HOME
Eine nicht explodierte Rakete an einer Straße von Kramatorsk in der Ukraine

Vor Krisengipfel in Minsk

Rebellen dämpfen die Erwartungen

In der Ukraine-Krise ruhen alle Friedenshoffnungen auf dem Gipfel in Minsk. Vor dem geplanten Treffen mit Merkel und Putin wird im Kriegsgebiet noch um jeden Zentimeter Boden gekämpft.

Ein Abend bei Wasser und Kaffe: Angela Merkel und Wladimir Putin verbrachten den Abend mit einer Diskussion über die Ukraine-Krise

Ukraine-Konflikt

Merkel nimmt Putin in die Mangel

+++ Ukraine-Ticker +++

Russland steht kurz vor der Rezession

Russlands Präsident Wladimir Putin fordert Gespräche über Eigenstaatlichkeit der Ostukraine

Ukraine kompakt

Rebellen sagen Teilnahme an Verhandlungen zu

Einen solchen Luxusjet, einen Gulfstream G650, gehört dem russischen Wirtschaftboss Gennadi Timtschenko

Sanktionen gegen Russland

Oligarch jammert über lahmgelegten Luxusjet

Putin mahnt beim Gedenken des Ersten Weltkriegs: Frieden ist "zerbrechlich"

Ukraine

Obama wirft Putin zunehmende Hilfe für Separatisten vor

Ein letzter Gruss an die niederländischen Opfer von Flug Malaysia Airlines MH17 - gesehen an der Botschaft der Niederlande in Washington

MH17-Absturz in der Ukraine

Niederlande erklären Mittwoch zum nationalen Trauertag

Ukraine-Krise

EU und Ukraine setzen Beratungen im Gasstreit fort

+++ Ukraine-Newsticker +++

Femen-Aktivistin attackiert Putin-Figur

Ukraine-Krise

Dutzende Menschen sterben in brennendem Gebäude

+++ Ukraine-Newsticker +++

Putin rechnet mit Freilassung der OSZE-Beobachter

Unruhen in der Ukraine

Tote und Verletzte bei "Anti-Terror-Einsatz"

Krim-Krise

Russische Truppen besetzen ukrainische Kriegsschiffe

Der Tag nach dem Krim-Referendum

Russland soll Sanktionen gegen USA vorbereiten

+++ Ukraine-Newsticker +++

Moskau nennt US-Finanzhilfe für Kiew illegal

Krim-Krise

Auch Süd- und Ostukrainer fordern Referendum

Krim-Krise

Merkel stellt G8-Teilnahme unter Vorbehalt

+++ Newsticker Ukraine +++

Parlament setzt Janukowitsch ab, Timoschenko ist frei

+++ Newsticker zur Gewalt in der Ukraine +++

Regierung und Opposition schließen Waffenstillstand

Verwirrung um russische Einreiseerlaubnis

Snowden bleibt mit Pizza und Dostojewski am Flughafen

Verurteilter Kreml-Gegner Nawalny

Generalstaatsanwalt legt Haftbeschwerde ein

Russland

Behörde bestätigt Eingang von Snowdens Asylantrag

US-Informant

Snowden vor der nächsten Etappe ins Exil

Internationale Konferenz

Russland und USA wollen Lösung für Syrien-Krieg finden

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(