HOME
Cyberkommando Euskirchen Mercator Kaserne

Tarnanzug statt Kapuzenpulli

Deutschlands digitale Krieger: Zu Besuch beim Cyberkommando der Bundeswehr

Mit dem Cyberkommando der Bundeswehr sollte Deutschland endlich gegen Attacken aus dem Internet gerüstet sein. Doch wie sieht es aus, wenn Soldaten Deutschland im Netz statt am Hindukusch verteidigen? Ein Ortsbesuch.

Von Malte Mansholt
Trump stellt seine Afghanistan-Strategie vor

Trump will US-Militäreinsatz in Afghanistan ausweiten

US-Präsident Donald Trump

Trump erörtert mit seinen Sicherheitsberatern neue Afghanistan-Strategie

Fotograf Steve McCurry

Die Poesie des Elends - 40 Jahre Bilder aus Afghanistan

Die Tarn-Uniformen der afghanischen Armee

Tarn-Uniformen von Afghanistans Armee taugen kaum zur Tarnung

Protest gegen Abschiebungen

Abschiebeflug nach Afghanistan wegen Anschlags in Kabul verschoben

Afghanischer Soldat beim Einsatz gegen IS-Dschihadisten

IS-Anführer in Afghanistan bei Einsatz von Spezialkräften getötet

Ein Abschiebeflug im Dezember

SPD-Fraktionsvize Högl gegen weitere Sammelabschiebungen nach Afghanistan

"Afghanistan my home"

Die Bundesregierung und ihre Anti-Deutschland-Werbekampagne

Von Niels Kruse
Deutscher Soldat in Afghanistan

Bundeswehr am Hindukusch

Bundestag beschließt Ausweitung von Afghanistan-Einsatz

Bundeswehr-Tornado in Afghanistan

Bundeswehr in Syrien

Warum Krieg für Frieden nicht funktioniert

Taliban erobern Afghanistan

"Die Welt verstehen" - stern-Reporter erklären

Sind die Taliban mächtiger denn je?

Ein afghanischer Mann wühlt sich durch die Trümmer seines Hauses

Erdstoß im Hindukusch

Zahl der Todesopfer steigt auf mehr als 300

Bewohner aus Kabul sehen sich die Trümmer ihrer Häuser an

Naturktastrophe

Zahl der Toten nach Erdbeben in Afghanistan steigt auf 70

Selbstmordanschlag in Kunduz

Afghanistan

Die Taliban rücken vor - Bundeswehrhelfer sitzen fest

Er durfte nicht lange an Inga Lürsens (Sabine Postel) Seite bleiben: Leo Uljanoff (Antoine Monot Jr.) stirbt gleich zu Beginn der Folge "Er wird töten"

"Tatort"-Kritik

Guter Krimi mit schlechten Folgen

U.S. General John Campbell (rechts), Befehlshaber der Isaf, salutiert auf der Abschluss-Zeremonie anlässliches des Endes des 13-jährigen Afghanistan-Einsatzes.

Kampfeinsatz der Isaf beendet

Die Nato zieht ab - der Krieg in Afghanistan bleibt

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen im Gespräch mit Isaf-Soldaten

Nato-Truppe Isaf

Von der Leyen warnt vor abruptem Abzug aus Afghanistan

Auch nach dem Ende ihres Kampfeinsatzes bleibt die Bundeswehr in Afghanistan. Das Kabinett billigte am Mittwoch das Mandat für die neue Mission von bis zu 850 deutschen Soldaten.

Afghanistan

Zwiespältige Bilanz nach 13 Jahren Kriegseinsatz

Historischer Machtwechsel

Präsidentschaftswahl in Afghanistan beginnt

Unterstützer des Präsidentschaftskandidaten Ashraf Ghani Ahmadzai während seiner Rede in Jalalabad am 27. März

Was mich bewegt

Nichts wird gut in Afghanistan

Von Axel Vornbäumen
Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU)

Afghanistanfilm "Zwischen Welten"

Im Kino mit Ursula von der Leyen

Von Lutz Kinkel
Afghanistans Präsident Hamid Karsai stellt neue Bedingungen für die Unterzeichnung des Sicherheitsabkommens mit den USA

Streit um Abkommen

USA drohen mit Abzug aller Soldaten aus Afghanistan

Auf diesem Gelände werden die ca. 2500 Mitglieder des Ältestenrates Loja Dschirga in den kommenden vier Tagen über das Sicherheitsabkommen mit den USA beraten

Afghanistan

Washington und Kabul vereinbaren Sicherheitsabkommen