Startseite
NSU-Prozess
Fortesetzung des NSU-Prozesses
Beate Zschäpe
Lisa Wagner und Joachim Krol in am Set von "Letzte Ausfahrt Jena"
Letzte Ausfahrt Jena
  Die Anwälte der Angeklagten Beate Zschäpe, Anja Sturm (l.), Wolfgang Heer (m.) und Wolfgang Stahl (r.), im Gerichtssaal in München beim NSU-Prozess
Beate Zschäpe hat Anzeige gegen ihre drei Pflichtverteidiger erstattet
Beate Zschäpe muss sich im NSU-Prozess für die zehn Morde verantworten.
Beate Zschäpes Verteidiger Wolfgang Stahl, Anja Sturm und Wolfgang Heer (r.)
Verteidiger Mathias Grasel wird von Kameras gefilmt, er trägt eine rahmenlose Brille und schaut mit neutraler Miene
Beate Zschäpe im Münchner Gerichtsaal
  Die mutmaßliche NSU-Terroristin Beate Zschäpe ist mit dem Versuch gescheitert, ihre Pflichtverteidigerin Anja Sturm abberufen zu lassen
  Hindern ihre Verteidiger sie an einer Aussage? Die Angeklagte Beate Zschäpe bei Prozessbeginn im Oberlandesgericht München.
Beate Zschäpe vor Gericht in München
  Anna Maria Mühe verkörpert Beate Zschäpe in einem ARD-Dreiteiler, der zurzeit gedreht wird
  Die Hauptangeklagte Beate Zschäpe im Gerichtssaal des Oberlandesgerichts München
  Die Verteidiger von Beate Zschäpe (2.v.l.) haben den Verdacht, dass einige Nebenkläger zu Unrecht zum Verfahren zugelassen wurden
  Der Angeklagte Ralf Wohlleben im Gerichtssaal des Oberlandesgerichts in München
  Michèle Kiesewetters Bild wird von Kollegen während eines Trauerzugs in Böblingen getragen (30. April 2007)
  Zschäpe ist seit mehr als eineinhalb Jahren wegen der Mordserie der Terrorgruppe NSU vor Gericht
  Die Angeklagte Beate Zschäpe kommt am 9.12.2014 in den Gerichtssaal des Oberlandesgerichts in München
  Beate Zschäpe muss sich vor Gericht für die rechtsradikale Mordserie verantworten, die sie mit Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt begangen haben soll. Doch hat das NSU-Trio wirklich alleine gemordet?

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools