HOME
Tristan Jorde ist Diplom-Ingenieur und Umweltberater der Verbraucherzentrale Hamburg. Er hält regelmäßig Vorträge zum Thema Elektrosmog.
Interview

Gefährliche Strahlung

"Das Handy hat im Schlafzimmer nichts verloren": Experte warnt vor Elektrosmog

Handy, Wlan-Router, smarte Haushaltsgeräte - wir produzieren immer mehr Elektrosmog, aber wie gefährlich ist die Strahlung? Wir haben mit einem Experten über unerforschte Gefahren, Hokuspokus und sinnvollen Schutz gesprochen.

Von Daniel Bakir
Unitymedia

BGH-Urteil

Unitymedia darf Kundenrouter für WLAN-Hotspots nutzen

Kein Ok nötig bei Nutzung von Kundenroutern für Hotspots

Mesh-Wlan für Zuhause

Schluss mit schlechtem Empfang: Diese Hardware bohrt ihr Wlan auf

Nützlich oder Spielerei?

Acht Smart-Home-Systeme im Check

Die vermisste Rebecca aus Berlin, ein Handzettel, Ermittler der Polizei

Neue Details bei "Aktenzeichen XY"

Ermittler glauben: Vermisste Rebecca hat Haus ihres Schwagers wohl nicht verlassen

Stiftung Warentest

Diese sechs einfachen Tricks machen Ihr Wlan besser

Funklöcher adé

So bohren Sie mit der Fritzbox ihr WLAN auf

5G verspricht nicht nur schnellere Geschwindigkeit, sondern auch weniger ausgelastete Netze (Symbolbild)

CES

Schnelles Internet: Die 5G-Revolution lässt noch auf sich warten

Mesh, Repeater oder Powerline?

Stiftung Warentest vergleicht: Welche Wlan-Technik ist die beste?

WLAN

Reddit-Thread

Von "Wu-Tang LAN" bis "Martin Router King": Die lustigsten Wlan-Namen der Welt

NEON Logo

Life Hack "Technik"

So reicht Ihr Wlan bis in die letzte Ecke

"Chris" ist ein Sprachassistent für Autofahrer

IFA 2018

Die besten Gadgets der Messe

Eine Frau sitzt mit ihrem Laptop vor der Couch

Langsames Internet

Stiftung Warentest: Mit diesen sechs Tipps wird Ihr Wlan besser

Von Malte Mansholt
Zwei junge Mädchen mit Handys

MSN, Emo-Bilder und Co.

Fünf Dinge aus dem Internet der 2000er, die ich dringlichst vermisse

NEON Logo
Wlan-Funktion auf einem Smartphone

WPA3-Technologie

Das Wlan der nächsten Generation schützt die Nutzer vor der größten Schwachstelle: sich selbst

Russland hat nach Angaben der USA und Großbritanniens eine großflächige Cyberattacke verübt.

Router, Switches und Firewalls

USA und Großbritannien werfen Russland großflächige Cyber-Attacke vor

Router Wlan öffentlich

Unitymedia

Irres Urteil: Warum Ihr Router jederzeit zum öffentlichen Wlan-Hotspot werden kann

Wlan Lichterkette Weihnachtsbaume

Elektrische Störungen

Warum der Weihnachtsbaum Ihr Wlan stört

Von Malte Mansholt
Der Orbi-Router sieht unscheinbar aus, hat aber ein paar clevere Tricks auf Lager

Mesh-Router

Nie wieder Funklöcher: Die Wlan-Revolution ist da

Von Christoph Fröhlich
Cyberangriff auf Telekom Köln Britischer Hacker

Cyberangriff auf Telekom

Kölner Gericht verurteilt britischen Hacker auf Bewährung

Google Wifi stebht auf einer weißen Fernsehbank
Test

Router Google Wifi

Google macht das Wlan schön

Von Malte Mansholt
Eine Frau schaut frustriert auf ihren Laptop

Stiftung Warentest

So schlecht sind die Router der Internet-Anbieter

Dekorativ und smart

Zu schade für die Fernsehbank: Diese schicke Technik macht die Wohnung schöner

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.