HOME

G20

Die Gruppe der Zwanzig (G20) ist das zentrale Forum für die internationale wirtschaftliche Zusammenarbeit der bedeutendsten Industrie- und Schwellenländer. 19 Staaten und die europäische Union stimme...

mehr...
Regierungsflugzeug

Weitere Langstreckenflugzeuge

Bundeswehr-Flugbereitschaft stockt nach G20-Pannenflug auf

Die Kanzlerin gilt als eine der wichtigsten Politikerinnen weltweit. Doch beim G20-Gipfel in Argentinien trudelte sie wegen einer Störung im Regierungsflieger verspätet ein. Das soll nicht wieder passieren.

Regierungs-Airbus A340 "Konrad Adenauer"

Bundeswehr prüft nach Merkels Flugzeugpanne Vergrößerung der Flotte

G20-Krawalle in Hamburg

Öffentlichkeitsfahndung

Hamburger Polizei startet vierte Fahndungswelle nach G20-Krawallen

BMW 320d der Baureihe G20 / 2019 - 240 km/h schnell

BMW 320d - G20

Der König ist zurück

Pressestimmen G20-Gipfel Buenos Aires
Pressestimmen

Gipfel in Buenos Aires

"Man freut sich schon, dass das G20-Treffen nicht in einer Eskalation endet"

Kohlekraftwerk und Windräder

Weg von Kohle, Öl und Gas

Vor UN-Klimakonferenz: Forderungen nach radikaler Wende

Donald Trump und Xi Jinping

Analyse

Der brüchige Burgfrieden von Buenos Aires

Hintergrund

Von Klimawandel bis WTO-Reform: Was vom G20-Gipfel bleibt

UN-Chef Guterres lobt Kompromiss-Erklärung beim G20-Gipfel

Buenos Aires

G20-Gipfel einigt sich – Gemeinsame Ziele eher vage

G20-Gipfel in Buenos Aires

Putin hält Frieden mit ukrainischer Führung derzeit nicht für möglich

Putin in Buenos Aires

Kämpfe im Donbass

Putin: Die ukrainische Führung will keinen Frieden

Erst hart verhandelt, dann Handschlag: Chinas Präsident Xi Jinping (r.) und sein US-Kollege Donald Trump

Im Anschluss an G20

Trump und Xi begraben Kriegsbeil im US-chinesischen Handelskrieg

Hintergrund

Von Klimawandel bis WTO-Reform: Was vom G20-Gipfel bleibt

Donald Trump und Xi Jinping in Peking

G20-Gipfel in Buenos Aires

USA und China: «Waffenstillstand» im Handelskrieg

Germanwatch sieht Signal vom G20-Gipfel für Klimakonferenz

Pompeo nimmt Kronprinzen im Fall Khashoggi in Schutz

Putin: Die ukrainische Führung will keinen Frieden

G20 will WTO reformieren

Angela Merkel und Donald Trump beim G20-Gipfel 

G20-Gipfel

Merkel kommt spät und dreht auf. Trump hingegen bleibt überraschend leise

G20-Staaten einigen sich auf Gipfelerklärung

Merkel trifft Trump bei G20 - Handel und Ukraine die Themen

G20-Staaten einigen sich auf Gipfelerklärung

G20-Gipfel in Argentinien

G20-Analyse

Spät, aber oho: Merkel dreht auf - Trump überraschend leise

Die Gruppe der Zwanzig (G20) ist das zentrale Forum für die internationale wirtschaftliche Zusammenarbeit der bedeutendsten Industrie- und Schwellenländer. 19 Staaten und die europäische Union stimmen sich dort über wirtschafts- und finanzpolitische Maßnahmen ab. Die G20-Staaten repräsentieren knapp über 80 Prozent des weltweiten Bruttoinlandsprodukts, drei Viertel des Welthandels und rund zwei Drittel der Weltbevölkerung. 1999 wurde die Gruppe als Reaktion auf die Finanzkrisen in Asien, Brasilien und Russland gebildet. Der Zusammenschluss ist ein informelles Gremium mit dem Ziel, die Kooperation in Fragen des internationalen Finanzsystems zu verbessern.