A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

6. Bundeskanzler der BRD

Länger als Helmut Kohl hat kein Kanzler die Bundesrepublik regiert ? 16 Jahre, manche sagen auch: "bleierne" Jahre, von 1982 bis 1998. Zuvor amtierte er als Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz. Seinen Dauerkonkurrenten, Franz Josef Strauß, schaltete Kohl 1980 aus, indem er ihm die Kanzlerkandidatur überließ, bei der Strauß das schlechteste Nachkriegsergebnis der Union einfuhr. Kohl - und dafür wird er den Deutschen ewig im Gedächtnis bleiben - gilt als "Vater der Einheit", weil er damals beherzt die Wiedervereinigung der Nation vorantrieb. Gestürzt ist er 1998 über die verlorene Bundestagswahl und die Parteispendenaffäre. Wer ihm Geld zuschanzte, hat Kohl bis heute nicht verraten. Inzwischen ist der Pfälzer schon wieder Kult: In Berlin existiert eine Bar mit dem Namen "Helmut Kohl", die den Drink "Süße Hannelore" serviert, getauft auf den Vornamen seiner 2001 verstorbenen ersten Ehefrau. Kohl selbst war dort noch nie Gast.

Lifestyle
Lifestyle
Heino bekommt den Karl-Valentin-Orden

Die Münchner Faschingsgesellschaft Narhalla verleiht am Freitag (30.1.) den Karl-Valentin-Orden an den Sänger Heino (76). Die Wahl des 43. Preisträgers rief in der Kabarett-Szene Spott hervor.

Lifestyle
Lifestyle
Frank Elstner mit Saumagen-Orden geehrt

Vicky Leandros hat ihn, Dieter Wedel hat ihn, und jetzt besitzt ihn auch Frank Elstner: Der Moderator und "Wetten, dass..?"-Erfinder ist mit dem Saumagen-Orden ausgezeichnet worden.

#JeSuisNico
#JeSuisNico
Spott für drängelnden Sarkozy beim Trauermarsch

Eigentlich sollte Nicolas Sarkozy beim Trauermarsch in Paris in vierter Reihe mitlaufen. Auf einigen Fotos taucht er trotzdem vorne auf. Jetzt spottet das Internet über den drängelnden Ex-Präsidenten.

Nachrichten-Ticker
Internet-Spott über Sarkozy nach Pariser Gedenkmarsch

Weil er beim großen Gedenkmarsch für die Anschlagsopfer in Paris entgegen dem Protokoll plötzlich in der ersten Reihe mitmarschierte, ist Frankreichs Ex-Staatschef Nicolas Sarkozy im Internet mit Spott und Häme überschüttet worden.

Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin
Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin
Warum kein Mensch mehr die FDP braucht

Die FDP versammelt sich wieder zu ihrem traditionellen Dreikönigstreffen. Die Partei ist am Rande der Verzweiflung - keiner vermisst sie. Aber das hat seine Gründe.

Besuch bei einem Tsunami-Opfer
Besuch bei einem Tsunami-Opfer
"Man hält den Schmerz mit der Zeit nur besser aus"

Vor zehn Jahren verwüstete ein Tsunami Teile Südostasiens. Unter den Opfern war auch Manuel, der kleine Sohn von Helga Bertele. Besuch im Allgäu bei einer Frau, die dem Leben das Positive abringt.

Lesung der Woche
Lesung der Woche
Schnurtelefone, Bob Dylan und Helmut Kohl

In "Bildungsroman" porträtiert Gerhard Henschel auf heitere Weise das deutsche Uni-Milieu der 80er Jahre. Im Mittelpunkt: der Student Martin Schlosser, der die Tage eher so nimmt, wie sie kommen.

Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin
Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin
Tschüss, "Wowi"!

Heute ist letzter Arbeitstag für Klaus Wowereit. Mehr als 13 Jahre hat er Berlin regiert. Er hatte seinen Spaß dabei - und die Berliner auch. Ein Nachruf.

Nachrichten-Ticker
Merkel: Russland bereitet Osteuropa "Schwierigkeiten"

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat Russland vorgeworfen, der Ukraine und anderen osteuropäischen Staaten "Schwierigkeiten" zu bereiten.

Nachrichten-Ticker
Merkel: Russland bereitet Osteuropa "Schwierigkeiten"

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat Russland vorgeworfen, der Ukraine und anderen osteuropäischen Staaten "Schwierigkeiten" zu bereiten.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Helmut Kohl auf Wikipedia

Helmut Josef Michael Kohl ist ein deutscher CDU-Politiker. Er war von 1969 bis 1976 Ministerpräsident des Landes Rheinland-Pfalz und von 1982 bis 1998 der sechste Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland. Kohl gestaltete den Prozess der deutschen Wiedervereinigung und wirkte maßgeblich am europäischen Einigungsprozess mit.

mehr auf wikipedia.org