A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Costa Concordia

Panorama
Panorama
Costa-Kapitän Schettino kann auf Kostenerstattung hoffen

Der Unglückskapitän der "Costa Concordia", Francesco Schettino, kann italienischen Medienberichten zufolge darauf hoffen, 26 000 Euro an Anwaltskosten von seiner früheren Reederei zurückzubekommen.

"Costa Concordia"
Knochen im Wrack gefunden

Noch immer ist das Schicksal eines Kellners der "Costa Concordia" ungeklärt. Jetzt aber haben Taucher im Wrack des Schiffes Menschenknochen gefunden. Laut italienischen Medien sind es Schädelteile.

Wissenstest
Wissenstest
Können Sie Kreuzfahrt?

Wer erfand die Kreuzfahrt? Welches ist der größte Luxusliner? Wem gehört die Kussmund-Flotte? Testen Sie ihr Wissen über die immer attraktivere Urlaubsform auf dem Wasser.

Nachrichten-Ticker
"Concordia"-Kapitän als Panik-Experte löst Empörung aus

Ein Auftritt des Kapitäns des verunglückten Kreuzfahrtschiffes "Costa Concordia" als Experte für "Panik-Management" hat in Italien einen Aufschrei der Empörung ausgelöst.

Ausgerechnet Schettino
Ausgerechnet Schettino
"Concordia"-Kapitän doziert an Uni über Panik-Management

Er soll das havarierte Schiff deutlich vor den letzten Passagieren verlassen haben: "Costa Concordia"-Kapitän Francesco Schettino. In Rom gab nun ausgerechnet er den Experten in Panik-Management.

Nachrichten-Ticker
Die "Costa Concordia" beendet ihre letzte Reise

Das havarierte Kreuzfahrtschiff "Costa Concordia" hat seine letzte Reise beendet.

Nachrichten-Ticker
Die "Costa Concordia" beendet ihre letzte Reise

Das havarierte Kreuzfahrtschiff "Costa Concordia" hat seine letzte Reise beendet.

Bergung des Unglücksschiffs
Bergung des Unglücksschiffs
Die letzte Reise der "Costa Concordia" ist vorüber

Zweieinhalb Jahre nach der Havarie ist es soweit: Die "Costa Concordia" hat ihren Anlegeplatz im Hafen von Genua erreicht. Die teuerste Bergungsaktion aller Zeiten ist zu Ende.

Costa Concordia
Costa Concordia
Kreuzfahrtschiff beendet letzte Reise

Eine der größten Bergungsaktionen der Geschichte geht erfolgreich zu Ende. Das Wrack der 2012 havarierten Costa Concordia ist im Hafen von Genua eingetroffen.

Nachrichten-Ticker
Die "Costa Concordia" beendet ihre letzte Reise

Das havarierte Kreuzfahrtschiff "Costa Concordia" hat seine letzte Reise beendet: Nach einer viertägigen Fahrt von der Unglücksstelle vor der italienischen Insel Giglio zogen Schlepper das schwer beschädigte Luxusschiff in den Hafen der norditalienischen Küstenstadt Genua, wo es in den kommenden zwei Jahren abgewrackt werden soll.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?