HOME
Ai-Da

Malende Algorithmen

Wohin führt künstliche Intelligenz die Kunst?

Künstliche Intelligenz erobert an vielen Stellen die Produktion. Auch in Ateliers machen sich Algorithmen zunehmend breit. Welchen Einfluss bekommt die Maschine auf Kunst und Künstler?

Mini Cooper SE

Mini Cooper SE

Überbrückungsmodell

Naruhito wird seinem Vater Akihito als Kaiser Japans folgen

Kaiser Naruhito

Die Geheimnisse seiner Dynastie

Jack Cheng - Vice President Nio

Europa hat noch Zeit

Nio tritt auf die Bremse

Mitten auf einer mehrspurigen Straße in Hamburg steht ein schwarzer Jeep mit offener Heckklappe. Im Hintergrund ein Polizeiauto
+++ Ticker +++

News des Tages

Mann in Hamburg wohl angeschossen - Polizei mit Dutzenden Wagen im Einsatz

Alice Weidel am Rednerpult des Deutschen Bundestages

Oxford

Alice Weidel soll an englischer Elite-Uni sprechen - dort ist man 'not amused'

"Ein Sommer in Oxford": Nina (Mira Bartuschek) steht zwischen den beiden Männern Daniel Miller (Dominic Raacke, l.) und Prof.

Vorschau

TV-Tipps am Sonntag

Großbritannien: Die bewegende Geschichte eines Mannes, der nur studieren will

Großbritannien

Von Hackney nach Oxford: Die bewegende Geschichte eines Mannes, der nur studieren will

NEON Logo
"Der Alte: Kein Entrinnen": Guru Christoph Berlach (Dominic Raacke) hat ein zweifelhaftes Verständnis von Leben und Sterben

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Freitag

Mamma Mia 2

"Here we go again"

Wird "Mamma Mia 2" der neue Kino-Sommerhit?

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Freitag

Steaks liegen auf einem Grill

Ernährung

Krankmacher oder Superfood? Die Wahrheit über unser Fleisch

stern Gesund Leben Dr. v. Hirschhausen Logo
Schauspielerin Rosamund Pike im Februar bei der Berlinale. Dort startete "7 Tage in Entebbe" im Wettbewerb

Großaufnahme

15 Dinge, die Sie über Rosamund Pike wissen müssen

Von Bernd Teichmann

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Freitag

Stephen Hawking

Der Ausnahme-Physiker bleibt unvergessen

Stephen Hawking
Nachruf

Stephen Hawking ist tot

Er war das größte Genie unserer Epoche, doch der Erfolg zerstörte sein privates Glück

Herzogin Kate

Dieses Outfit trägt sie nicht zum ersten Mal

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Freitag

Chris Rea

Chris Rea

Sorge um "Driving Home For Christmas"-Sänger

Tariq Ramadan

Islamforscher Tariq Ramadan

Uni Oxford beurlaubt prominenten Professor nach Vergewaltigungsvorwürfen

Einer der bekanntesten Außerirdischen der Filmgeschichte: E.T.

Kleine grüne Männchen?

Oxford-Forscher haben eine Abhandlung darüber verfasst, wie Aliens aussehen

NEON Logo
Malala Yousafzai

Friedensnobelpreisträgerin

Malala Yousafzai besucht erste Vorlesung in Oxford

Jacob Rees-Mogg

M. Streck: Last Call

Jacob Rees-Mogg - gestern Kauz, morgen Parteiboss?

Von Michael Streck
Fuchs in der Großstadt

M. Streck: Last Call

Füchse sind die besseren Londoner

Von Michael Streck
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(