HOME

G20

Die Gruppe der Zwanzig (G20) ist das zentrale Forum für die internationale wirtschaftliche Zusammenarbeit der bedeutendsten Industrie- und Schwellenländer. 19 Staaten und die europäische Union stimme...

mehr...
Jinping und Trump

Lösung im Handelskrieg?

USA und China reden miteinander - Hoffnung für Huawei

Nur langsam kommen die USA und China wieder an den Verhandlungstisch. Chinas Telekomriese Huawei kann wieder auf Geschäfte mit US-Firmen hoffen, bleibt aber auf der schwarzen Liste. Wie geht es weiter?

Moderatorin Melanie Stein (M.) diskutiert mit Polizist Niels Sahling und Sabine Lassauer

Aktivistin vs. Polizist

DISKUTHEK: Hat die deutsche Polizei zu viel Macht? – Folge 2 der stern-Talkshow

Von Svenja Napp
Moderatorin Melanie Stein (M.) diskutiert mit Polizist Niels Sahling und Sabine Lassauer

stern-DISKUTHEK

Sie sagt: "Bei G20 wurde ich zusammengeschlagen" - er sagt: "Die Gewalt der Polizei kann legitim sein"

Ivanka Trump neben ihrem Vater Donald Trump beim G20-Gipfel in Osaka, Japan

Weißes Haus

Blut ist dicker als Wasser: Wie Trump seine Familie zu inoffiziellen Diplomaten macht

Von Rune Weichert
Ivanka Trump auf dem G20-Gipfel

Virales G20-Video

#UnwantedIvanka: So trollt Twitter die amerikanische Präsidenten-Tochter

NEON Logo
Festivalbesucher sind auf dem Gelände des Fusion-Festival 2019 unterwegs
+++ Ticker +++

News vom Wochenende

28-Jähriger tot in Zelt auf "Fusion"-Festivalgelände gefunden

Ringen um die Abschlusserklärung: Merkel, Trump, Macron

Minimalkompromisse verhindern Scheitern des G20-Gipfels

US-Energieministerium

Faktencheck

Sind die USA tatsächlich führend bei der CO2-Reduzierung?

G20-Gipfel in Osaka

Zähes Ringen auf G20-Gipfel

Klima, Freihandel und ein Burgfrieden

Minimalkompromiss beim Klima bewahrt G20 vor Scheitern

Leicht verdeckt sieht man hier US-Präsident Donald Trump und seinen russischen Amtskollegen Wladmir Putin anstoßen

Angst vor Vergiftung?

Nicht ohne meine Thermotasse! Putin bringt bei G20 lieber seinen eigenen Becher mit

Osaka

G20 finden gemeinsamen Nenner trotz des Klimastreits

G20 in Osaka

G20-Staaten beklagen Zunahme politischer und wirtschaftlicher Spannungen

Trump deutet Treffen mit Kim an koreanischer Grenze an

Trump setzt neue Strafzölle gegen Importe aus China vorerst aus

Trump und Xi in Osaka

Burgfrieden im Handelskrieg

USA und China beginnen neue Gespräche

Merkel (m.) beim G20-Gipfel

Merkel: Einigung auf Erklärung zur Klimapolitik bei G20-Gipfel

Merkel: G20-Staaten einigen sich auf Klima-Kompromiss

G20-Staaten einigen sich trotz Klimastreits auf Gipfelerklärung

Teilnehmer des G20-Gipfels

Entscheidender Tag der G20-Beratungen beginnt in Osaka

G20-Gipfel endet - Trump verhandelt mit Xi über Handelskrieg

Der französische Koma-Patient Vincent Lambert
+++ Ticker +++

News des Tages

Oberstes Gericht: Frankreichs bekanntester Wachkomapatient Vincent Lambert darf sterben

Dax steigt - Anleger nach erstem G20-Tag zuversichtlich

Links: Die Ausschreitungen bei den G20-Protesten 2017 in Hamburg. Rechts: Proteste in Osaka beim Gipfel 2019

Gipfeltreffen in Japan

Warum sich Szenen wie in Hamburg beim G20-Gipfel in Osaka nicht abspielen

Die Gruppe der Zwanzig (G20) ist das zentrale Forum für die internationale wirtschaftliche Zusammenarbeit der bedeutendsten Industrie- und Schwellenländer. 19 Staaten und die europäische Union stimmen sich dort über wirtschafts- und finanzpolitische Maßnahmen ab. Die G20-Staaten repräsentieren knapp über 80 Prozent des weltweiten Bruttoinlandsprodukts, drei Viertel des Welthandels und rund zwei Drittel der Weltbevölkerung. 1999 wurde die Gruppe als Reaktion auf die Finanzkrisen in Asien, Brasilien und Russland gebildet. Der Zusammenschluss ist ein informelles Gremium mit dem Ziel, die Kooperation in Fragen des internationalen Finanzsystems zu verbessern.

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(