HOME
Amelia Earhart vom Fliegen besessen. Schon 1921 mahm sie ihre erste Flugstunde. 

Verschollenes Flugzeug

Tod der Flugpionierin – wurde Amelia Earhart von Riesenkrabben gefressen?

Lange glaubte man, Amelia Earhart sei 1937 beim Absturz ihrer Maschine über dem Pazifik gestorben. Doch viel spricht dafür, dass sie sich auf eine kleine Insel retten konnte. Dort soll sie dann aber verdurstet und ihre Leiche von riesigen Krabben zerteilt worden sein.

"Moonfire" von Norman Mailer

Männer und Raketen: Die legendäre Reise der Apollo 11

John F. Kennedy Jr. starb bei einem Flugzeugabsturz

John F. Kennedy Jr.

Vor 20 Jahren stürzte sein Flugzeug ab

Jacqueline Kennedy Onassis: Ihr Todestag jährt sich zum 25. Mal

Jackie Kennedy Onassis

Acht überraschende Fakten aus ihrem Leben

Zum 25. Todestag

Jackie Kennedy Onassis: First Lady und Stilikone

60 Jahre Raumfahrtgeschichte

Wie die Nasa mehr als nur den Mond eroberte

Von Till Bartels

Aufbruch zum Mond

Das fotografische Erbe der Nasa: Die sensationellen Bilder der Mond-Missionen

Von Till Bartels
Bundeskanzlerin Angela Merkel (l.) und Außenminister Frank-Walter Steinmeier unterhalten sich auf dem Rückflug von Paris am 18.12.2013 nach dem Antrittsbesuch beim französischen Präsidenten

Panne von Regierungsflieger

Was passiert eigentlich im Unglücksfall? Wer würde für Merkel übernehmen?

Donald Trump - Was er kann und was nicht
Analyse

US-Midterms 2018

In zehn Thesen: Was Donald Trump kann - und was nicht

Von Jens König
Das Gemälde des Malers Andy Thomas von Donald Trump und seinen Amtsvorgängern auf einem PC

Weißes Haus

Im Weißen Haus hängt ein Bild von Trump und Lincoln in der Kneipe - mit versteckter Botschaft

Wollte mit John F. Kennedy keinen Abend verbringen: Barbara Eden

Bezaubernde Jeannie

Spruch des Tages

Donald Trump Air Force One

Präsidenten-Flugzeug

Trump verändert Farben der Air Force One - zum ersten Mal seit Kennedy

Joe Kennedy kämpft leidenschaftlich gegen Trump

US-Mexiko-Grenze

So kämpferisch zerlegt Joe Kennedy Trumps Einwanderungspolitik

Von Steven Montero

Robert F. Kennedy

Vor 50 Jahren starb der Bruder von JFK

Alexander Gerst

Das schwere Los bis zur Schwerelosigkeit

Julia Louis-Dreyfus

Schauspielerin bekommt Preis für ihren Humor

John Schlossberg

Gewinner des Tages

Martin Luther King

Sein Traum lebt bis heute

Heiko Maas reist mit einem Airbus der Luftwaffe in die USA.

US-Reise

Heiko Maas in New York: Darum lässt der neue Außenminister Washington links liegen

Patrick Schwarzenegger

Schon immer "besessen" von der Filmwelt

Portät des sechsten US-Präsidenten John Quincy Adams

Intelligenz im Weißen Haus

Trump hält sich für eines - aber diese Präsidenten waren wirklich Genies

"Bombenzyklon" in den USA: Ein Räumfahrzeug fährt in New York über eine verschneite Straße

Kältewelle

"Bombenzyklon" in den USA fordert weitere Todesopfer

Lee Harvey Oswald wurde ermordet, bevor ein Prozess endgültig beweisen konnte, dass er alleine für das Attentat auf US-Präsident John F. Kennedy verantwortlich war

Attentäter Oswald und der KGB

Zweifelhafte Aussagen aus Russland zum Kennedy-Mord: Was die neuen Akten enthüllen

Von Thomas Krause
Grobkörnig: Hier sollen SS-Sturmbannführer Philipp Citroen (l.) und Adolf Schüttelmayer 1954 in Kolumbien zu sehen sein. (Ausschnitt aus dem CIA-Dokument "Hitler, Adolf 0003" von 1955)

US-Geheimdienst

CIA-Akte: SS-Mann berichtete Agenten, Hitler habe als Adolf Schüttelmayer in Kolumbien gelebt