HOME
Idlib

Rebellenhochburg Idlib

Syrien: Russland verkündet Waffenruhe und setzt Angriff fort

Die Kämpfe um Idlib laufen noch, als Russland überraschend eine Waffenruhe für die syrische Rebellenhochburg ankündigt. Die Türkei ist vorsichtiger, spricht aber von «ehrlichen Bestrebungen». Die Luftangriffe im Land gehen derweil unvermindert weiter.

Heftige Kämpfe in Syrien: Rebellen starten Offensive

Der Kasseler Regierungspräsident Walter Lübcke auf einem Bild aus dem Jahr 2015
+++ Ticker +++

News des Tages

Politischer Anschlag? Polizei bestätigt, dass CDU-Politiker Lübcke erschossen wurde

Neue Luftangriffe auf Idlib trotz Appell Trumps

Syrische Regierung setzt Luftangriffe auf Idlib trotz Appell Trumps fort

Konflikt in Syrien

Schwere Bombardements

Trump: Bombenangriffe auf Idlib müssen aufhören

Erdogan dringt auf Waffenstillstand in Idlib

Video

Schwere Angriffe auf Rebellenhochburg in Idlib

Luftschläge

Offensive in Rebellengebiet

Syrische Truppen beschießen und zerstören Klinik in Idlib

Syrische Truppen beschießen und zerstören Klinik in Idlib

Zerstörungen nach einem Luftangriff auf Kafranbel in Idlib

US-Regierung: Anzeichen für neuen Chemiewaffen-Angriff der Assad-Truppen

Abu Mohammed al-Dscholani im Jahe 2016

Dschihadisten-Kommandeur ruft zur Verteidigung von Idlib auf

Kämpfe in der syrischen Provinz Idlib

Frankreich warnt wegen eskalierender Gewalt in Provinz Idlib vor "neuem Aleppo"

EU-Außenbeauftragte Mogherini

Mogherini verurteilt Angriffe auf Schulen und Krankenhäuser in Syrien

Video

Weißhelme retten Frau aus Trümmern

Nujeen Mustafa bei der Frankfurter Buchmesse 2016

Gelähmte syrische Flüchtlingsfrau Mustafa spricht vor UN-Sicherheitsrat

Eingestürztes Gebäude in Dschisr al Schugur

18 Tote bei gewaltiger Explosion in syrischer Rebellenbastion Idlib

Putin empfängt Erdogan und Ruhani zu Syrien-Gipfel

Putin empfängt Erdogan und Ruhani zu Syrien-Gipfel in Sotschi

HRW-Geschäftsführer Kenneth Roth

Human Rights Watch nimmt Deutschland beim Menschenrechtsschutz in die Pflicht

Flüchtlingslager bei Atme in Idlib

Dschihadisten von Hajat Tahrir al-Scham übernehmen offenbar Kontrolle über Idlib

Flaggen der vier Teilnehmerstaaten

Vierer-Gipfel zu Syrien in Istanbul eröffnet

Verteidigungsministerin von der Leyen

Von der Leyen nennt Bedingungen für Wiederaufbau in Syrien

Syrien-Gipfel in Istanbul am 27. Oktober

Merkel, Macron und Putin kommen zu Syrien-Gipfel nach Istanbul

Zerstörung in der Region Idlib

Dschihadistenallianz HTS will sich offenbar nicht an Pufferzone in Idlib halten

Bayerns ehemalige Regierungschef Edmund Stoiber

News des Tages

Stoiber: "Zuzug von Deutschen nach Bayern" schuld an CSU-Umfragetief