eigentlich sollte Nicolas Sarkozy beim Trauermarsch in Paris in vierter Reihe mitlaufen. Auf einigen Fotos taucht er trotzdem vorne auf. Jetzt spottet das Internet über den drängelnden Ex-Präsidenten.

Nachrichten-Ticker
Internet-Spott über Sarkozy nach Pariser Gedenkmarsch

Weil er beim großen Gedenkmarsch für die Anschlagsopfer in Paris entgegen dem Protokoll plötzlich in der ersten Reihe mitmarschierte, ist Frankreichs Ex-Staatschef Nicolas Sarkozy im Internet mit Spott und Häme überschüttet worden.

Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin
Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin
Warum kein Mensch mehr die FDP braucht

Die FDP versammelt sich wieder zu ihrem traditionellen Dreikönigstreffen. Die Partei ist am Rande der Verzweiflung - keiner vermisst sie. Aber das hat seine Gründe.

Besuch bei einem Tsunami-Opfer
Besuch bei einem Tsunami-Opfer
"Man hält den Schmerz mit der Zeit nur besser aus"

Vor zehn Jahren verwüstete ein Tsunami Teile Südostasiens. Unter den Opfern war auch Manuel, der kleine Sohn von Helga Bertele. Besuch im Allgäu bei einer Frau, die dem Leben das Positive abringt.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Helmut Kohl auf Wikipedia

Helmut Josef Michael Kohl ist ein deutscher CDU-Politiker. Er war von 1969 bis 1976 Ministerpräsident des Landes Rheinland-Pfalz und von 1982 bis 1998 der sechste Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland. Kohl gestaltete den Prozess der deutschen Wiedervereinigung und wirkte maßgeblich am europäischen Einigungsprozess mit.

mehr auf wikipedia.org